Seite 15 von 15 ErsteErste ... 512131415
Ergebnis 141 bis 143 von 143

Thema: VT Ärztin - Zweifel an Dosisanpassung

  1. #141
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.897

    Standard AW: VT Ärztin - Zweifel an Dosisanpassung

    Wo du Rechtfertigung sieht sehe ich Angstmachen und das ist nicht in Ordnung. Der Wert ist eine Momentaufnahme und mehr nicht, Mafalda weiß den einzuschätzen. Dauerhafte Werte über 130 sind ein Problem. Wir reden hier allerdings von 18 ng/dl über einen kurzen Zeitraum.

    Das ist wie bei Frauen eine Ferritin von 200 zu verteufeln, oder einen Holotranscobolamin in der Aufsättigung, der über dem Referenzwert liegt für ... 4 Wochen.

  2. #142
    Benutzer
    Registriert seit
    03.08.19
    Ort
    Bergheim bei Köln
    Beiträge
    86

    Standard AW: VT Ärztin - Zweifel an Dosisanpassung

    Hey Mafalda, hast du Vitamin D ergänzend eingenommen oder sind deine Vit.-D Werte normale Schwankung?

  3. #143

    Standard AW: VT Ärztin - Zweifel an Dosisanpassung

    Vitamin D wurde bei jeder BE bestimmt und die Dosis jeweils angepasst. Bin jetzt aktuell wieder bei 2000 i.E., nachdem im Sommer 1000 i.E. ausreichend waren.

    Was das Selen angeht, sehe ich das grad sehr pragmatisch: Ob nun Angst oder Sorge gerechtfertigt wäre oder nicht - der Wert ist nun mal da, wo er ist und wird auch wieder sinken, zumal ich mich zu 95% vegan ernähre und nun gar kein Selen mehr nehme. Das mit dem Zeitreisen klappt bei mir bisher nur im Traum ;-).

    B 12 behalte ich im Blick, also im Moment nur ein klein wenig erhöhen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •