Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: rote trockene Augen

  1. #11
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.14
    Beiträge
    23

    Standard AW: rote trockene Augen

    sorry die vielen Tippfehler oben, hat die Autokorrektur nicht alle entdeckt- peinlich!

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.484

    Standard AW: rote trockene Augen

    Zitat Zitat von SwissFischli Beitrag anzeigen
    Woher weisst du, dass Babyshampo austrocknet ? Selbst ausprobiert?


    Babyshampoos enthalten genauso waschaktive Tenside, wie sonstige Shampoos oder Reinigungsmittel. Es gibt einen solchen Stoff, der etwas weniger in den Augen brennt, Sodium Laureth Sulfate. Brennen tut es nicht, aber es trocknet die Haut genauso aus wie jede andere waschaktive Substanz, das tun sie nämlich alle. Ich denke mal, die Augen normal zu reinigen, dazu braucht man eigentlich ... hm, Wasser. Denn wenn Bakterien da sind, dann nützen die waschaktiven Substanzen ja auch nicht wirklich. Ich selbst benutze Shampoos wie Duschgels nur verdünnt, weil sie eigentlich alle zu aggressiv sind. Also wenn du beim Babyshampoo bleibst, verdünne ruhig - die Menge macht es nicht ...

    Blephagel wurde mal meinem Sohn bei Lidrandentzündung aufgeschrieben. Das reinigt meines Wissens schonender, ist also dafür gedacht, direkt an den Augen verwendet zu werden - Babyshampoos nicht wirklich, deswegen kam ich darauf. Aber wie gesagt, ich denke mir, dass da aggressivere Waschsubstanzen alleine schon deswegen unnötig sind, weil weil sie die Ursache, falls bakteriell, nicht bekämpfen. Und wenn nicht bakteriell, auch nicht :-)

    Ja, panna heiße ich nur hier.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Prototyp
    Registriert seit
    04.12.09
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.411

    Standard AW: rote trockene Augen

    Mich hat es auch gerade schwer erwischt. Ich habe ja schon seit Jahren trockenes Auge und immer mit Hylo-Vision gel sine behandelt. Bis ich letzte Woche ein knallrotes linkes Auge bekam und, wie es ja immer ist, nicht gleich zum Arzt gegangen bin, sondern erst 4 Tage später als sich Nebel beim sehen breitmachte. Jetzt habe ich eine schön aufgerauhte Hornhaut und muß jetzt Hylo-Care und Monodex Cortison als Tropfen nehmen und noch Pan-Ophtal Gel. Bessert sich zwar schon, aber ich bibbere ob
    da nicht was zurückbleibt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •