Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Soll ich HPU Test machen?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard Soll ich HPU Test machen?

    Hallo zusammen,
    würde gerne eure Meinung dazu hören, ob ich überhaupt einen HPU Test machen soll.
    Grundsätzlich würde ich gerne einen HPU Test machen, allerdings gibt es bei mir laut Blutuntersuchng keinen B6 und Mangan Mangel. Lediglich ein Zink Mangel konnte festgestellt werden. Aufgrund eines Zinkmangels nehme ich seit kurzem jeden Tag 12,5mg Zink ein. Dadurch fühle ich mich jetzt auch schon fitter und wacher.
    Jetzt habe ich hier im Forum gelesen, dass die Zinkeinnahme das Ergebnis des HPU Tests beeinflussen kann. Deshalb meine Frage: Denkt Ihr ich sollte trotzdem einen HPU Test machen?

  2. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    07.09.17
    Beiträge
    348

    Standard AW: Soll ich HPU Test machen?

    Ich halte das, ehrlich gesagt, für Geldmacherei, sorry,!

    Gesendet von meinem F5321 mit Tapatalk

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.04.17
    Ort
    Reißt die Bretter von den Stirnen! Erich Kästner für Erwachsene
    Beiträge
    1.480

    Standard AW: Soll ich HPU Test machen?

    Wenn du investieren möchtest kannst du den Test natürlich machen lassen. Aber Du hast doch schon relevante Werte? Was erwartest du dir von so einem Test?

    Ich habe mich und meinen Sohn beim damaligen Hype vor 12 Jahren testen lassen. Wir hatten beide "HPU". Die "Behandlung" (über fast 1 Jahr) hatte gar nichts gebracht, also haben wir es wieder sein lassen....

  4. #4
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard AW: Soll ich HPU Test machen?

    Hallo KapscII,
    ich erhoffe mir Klarheit von so einem Test und einen Ansatzpunkt für die richtige Therapie. Allerdings weiß ich nicht,ob sich die Therapie sonderlich von dem unterscheidet, was ich sowieso schon gemacht habe nämlich Vitamine und Vitalstoffe im Blut zu checken und entsprechend Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen!?

    Wie sah die Behandlung denn aus? War bei euch damals ein Zink/Mangan/B6 Mangel vorhanden?
    Geändert von Vani (26.07.18 um 18:22 Uhr)

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    42.364

    Standard AW: Soll ich HPU Test machen?

    Zitat Zitat von Vani Beitrag anzeigen
    Hallo KapscII,
    ich erhoffe mir Klarheit von so einem Test und einen Ansatzpunkt für die richtige Therapie.
    Klarheit über was? Lies mal:

    Die in der früheren Literatur geäußerten Hypothesen über einen Zusammenhang zwischen Pyrrolen im Urin und verschiedenen Erkrankungen wurden nicht bestätigt. Außerdem sind Herkunft und chemische Identität der in Rede stehenden Stoffe nicht hinreichend geklärt. Neuere wissenschaftliche Literatur fehlt. Somit kann bei einer eventuell erhöhten Ausscheidung des Mauve-Faktors oder von Pyrrolen derzeit nicht auf eine Stoff- wechselstörung oder eine Erkrankung zurückgeschlossen werden. Eine darauf aufbauende Diagnose oder gar Therapieform entbehrt beim heutigen Kenntnisstand der wissenschaftlichen Grundlage. Die Pyrrolurie ist ein Befund, der nach wissenschaftlichen Kriterien keiner Krankheit zugeordnet werden kann.
    http://www.rki.de/DE/Content/Kommiss...ublicationFile

    Wenn du du dir von einem solchen Befund ohne Krankheitswert irgendeinen Vorteil versprichst, dann lass dich testen.
    Einen Vorteil gibt es übrigens sicher, nur nicht für dich, sondern für die NEM-Hersteller.

    https://www.psiram.com/de/index.php/...rrollaktamurie

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.04.17
    Ort
    Reißt die Bretter von den Stirnen! Erich Kästner für Erwachsene
    Beiträge
    1.480

    Standard AW: Soll ich HPU Test machen?

    Meine Meinung:

    Sollte man Mängel haben, kann man das auch so, ohne Test und ohne NEMs von KEAC beheben. Ich kann mich dunkel an Depyrrol und Depyrrol Kind erinnern.

    Es gibt so einiges über HPU, kannst du alles über die Suchfunktion finden:

    https://www.ht-mb.de/forum/search.php?searchid=10085306

    LG
    Kapsc
    Geändert von KapscII (27.07.18 um 18:40 Uhr) Grund: Sollte mir mal eine neue Tastatur zulegen....

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    24.07.18
    Ort
    Wendlingen
    Beiträge
    19

    Standard AW: Soll ich HPU Test machen?

    Ok danke euch für eure Meinungen!! Werde mir das vom Robert Bosch Institut mal in Ruhe durchlesen und wahrscheinlich auf den Test verzichten!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •