Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Thema: Flush im Gesicht, wer noch?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    626

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Zitat Zitat von volkan327i Beitrag anzeigen
    Ja ist bei mir auch so, seit einer Woche geht's mir beschissen und das Flush hat zugenommen.....
    Hast du deine Dosis geändert?
    Geändert von Seidenblume15 (15.12.18 um 20:11 Uhr) Grund: Vertippt :(

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    13.05.06
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.083

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Ich bekomme das von zu viel Histamin.
    LG
    lissie

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    10.12.18
    Beiträge
    18

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Bin seit 3 tagen auf 112 runter es geht mir bissl besser......

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    1.196

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?


  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    09.04.17
    Beiträge
    66

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Ich kriege das auch häufig. Zum Beispiel bei Alkoholgenuss und scharfen Speisen. Ich versuche dies zu vermeiden. Aber auch wenn ich mich körperlich anstrenge, aufgeregt oder auch sehr konzentriert bin erröte ich schnell sehr stark.

    So richtig los ging es mit den Flushs ca ein Jahr bevor bei mir der Basedow aufgetreten ist, also 2016.

    Einen Zusammenhang mit bestimmten Schilddrüsenwerten kann ich nicht herstellen. Ich hatte das mit ÜF, mit UF und mit normalen Werten. Mit und ohne Schilddrüse. Jeweils mal mehr mal weniger.

    Ich denke, dass das auch einfach autoimmun ist und durch Histamin und Stress begünstigt wird, auch mit ruhenden und akuten Phasen.

    Mittlerweile habe ich es schon so oft gehabt, dass die Rötung gar nicht mehr komplett verschwindet.

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Thursday Next
    Registriert seit
    18.10.11
    Ort
    Ignoreland
    Beiträge
    1.477

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Zitat Zitat von Tauriel Beitrag anzeigen
    Ich kriege das auch häufig. Zum Beispiel bei Alkoholgenuss und scharfen Speisen. Ich versuche dies zu vermeiden. Aber auch wenn ich mich körperlich anstrenge, aufgeregt oder auch sehr konzentriert bin erröte ich schnell sehr stark.
    [...]
    Mittlerweile habe ich es schon so oft gehabt, dass die Rötung gar nicht mehr komplett verschwindet.
    Das klingt nach Rosacea. Warst du deswegen schon einmal beim Hautarzt?

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.10
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    535

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Ich habe es immer während Steigerungen, mal mehr, mal weniger. Wie jetzt auch wieder. Unangenehm! Manchmal kommt es auch von den Wechseljahren. Das Flushen von den WJ ist eher sporadisch, nicht zu gleichen Tageszeiten auftauchend. Das von den Steigerungen ziemlich pünktlich zu gleichen Tageszeiten.

    margarita

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    12.05.14
    Ort
    Adelsdorf, Franken
    Beiträge
    73

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Zitat Zitat von rose.art Beitrag anzeigen
    Ich hab das Problem auch seit ich Probleme mit der Schilddrüse habe.
    Besonders wenn ich das Gefühl habe, der Autoimmunprozess ist wieder am Laufen, bzw. in Unterfunktion, wenn die Kröte nochmal versucht richtig Gas zu geben, kriege ich (besonders abends) einen knallroten, schmetterlingsförmigen Ausschlag im Gesicht (dachte schon an Lupus aber das wurde ausgeschlossen).

    Auch meine Ohren werden dann immer ganz heiß und ich habe Gliederschmerzen und das Gefühl Fieber zu haben (nicht der Fall)
    Wenn ich genug Hormone nehme und die Schilddrüse weitgehend ausgeschaltet und beruhigt ist, habe ich das Problem z.B.nicht mehr.
    Ich habe gerade meine Werte erhöht, weil ich immer müder wurde und zu nichts mehr fähig war. Gesenkt hatte ich, als ich im September einen ft4 Wert von über 170% hatte. Vermutlich hatte ich im Sommer, da hatte ich mich nämlich gut gefühlt, wegen der Hitze mehr Hormone gebraucht. Scheinbar habe ich zu tief gesenkt, und nun bin ich in die UF gerutscht. Jedenfalls hatte ich in letzter Zeit neben vielen Wutausbrüchen auch viele Flashs im Gesicht.
    Gestern Abend hatte ich mich gut gefühlt, bis ich eine Probe meiner Tochter zurück bekommen habe, bei der ich mich maßlos über die Bewertung geärgert hatte (2 Punkte Abzug obwohl meine Tochter alles richtig hatte). End vom Lied war: rotes, brennendes, heißes Gesicht, Gliederschmerzen, Schlappheit, aber Temperatur war 36,6. Also kein Fieber.

    also haben alle Recht: Unterfunktion, Histamin, Stress, Ärger.... ich bekomme es ausserdem noch wenn ich starken Temperaturwechsel ausgesetzt bin, also vom kalten Winter ins warme Haus, etc. - ich habe es aber auch meiner Rosacea zugeschrieben,... und sehe gerade, auch das wurde erwähnt.

    also: Unterfunktion (yep), Histamin (yep), Stress (yep), Ärger (yep), Rosacea (yep), körperliche Anstrengung (yep), Wechseljahre (erwartet mich noch), Alkohol (yep), scharfe Speisen (yep)....

    Ich hasse es. Am liebsten würde ich meinen Kopf dann in einen Eimer Eiswasser stecken.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    12.03.10
    Ort
    Zürich, Schweiz
    Beiträge
    535

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Verstehe dich ja so gut muffin! Eiswasser, ja das ist jeweils auch mein Wunsch. Führe immer einen kalten Waschlappen mit mir herum. Die Kinder witzeln schon :-)

  10. #20
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    17.06.10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    283

    Standard AW: Flush im Gesicht, wer noch?

    Bei mir ist die Haut um die Nase irgendwie immer ein bisschen rot inzwischen. Habe aber trotzdem diese flush’s. Bin grad am senken weil ich in ÜD war, kann das damit zu tun haben?
    Oder etwas Rosacea

    Liebe Grüße Chero

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •