Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.12.18
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

    Ich bin nach längerer Überlegung doch noch auf etwas gestoßen, das ich in der Zeit zwischen der vorletzten und der letzten BE anders gemacht habe: Ich habe weniger Brot/Brötchen gegessen (Menge etwa um ein Drittel bis max. um die Hälfte reduziert). Kann das das Ansteigen des fT4-Wertes verursacht haben?

    Mit der aktuellen Dosierung (87,5 mcg L-Thyroxin und 2x 2,5 mcg Thybon fühle ich mich wohler als vorher. Mein Puls geht ruhiger (langsamer und mit weniger Stolperern), die innere Unruhe ist besser, ich habe nicht mehr so ein Mega-Nachmittagstief und kann gefühlt etwas klarer denken. Das unangenehme Gefühl, dass mir jemand auf den Hals drückt, habe ich leider immer noch. Ob das rein psychisch sein kann oder ob ich mal einen Ultraschall machen lassen sollte? MAKn (<60) liegt schon seit Jahren relativ unverändert bei über 300 IU/ml...

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.601

    Standard AW: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

    Ich würde das Thema die nächsten 6 Wochen komplett abhaken. Es bringt nunmal nichts rumzurätseln. Davon hast Du nichts, außer Beschäftiggung für Deinen Kopf immer weiter am Thema Schilddrüse rumzumachen.
    Es ist doch toll, wenn es Dir zumindest jetzt besser geht und Du die Wartezeit bis zur BE ziemlich wahrscheinlich gut rumbekommen wirst. Dann freue Dich doch jetzt erstmal und später (nach 6 Wochen) kannst Du nochmal Revue passieren lassen, was in der Zeit passiert ist oder nicht.
    LG

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.12.18
    Beiträge
    10

    Standard AW: Wie soll ich meine Werte interpretieren?

    Okay. Das klingt vernünftig. Füße einfach mal still halten - auch wenn's schwer fällt... Danke, Amarillis!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •