Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.09.18
    Beiträge
    15

    Standard OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Hallo ihr Lieben,

    habe mich entlich dazu durchgerungen, am 3.12. die Schilddrüse raus zu machen, auf Empfehlung meiner Ärztin, weil meine Antikörper nicht so richtig nach unten gehen.
    Habe hier schon öfters gelesen,dass Vitamin d und b12 vor einer op überprüft werden sollte. Die Ärztin meinte,das sei unnötig und sie würde da von der Krankenkasse eins auf den Deckel bekommen.
    Im Internet finde ich da irgendwie auch nichts dazu. Bei mir werden jetzt nur die Stimmbänder untersucht und 3 Tage vor der op bin ich nochmal in der Praxis und in der Anästhesie, aber da werden die Vitamine u Mineralien wohl auch nicht mehr überprüft,wäre ja auch zu spät ,um noch was daran zu ändern. Was meint ihr? Auf eigene Kosten untersuchen lassen oder einfach mal eine Woche vorher Vitamin d und b einnehmen?

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.460

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Bitte Tami diesen Beitrag hier gründlich durchlesen, d.h. alles, was darin zur OP geschrieben wurde:

    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...88#post2277588

    Hier ist ein ARtikel zu Vitamin D bzw. seine Rolle für die OP:

    https://link.springer.com/article/10...0872-y?LI=true

    und die Tage hatten wir hier gerade jemanden, der lobenswerterweise von seinem Endo hierauf aufmerksam gemacht wurde.

    B12 ist für die OP egal, sonst keineswegs, da der Mangel bei Autoimmunkrankheiten und bei evtl. vorwiegend vegetarischer Lebensweise gut möglich ist. Vitamin D hat aber eine unmittelbare Rolle für die OP - da ist die Ärztin einfach nur nicht im Bild.

    Bestehe bitte auf die Bestimmung von Vitamin D, sofort am Montag und eine Woche zu nehmen wäre lächerlich kurz. Hier war das zuletzt gerade Thema:

    https://www.ht-mb.de/forum/showthrea...iegsdosis-VitD

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    582

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Ich würde auf jeden Fall Vit.D kontrollieren. Ich bin mit einem Mangel in die OP gegangen. Meine NSD haben mir das sehr übel genommen.

    LG

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Zitat Zitat von Tami22 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    habe mich entlich dazu durchgerungen, am 3.12. die Schilddrüse raus zu machen, auf Empfehlung meiner Ärztin, weil meine Antikörper nicht so richtig nach unten gehen.
    Jetzt muss ich mich etwas stärker beherrschen um nicht allzu sarkastisch rüberzukommen.
    Habe mir - wie üblich bei mir - Dein Profil angesehen.
    Wo bitte sollten denn die Antikörper jetzt sein ? Um es mal bildlich zu sagen "von München nach Stockholm mit dem Auto in 4 Stunden" - geht halt nicht. Es DAUERT halt bei MB bis die AKs runter gehen. Die TAKs interessieren bei MB absolut nicht und die TRAKs reagieren wann sie wollen, meistens erst nach etlichen Monaten nachdem die FTs wieder da sind wo sie hingehören.
    Das man mit 50mg Thiamazol Nesselsucht bekommt - ich interpretiere das als logisch.
    Propycil geht aber ich verstehe absolut nicht (doch ich verstehe es: weil der ft4 ein bisschen niedrig war) warum da in so einem Stadium Euthyrox zugegeben wurde. Mit den Werten vom 30.8. /3.9. warst Du doch gut dabei. Das so mal ein Jahr beibehalten unter Dosisanpassung und Du hättest eine richtige Chance.

    Wenn Du sehen willst wie fts/TRAKs sich verhalten können kannst Du in meinem Blog (einfach bei meinem Avatar auf die 1 bei Blog-Einträge klicken) mal grafisch sehen wie so etwas aussehen kann.

    Ärzte leben halt von den Kranken und nicht von den Gesunden.

    Ich an Deiner Stelle würde den Arzt wechseln und meine Schilddrüse behalten.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.510

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    RalfWei Du weißt schon, dass es hier um schwanger werden wollen geht, oder?
    LG

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    18.09.18
    Beiträge
    15

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Vielen lieben Dank für eure Antworten.
    Ist mir unverständlich,warum die Ärzte nicht wissen,welche Vitamine u Mineralien für welche Körperfunktionen wichtig sind und warum ich mich als Laie selber in alle Themen einlesen muss,weil die Ärzte zu oft zu wenig oder falsch handeln. Aber wie es mal in einem Fernsehbericht kam,man verdient nur an kranken Leuten,nicht an Gesunden.

    Genau, mit Zeit würde ich das sicher in den Griff bekommen, aber Zeit habe ich nicht, wegen Kinderwunsch ;-)

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.460

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Zitat Zitat von Tami22 Beitrag anzeigen
    Genau, mit Zeit würde ich das sicher in den Griff bekommen, aber Zeit habe ich nicht, wegen Kinderwunsch ;-)
    Sicher ist das aber eben auch nicht, das mit dem In-den-Griff-bekommen.
    Deswegen kann es meistens keine absoluten Empfehlungen geben, weder für die OP, noch für die Nicht-OP.
    Bis auf wenige Ausnahmen.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Zitat Zitat von Amarillis Beitrag anzeigen
    RalfWei Du weißt schon, dass es hier um schwanger werden wollen geht, oder?
    LG
    Kruzifix und sapralot - ja woher soll ich das denn wissen
    Im Thread steht nichts, im Profil nichts und im U-Forum Schwangerschaft bin ich physikalisch begründet nicht so zu Hause das ich grob weiß wer was geschrieben hat.

    Vielleicht wäre der Thread bei "Schwangerschaft" ja besser aufgehoben.

    Dank Dir Amarillis

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.460

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Zitat Zitat von RalfWei Beitrag anzeigen
    Vielleicht wäre der Thread bei "Schwangerschaft" ja besser aufgehoben.
    Neeee, das bitte nicht in dieser Phase, es geht doch um MB und OP.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von RalfWei
    Registriert seit
    27.05.13
    Ort
    Bonn; ohne etwas Humor ist alles zu trocken
    Beiträge
    1.019

    Standard AW: OP, welche Voruntersuchungen sind wichtig?

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Neeee, das bitte nicht in dieser Phase, es geht doch um MB und OP.
    Ist auch ein Argument vor allem da JETZT ja ganz klar drinsteht das es um Schwangerschaft geht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •