Seite 6 von 6 ErsteErste ... 3456
Ergebnis 51 bis 53 von 53

Thema: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

  1. #51
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.849

    Standard AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Zitat Zitat von Kai Herrmann Beitrag anzeigen
    Werte Forumsmitglieder,

    ich bitte euch mal wieder sehr herzlich um eine Zweitmeinung zu den aktuellen Werten meiner Tochter (17J).
    Sie hatte im letzten Jahr keine einfache Zeit, Gewichtszunahme, Stimmungstief, naja halt auch Coronazeit.
    Ihre Dosis soll nun wieder leicht erhöht werden aus 125 µg LT (Vor 1 Jahr war von 75 auf 100 µg LT)
    Ist das in Ordnung?

    Hier ihre aktuellen Werte (in Klammer letztes Jahr Jan 21)

    TSH 0,5 - 3,5 -> 0,23 (TSH 0,34 - 4,2 -> 0,49)
    FT3 3,5 - 5 -> 4,66 (FT3 3,38 - 7,51 -> 4,66)
    FT4 11,6- 21 -> 14,2 (FT4 7- 21,1 -> 13,50)


    Anbei die ausführlichen Blutwerte und die Behandlungsempfehlung der Fachärztin.
    Anhang 12089

    Ich bin euch unendlich Dankbar für Einschätzung, Mühe und Support.
    Bin hier nur Nutzniesser. Es ist eine enormer Luxus und soziale Geste!

    Also DANKE DANKE DANKE,
    Kai

    Du fragst nach einer Zweimeinung? Meine Meinung ist: Nein!
    Deine Tochter darf bei diesen Werten nicht weiter erhöhen.
    Mich interessiert eure private Situation echt nicht, meine Meinung beruht nur auf den Werten.
    Wie du das machst, ist euer Problem, nicht meins.
    Meine andere Ratschläge kannst du ruhig vergessen.
    Das Übergewicht wird auch mit 125µ bestehen und sogar verschlimmert.

  2. #52
    Benutzer Avatar von Kai Herrmann
    Registriert seit
    07.01.11
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    62

    Standard AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Danke DonnaS. In der letzten Antwort steht in etwa, dass wir diese Ratschläge so befolgen möchten.
    Zum Glück waren sich "erfahrene Stimmen" hier euch einig.

    Zu Janne1: Wg Eisen haben noch nichts unternommen aber wollen auf jeden Fall bald beginnen. Hast du gute Eisenzufuhrs-Tipps?
    LG Kai

  3. #53
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    16.412

    Standard AW: Tochter 13 Jahre_Unterfunktion_bitte um Zweitmeinung wegen LT Therapie

    Hm, Zufuhr, geht nat. was über die Ernährung, dann Tardyferon, hatte ich am besten vertragen, aber macht Verstopfung, also die Balaststoffe hochfahren ... Aber da der RDW so niedrig ist, frage ich mich, ob da noch was im Argen ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •