Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 70

Thema: OP oder doch nicht?

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Ort
    Trägerin des Rosa Ehrenknopfes
    Beiträge
    37.503

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Am 3.7. Blutabnahme, heute haben wir den 11.7. Nicht gut, Mija. So blind solltest du den Dosierungsvorschlägen nicht vertrauen. Ich würde das garantiert nicht tun - und sicher nicht bis zum 17.7. warten.

    Deine Entscheidung - aber ich sage das aus guten Gründen.

    Die Leberwerte sind ... ergoogelbar - GOT, GPT, Gamma-GT, alkalische Phosphatase.

  2. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    15.06.18
    Ort
    BM Erft
    Beiträge
    31

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Hmm ich versteht jetzt nicht. Ich gehe doch alle 14 Tage zur BA?!
    Der Rhytmus wurde doch hier vorgeschlagen. Die Ergebnisse liegen der Ärztin ja vor und Sie hat mir telefonisch mitgeteilt das ich anhand der Werte vom 03.07.auf 30mg reduzieren kann....

    Ich bekomme die letzten Laborwerte erst immer beim nächsten Abnahmetermin. Ansonsten müsste ich deswegen auch extra 120km auf mich nehmen und es einen Tag nach der Abnahme holen.
    Geändert von Mija (10.07.18 um 21:42 Uhr)

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.608

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Arztpraxen dürfen sogar faxen... Dazu braucht man nicht mal ein Faxgerät. Dein Router kann das, aber auch dein Smartphone.

  4. #34
    Benutzer
    Registriert seit
    15.06.18
    Ort
    BM Erft
    Beiträge
    31

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Dann muss ich nochmal fragen.Mir wurde von der Ärztin gesagt das Sie es nicht dürfen.

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.608

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Manchmal wird so etwas gesagt ... Aber das hat eher organisatorische Gründe. Bestes Beispiel: Die NUK's schicken die Berichte immer zum behandelnden Arzt.
    Knackpunkt: Faxe, die beim falschen ankommen sind ein meldepflichtiger Verstoß und muss bei der zuständigen Datenschutzbehörde gemeldet werden. Es handelt sich hier um eine besondere Kategorie von Daten und der Spaß kann für die Arztpraxis und die zuständige Mitarbeiterin teuer werden.

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    9.067

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Hast du schon die Posts # 25 und 26 gelesen? Mir scheint, du hast es nicht....

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Ort
    Trägerin des Rosa Ehrenknopfes
    Beiträge
    37.503

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Mija Beitrag anzeigen
    Hmm ich versteht jetzt nicht. Ich gehe doch alle 14 Tage zur BA?!
    Der Rhytmus wurde doch hier vorgeschlagen.
    Das ist auch sehr gut und auch notwendig.

    Die Ergebnisse liegen der Ärztin ja vor und Sie hat mir telefonisch mitgeteilt das ich anhand der Werte vom 03.07.auf 30mg reduzieren kann....
    Ja klar. Dein Hausarzt hat dich schon mal total daneben eingestellt. Das passiert recht häufig auch bei anderen Ärzten. Auch bei Fachärzten.

    Dass du deiner Äztin zunächst einmal vertraust, ist verständlich. Ich kann dir nur sagen, dass sich kleinere oder auch größere Korrekturen unsererseits gut bewährt haben. Das geht natürlich nicht, wenn die Ergebnisse nicht vorliegen.

    120 km sind natürlich unzumutbar, vielleicht findet sich ein anderer Modus. Faxen ist tatsächlich üblich.

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    9.067

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Es gibt noch die Post....

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Ort
    Trägerin des Rosa Ehrenknopfes
    Beiträge
    37.503

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Zitat Zitat von Maja5 Beitrag anzeigen
    Hast du schon die Posts # 25 und 26 gelesen? Mir scheint, du hast es nicht....
    Maja er wird das schon gelesen haben, Druck ist nicht nötig, er ist erwachsen.

    Momentan kann weder eine RJT noch eine OP erfolgen, wegen der Überfunktion. Momentan ist wichtig, dass die Dosis richtig und rechtzeitig angepasst wird.

  10. #40
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    9.067

    Standard AW: OP oder doch nicht?

    Mir geht es nicht darum, Druck zu machen, sondern er ist falsch informiert worden. Mir scheint, das ist dem TE nicht klar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •