Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: NEMs wie und wann einnehmen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard NEMs wie und wann einnehmen?

    Hallo zusammen,

    Könnt ihr mir sagen wie ich meine NEMs am geschicktesten einnehme? Am liebsten würde ich alles direkt eine halbe Stunde nach Euthyroxeinnahme nehmen. Was denkt ihr? Ich nehme aktuell 75mg Euthyrox, 800ug Folsäure, 3000 IE D3 +K2 und 25mg Zink Bisglyzinat.

    LG Vani

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.08.14
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.439

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Euthyrox - morgens nüchtern halbe std vorm frühstück
    800ug Folsäure - gehört zu B-vitaminen, halbe std vorm mittagessen
    3000 IE D3 +K2 - zum fettigen mittagessen
    25mg Zink Bisglyzinat - auf der bettkante

    wann und wie nimmst du progesteron?
    magnesium nicht vergessen ;-))

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Oh Gott das hört sich kompliziert an �� Also das mit dem Zink abends kriege ich sicher hin, aber beim Rest wirds schwierig denke ich...achso ich habe vergessen zu sagen dass ich D3 +K2 in Tropfenform nehme mit MCT Öl, geht das dann auch morgens?
    Also Progesteron nehme ich noch nicht, da hilft mir meine Frauenärztin nicht weiter. Als ich ihr eine Blutuntersuchung vorgelegt hab, bei dem ein sehr niedriger Progesteronwert raus kam sagte sie nur “Na dann hatten sie in dem Zyklus halt keinen Eisprung“. Das wars. Ich weiß jetzt gar nicht was ich machen soll.....

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    6.134

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Du kannst die Tropfen auch zum Frühstück nehmen. Wenn du dich erst mal an dein Schema gewöhnt hast, ist es keine große Sache mehr.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    19.12.16
    Beiträge
    723

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Manchmal macht Zink auch wach, dann eben an den Vormittag verscchieben, ist kein Problem, das mit Folsäure zusammen zu nehmen, aber mindestens zwei Stunden nach Euthyrox.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.844

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Bist du dir wirklich sicher, dass du alle diese NEM`s auch brauchst?

  7. #7
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    07.02.13
    Beiträge
    2.546

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Zitat Zitat von Vani Beitrag anzeigen
    Oh Gott das hört sich kompliziert an �� Also das mit dem Zink abends kriege ich sicher hin, aber beim Rest wirds schwierig denke ich...achso ich habe vergessen zu sagen dass ich D3 +K2 in Tropfenform nehme mit MCT Öl, geht das dann auch morgens?
    Also Progesteron nehme ich noch nicht, da hilft mir meine Frauenärztin nicht weiter. Als ich ihr eine Blutuntersuchung vorgelegt hab, bei dem ein sehr niedriger Progesteronwert raus kam sagte sie nur “Na dann hatten sie in dem Zyklus halt keinen Eisprung“. Das wars. Ich weiß jetzt gar nicht was ich machen soll.....
    Wenn Du Dich wohlfühlst brauchst Du eventuelle gar kein Progesteron, man hat ja nicht in jedem Zyklus einen Eisprung, vor allem ab den mittleren Jahren.

    Ich nehme meine NEMs morgens alle zusammen, manchmal auch mit LT, das ist unterschiedlich, wie es gerade so hinkommt.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Zitat Zitat von humpel Beitrag anzeigen
    Manchmal macht Zink auch wach, dann eben an den Vormittag verscchieben, ist kein Problem, das mit Folsäure zusammen zu nehmen, aber mindestens zwei Stunden nach Euthyrox.
    Ok vielen Danke! Ich denke ich versuche es erstmal abends, weil das einfacher für mich ist und wenn ich merke ich kann schlechter schlafen schiebe ich es auf den Vormittag oder Nachmittag.

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Zitat Zitat von London Beitrag anzeigen
    Wenn Du Dich wohlfühlst brauchst Du eventuelle gar kein Progesteron, man hat ja nicht in jedem Zyklus einen Eisprung, vor allem ab den mittleren Jahren.

    Ich nehme meine NEMs morgens alle zusammen, manchmal auch mit LT, das ist unterschiedlich, wie es gerade so hinkommt.
    Also wirklich wohl fühle ich mich nicht und ich bin auch interessiert daran, dass ich einen Eisprung habe. Leider hat es mit dem Kinderkriegen noch nicht geklappt bei mir :-( Allerdings muss ich auch sagen, dass ich auch unabhängig von meinem Kinderwunsch ebenso dran interessiert bin einen gesunden Hormonhaushalt zu haben.

    Denkt ihr der Endo kann mir in Bezug auf Progesteron auch helfen?

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard AW: NEMs wie und wann einnehmen?

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Bist du dir wirklich sicher, dass du alle diese NEM`s auch brauchst?
    Ja Zinkmangel ist sicher, das habe ich erst testen lassen. Folsäure nehme ich aufgrund meines Kinderwunsches und Vit D3+K2 nehme ich dauerhaft um meinen D3 Spiegel im oberen Bereich zu halten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •