Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: EO, bei wem sind die Ödeme unterm Auge wieder zurück gegangen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.16
    Ort
    kreis pinneberg
    Beiträge
    7

    Standard EO, bei wem sind die Ödeme unterm Auge wieder zurück gegangen?

    Hallo,

    bei mir wurde eine Schilddrüsenüberfunktion MB und eine EO festgestellt. Ich wurde mit Carbimazol behandelt. Seit Juni 2017 nehme ich kein Carbimazol und bin laut Endo nicht mehr Schilddrüsenkrank. Nur die EO ist weiterhin präsent. In der Augenklinik wurde mir gesagt ich hätte eine relativ leichte EO. Das schlimmste sind die Ödeme unter den Augen. Mal sind sie sehr dick und manchmal etwas weniger, aber nie ganz abgeflacht. Cortison bekomme ich nicht, der Arzt meint es würde mir mehr schaden als helfen und die EO wäre nach fast drei jahren immer noch aktiv. MRT wurde übrigens noch nie gemacht.

    1. Nun möchte ich von euch gerne wissen: Sind hier Member bei denen die Ödeme ganz verschwunden sind, und wenn ja von alleine oder habt ihr etwas spezielles gemacht? Oder gehen sie nie mehr weg?

    2. kann man eine ungefähre Zeitspanne sagen ?

    vielen dank für eure antworten im vorraus.

    lg misc

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.367

    Standard AW: EO, bei wem sind die Ödeme unterm Auge wieder zurück gegangen?

    Deine SD-Werte sind stabil gut?
    Du achtest auf jodarme Ernährung?
    Die TRAK sind runter?
    Solange die EO aktiv ist, kann man nur mit stabil guten Werten und Cortison dagegen vorgehen.
    OP ist erst sinnvoll wenn die EO zur Ruhe gekommen ist.
    lG Karin

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    1.050

    Standard AW: EO, bei wem sind die Ödeme unterm Auge wieder zurück gegangen?

    Meine EO ist jetzt 4 Jahre inaktiv aber die Ödeme unter den Augen sind immer noch da.
    Da ich schon ein alter Sack bin ist mir das egal und ich akzeptiere es als "Narbe des Kampfes".

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.01.16
    Ort
    kreis pinneberg
    Beiträge
    7

    Standard AW: EO, bei wem sind die Ödeme unterm Auge wieder zurück gegangen?

    hallo karine

    ja die sd werte sind stabil und achte auch auf jod arme ernährung.
    der trak wert ist 0,47 (referenzwert: 0,00 - 1,75 ). der arzt der augenklinik möchte kein cortison geben.weil es mehr schaden würde als helfe.

    mich interessiert eigentlich brennend ob bei anderen eo patienten die schwellungen von alleine wieder zurückgegangen sind. oder nur mit op, oder gar nicht.

    lg misc

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.367

    Standard AW: EO, bei wem sind die Ödeme unterm Auge wieder zurück gegangen?

    Um so länger die Schwellungen anhalten um so unwahrscheinlicher ist es, dass die Schwellungen von alleine wieder zurückgehen. Helfen können da kurzfristig Lymphdrainagen.
    Ansonsten solltest Du alles was die Augen zusätzlich reitzt vermeiden (Sonne, Wind, Trockenheit) eine gute Augenpflege ist die halbe Miete.
    lG Karin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •