Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Nachts schlaflos, tagsüber müde - sind meine Werte in Ordnung?

  1. #11

    Standard AW: Nachts schlaflos, tagsüber müde - sind meine Werte in Ordnung?

    Sorry für OT aber bin etwas verwundert ...64% ft4 gelten als hoch? Das ist ja nicht mal das obere drittel, wo es laut Forum ja bei den meisten erst zu Verbesserungen kommt

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.02.13
    Ort
    Wer zu letzt lacht, hat es nicht eher begriffen..
    Beiträge
    2.182

    Standard AW: Nachts schlaflos, tagsüber müde - sind meine Werte in Ordnung?

    Zitat Zitat von Luisa2 Beitrag anzeigen
    ich bin 6o Jahre alt, operiert und nehme abwechselnd 1 Euthyrox 75/87 pro Tag. Seit langem schon plagen mich Schlaflosigkeit und ein Nicht-In-Die-Gänge-Kommen morgens.
    Könntet Ihr bitte mal einen Blick auf meine aktuellen Werte werfen, vielleicht ist ja noch etwas verbesserungswürdig.

    TSH basal (ECLIA) 0.66 mIU/l 0.27-4.20
    Freies T3 3.6 pmol/l 3.1-6.8
    Freies T4 18.4 pmol/l 12.0-22.0
    Mir wären die Werte zu niedrig, ich würde LT erhöhen und nicht senken. ft3 ist auch niedrig, damit würde ich mich auch nicht wohlfühlen.

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    01.11.18
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    17

    Standard AW: Nachts schlaflos, tagsüber müde - sind meine Werte in Ordnung?

    Hallo Luisa2,

    wenn man morgens nicht fit ist und nachts wach liegt, könnte das ein Anzeichen für eine Nebenniereninsuffizienz sein. Typisch dafür ist auch das "Nachmittagsloch", also Müdigkeit gegen 16,17 Uhr.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS war mal :-)
    Beiträge
    17.627

    Standard AW: Nachts schlaflos, tagsüber müde - sind meine Werte in Ordnung?

    Zitat Zitat von thatsmee Beitrag anzeigen
    Sorry für OT aber bin etwas verwundert ...64% ft4 gelten als hoch? Das ist ja nicht mal das obere drittel, wo es laut Forum ja bei den meisten erst zu Verbesserungen kommt
    Das vergiß mal ganz schnell.
    Verbesserungen kommen wenn die Werte im individuell optimalen Bereich liegen. Das kann hich, mittig oder auch niedrig sein.

    Ich finde die Werte auch ok. Steigern würde ich sicher nicht, eher etwas senken. Wenn es eine 24-Stunde-Karenz war ist ft4 auf keinen Fall zu niedrig. U.U. könnte ft3 sogar etwas steigen wenn ft4 etwas gesenkt wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •