Zitat Zitat von JuliaB Beitrag anzeigen
Tun wir mal so als hätten die USA ganz gute Ärzte ☺dann scheint die radiojodtherapie ja nicht so schlecht zu sein? Oder gehen die einfach das Risiko ein, dass die Mbler eine eo bekommen? Kann ich mir nur schwer vorstellen. ..
Du scheinst das Glück zu haben, noch nie in den "Genuss" amerikanischer Gesundheitsfürsorge gekommen zu sein

Was zählt ist die kostengünstigste, zur Gefahrenabwehr hinreichende (nicht mehr und nicht weniger) Akutbehandlung.
Eine mögliche Eo, bei der allermeistens ohnehin nicht mehr als feuchthalten möglich ist, fällt da tatsächlich unter zumutbar.