Seite 3 von 9 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 84

Thema: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

  1. #21
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.12
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    405

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Was ist mit einer falschen Einstellung gemeint? Medikamentös, oder Lebenseinstellung?

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.01.15
    Beiträge
    270

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Blutentnahme vom 11.12.2018
    FT4 1,8 (0,7-1,6)
    FT3 7,6 (2,2-4,5)
    TSH 0,01 (0,35-4,0)
    TRAK 11 (<1,8)

    Es ist besiegelt

    Reichen Carbimazol 10mg?
    Muss ich einschleichen?

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.828

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Nein, nicht einschleichen.

    Schaffst du es, am zwischen den Feiertagen zur BE zu gehen? am 27-/28.12.?

    10 finde ich zu wenig. Ob 20 ... kann man schlecht absehen. 15, wohl irgendwie OK. Aber das sind nur meine Gefühle dazu.

  4. #24
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.01.15
    Beiträge
    270

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    So, hab jetzt 15mg intus...

    Ich muss mal schauen, welcher meiner BE-Ärzte "zwischen den Jahren" geöffnet hat. Sonst halt die Vertretung, das bekomme ich schon hin.

    Danke liebe panna!

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.01.15
    Beiträge
    270

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Panna, in deinem angepinnten Beitrag funktioniert der Link nicht (Kliniken mit vielen SD-Operationen)...
    Konnte dir leider keine PN senden...

    "Definitive Therapie" - "Links zum Thema" - http://www.medknowledge.de/klinik-ar...nchirurgie.htm

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.828

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Danke für die Rückmeldung!

    die Seite ist wohl umgezogen:

    https://www.medknowledge.de/site-map...s-germany.html

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.01.15
    Beiträge
    270

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    ...im Januar habe ich ein OP-Beratungsgespräch in der Klinik...
    Morgen wäre mir lieber, je schneller desto besser...

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.01.15
    Beiträge
    270

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Hallo Zusammen,

    habe mein VitD testen lassen, u.a. auch wegen (voraussichtlicher) OP im nächsten Jahr:

    24µg/l (8-56) = "Defizit"

    Wie fülle ich am besten meinen Speicher auf? VitD+K2-Öl in welcher Dosierung?
    Habt ihr eine Empfehlung für mich?

    Lieben Dank vorab!

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.828

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    8 als Untergrenze? völlig unüblich ... bist du sicher? guckstu:
    https://www.vitamind.net/werte/

    24 ist an sich kein schlechter Wert, aber über 30 wäre besser. Ich würde mit ca. 3000 iE Vitamin D täglich loslegen.

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.01.15
    Beiträge
    270

    Standard AW: Geht nun alles von vorne los? - (Schwarze) Wolke ist zurück

    Ja, hab's richtig abgetippt :
    Vitamin-D-25 in der Einheit Mikrogramm/Liter. Mein Wert: 24
    Müssten ja dann 60nmol/Liter sein, oder?
    Geändert von Wolkenhimmel (22.12.18 um 14:06 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •