Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Bin etwas hilflos

  1. #41
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.14
    Beiträge
    77

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Nein, ich bekam nur den Tip, abzunehmen und wegen des TSH zum NUK zu gehen. Was ich natürlich machen werde, damit der Hausarzt mir nicht unterstellt, ich wäre nicht an einer Genesung interessiert. Nächste Woche muss ich meine Krankschreibung verlängern lassen und werde nochmal versuchen, mit dem Arzt zu sprechen und jemanden zur Unterstützung mitzunehmen.

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.896

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Zitat Zitat von Polina Beitrag anzeigen
    Nein, ich bekam nur den Tip, abzunehmen und wegen des TSH zum NUK zu gehen. Was ich natürlich machen werde, damit der Hausarzt mir nicht unterstellt, ich wäre nicht an einer Genesung interessiert. Nächste Woche muss ich meine Krankschreibung verlängern lassen und werde nochmal versuchen, mit dem Arzt zu sprechen und jemanden zur Unterstützung mitzunehmen.
    Weiß nicht, was ein NUK mehr hätte tun können, aber gut – bloß keine Verantwortung übernehmen.

  3. #43
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.14
    Beiträge
    77

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Der Besuch beim NUK ist absolut sinnlos (zum jetzigen Zeitpunkt, Blutwerte habe ich ja, zur Kontrolle nach Steigerung macht es Sinn), er nimmt Blutwerte ab, sieht, dass der TSH zu hoch ist und schreibt in seinen Brief, dass ich erhöhen soll. Sollte es dabei Beschwerden geben, sind diese auf gar keinen Fall irgendwie mit der SD in Verbindung zu bringen, komplett und völlig ausgeschlossen, bin da der absolute weltweite Einzelfall bla und blubb. So ungefähr. Der Hausarzt liest das, beruft sich auf den Brief. Sage ich ihm, dass mein Blutdruck weiter steigt, meint er eben, dass wenn er wegen LT steigt, es Sache vom NUK sei. Ich drehe mich im Kreis. Keiner macht was, jeder schiebt auf den anderen.

    Ich fahre auch gerne 100 km um mal an einen gescheiten Arzt zu geraten, der beides macht. irgendwie läuft mir die Zeit davon, ich mache seit Ewigkeiten rum, gehe von einem Arzt zum nächsten und keiner fühlt sich zuständig. Bei jedem neuen Termin habe ich Hoffnung, es wird was, man wartet wochenlang auf einen Termin und danach kommt wieder die Ernüchterung.

    Gibt es hier einen Thread zu Gesprächstaktiken mit unwilligen Ärzten? Vielleicht gibt es da noch den einen oder anderen nützlichen Hinweis. Den Tip, Foren oder ähnliches nicht zu erwähnen, der auf der vorherigen Seite dieses Threads gegeben wurde, habe ich beherzigt.

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.896

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Lass mich was einfaches fragen: Was bekommst du gegen den BD?

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.14
    Beiträge
    77

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Lass mich was einfaches fragen: Was bekommst du gegen den BD?
    Nichts.

  6. #46
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.896

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Zitat Zitat von Polina Beitrag anzeigen
    Nichts.
    Im Umkehrschluss heißt das lediglich – du hast keinen BD!
    Geändert von DonnaS. (25.05.19 um 20:48 Uhr)

  7. #47
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.14
    Beiträge
    77

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Meinst du mit BD Blutdruck? Er war erhöht nach der 24-H Messung. Der Arzt sprach mit ja drauf an. Ich solle abnehmen. Er will mir aber erst was geben, wenn ich beim NUK war, damit der dafür sorgt, dass der TSH Wert sinkt, da dann sicher der BD auch sinkt. Das heißt, ich laufe jetzt weiter mit BD rum, lasse mich weiter krank schreiben, taumel weiter wie besoffen duch die Gegend, sehe Sternchen, bekomme schlecht Luft usw. Oder ich setze LT komplett ab, dann sinkt der BD auch und ich kann zumindest für 2-3 Wochen arbeiten gehen, bis dann wegen völlig fehlendem LT gar nichts mehr geht.

    Verstehe ich richtig, dass ich keinen Bluthochdruck habe, weil der Arzt mir nichts dagegen geben möchte? So wie viele Leute nichts an der SD haben, weil zwar der TSH hoch und die freien Werte schlecht sind, der Arzt aber kein Thyroxin verschreibt? Und ein schwarzer Zahn hat gar kein Karies, sonst hätte der Arzt doch sofort gebohrt? Der Diabetiker gar kein Diebetis hat, obwohl zwar die Werte im Blut viel zu hoch sind, er nicht heilende offende Wunden, Probleme mit den Augen hat, aber der Arzt kein Insulin verschreibt?

    Mein erster Arzt glaute nicht an den BD, weil ich dafür zu jung und nicht dick genug sei. Der zweite Arzt hat den BD in der Praxis gemessen (ohne dass ich davor irgendwas über den BD sagte, ich sagte dort nur das, was er mich fragte), dann fragte er, ob der öfter hoch ist. Meine Antwort: Wenn ich messe, dann schon. Daraufhin machte er den Langzeitcheck, stellte von sich aus den erhöhten BD fest, er sprach mich darauf an. Legte mir nahe, zeitnah an Gewicht zu verlieren und dafür zu sorgen, dass der TSH sinkt, da es sonst gefährlich werden kann.

    Ich hab das Gefühl, mich auch hier nur noch rechtfertigen zu müssen. Wahrscheinlich bilde ich mir tatsächlilch alles ein. Die Geräte messen alle falsch oder ich habe sie manipuliert oder sonstwas.

  8. #48
    Benutzer
    Registriert seit
    04.12.14
    Beiträge
    77

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    .................................................. ............................................ kann gelöscht werden, bringt eh nix.................................

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.896

    Standard AW: Bin etwas hilflos

    Verzeihung, das war als schwarzer Humor gedacht, ich meinte nur, es ist Pflicht des Arztes Blutdrucksenker zu verschreiben und nicht dem Patienten schlechtes Gewissen zu machen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •