Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.07.05
    Ort
    Erding/Bayern
    Beiträge
    298

    Standard Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Liebe Leute,

    kann mir jemand hier helfen bei der Bewertung der Schilddrüsenwerte meiner 30jährigen Tochter?
    Ich hatte sie zur Endokrinologie geschickt, weil ich schon über 20 Jahre lang Hashimoto habe und es ja heißt, dass das öfter auf Kinder übergeht.

    Hier die Werte:

    FT3 3,0 (Ref.-Wert 1,9 - 5,1)
    FT4 0,9 (Ref.-Wert 0,9 - 1,7)
    TSH 3,08 (Ref.-Wert 0,27 - 4,2)
    Antikörper 6 (soll unter 34 sein)

    Die Ärztin im Endokrinologikum hat aber gar nichts zu den Schilddrüsenwerten gesagt. Ich finde, dass die auf eine Unterfunktion hinweisen.
    Was meint ihr?

    Sie soll jetzt noch zu zwei weiteren Tests hingehen, da der Cortisol-Wert mit 95 für Vormittag um 9 Uhr 45 etwas zu hoch ist. Auch Testosteron ist etwas hoch.

    Danke für Antworten!

    Liebe Grüße
    Carola

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.464

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Hallo Carola,

    Die Werte deiner Tochter sind schon niedrig, die Frage ist, ob sie UF-Beschwerden hat.

    Liebe Grüße
    Donna

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.07.05
    Ort
    Erding/Bayern
    Beiträge
    298

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Hallo Donna,

    sie ermüdet schneller als gleichaltrige Freunde und Bekannte. Sie ist depressiv. Sie hat Ringe unter den Augen. Allerdings kann das auch von der Entzündung in den Kieferknochen kommen. Der Oberkiefer ist zu schmal für die Zähne, die sich stauchen. Daher bekommt sie nächste Woche eine Gaumenerweiterungsoperation.

    Sie ist oft antriebsschwach.

    Liebe Grüße
    Carola

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.07.05
    Ort
    Erding/Bayern
    Beiträge
    298

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    ... Sie ist gertenschlank, das spricht nicht für Unterfunktion.
    Allerdings hat sie ja auch einen erhöhten Cortisolspiegel.
    Es scheint kompliziert zu sein.
    Noch im November wird ein Dexamethasonhemmtest durchgeführt sowie ein ACTH-Test.
    Sie hat derzeit mehrere Baustellen.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.464

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Schwer was zu raten...

    Hohe Cortisolspiegel sollen bei UF vorkommen als Ausgleich – hatte ich selbst mal.
    Dexa-Test war negativ, aber mein Cortisol ist stets hoch geblieben, trotz LT.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
    Beiträge
    2.363

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Ich sehe es wie Donna, die Werte sind schon sehr niedrig. Morgens hatte ich auch schon einige Male einen Cortisol Wert, der etwas über dem Referenzbereich lag, also zu hoch war, allerdings war ich immer weit entfernt von einer UF. Wahrscheinlich muss man den Cortisol Wert unabhängig von den Schilddrüsenwerten sehen.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    26.07.05
    Ort
    Erding/Bayern
    Beiträge
    298

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Danke London und Donna,

    ich werde berichten, was letztlich rauskommt. Der Bericht kommt vermutlich erst im Dezember.

    LG, Carola

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.464

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Es ist aber sehr schwer eine Empfehlung für LT auszusprechen, wenn die Endo es nicht getan hat.

    Dass LT sogar in niedrigen Dosen das Cortisol steigern kann, ist schon klar, oder?

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Grau, teurer Freund, ist alle Theorie
    Beiträge
    2.363

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Es ist aber sehr schwer eine Empfehlung für LT auszusprechen, wenn die Endo es nicht getan hat.

    Dass LT sogar in niedrigen Dosen das Cortisol steigern kann, ist schon klar, oder?
    Das sehe ich völlig anders, die Werte sind so niedrig, dass eine Substitution mit LT durchaus angebracht sein könnte. Der Cortisol Spiegel steigt keinesfalls generell durch LT, das stimmt einfach nicht. Ich hatte viele Jahre einen sehr niedrigen Cortisol Spiegel, so dass ich es zeitweise verordnet bekam. LT nehme ich schon über 30 Jahre, der Cortisol Spiegel war schon sehr niedrig und etwas erhöht darunter, wie ich bereits geschrieben habe, sollte man das unabhängig von einander beurteilen.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.464

    Standard AW: Schilddrüsenwerte meiner Tochter

    Zitat Zitat von London Beitrag anzeigen
    Das sehe ich völlig anders, die Werte sind so niedrig, dass eine Substitution mit LT durchaus angebracht sein könnte. Der Cortisol Spiegel steigt keinesfalls generell durch LT, das stimmt einfach nicht. Ich hatte viele Jahre einen sehr niedrigen Cortisol Spiegel, so dass ich es zeitweise verordnet bekam. LT nehme ich schon über 30 Jahre, der Cortisol Spiegel war schon sehr niedrig und etwas erhöht darunter, wie ich bereits geschrieben habe, sollte man das unabhängig von einander beurteilen.
    Das Problem ist, Carola`s Tochter ist 30 und Patientin in einem Endokrinologikum.
    Wenn jetzt du oder ich sagen – sie soll bitte trotz der fehlenden Empfehlung der Ärztin LT nehmen, übernehmen wir auch die Verantwortung für eine erwachsene Frau und müssen ihr auch Wege aufzeigen, wie sie an LT kommt.

    Das kann ich nicht verantworten, du vielleicht?
    Ich habe selbst zwei erwachsene Töchter, 41 und 32.
    Die ältere nimmt seit langem LT, die jüngere aber nicht, obwohl bei ihr schon verdächtige Werte waren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •