Seite 5 von 5 ErsteErste ... 2345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Thema: Neue Werte bitte mal schauen!

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    08.11.16
    Beiträge
    1.177

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!


  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.051

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Zitat Zitat von KarinE Beitrag anzeigen
    Und UF (hier ft3) ist auch kontraproduktiv bei EO.
    Sicherlich ist das fT3 so nicht optimal, da bin ich ganz deiner Meinung, Karin. Würde bloß davor noch einen Schritt setzen: Betablocker noch nötig? Denn sonst wären ja Betablocker+T3 die klassische "Bremse+Gas geben" Situation.

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.796

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Aus dem Profil: https://www.ht-mb.de/forum/member.php?16876-ednilasor
    Diese Blutabnahme war nach 4 wöchiger Einnahme von AB
    Hatte zu beginn der Einnahme gleich extreme Durchfälle.Diese hielten bis Ende Januar 2018 an.

    Gefolgt von Fieberschübe alle ein bis zwei Wochen, besonders nach Anstrengung.

    Durchfälle jetzt nur noch bei Stress, falsche Ernährung, nach der Einnahme von Ferro sanol duodenal, zuviel L-T
    Selen i.S. 69 µg/l 50 - 120
    Aus dem Artikel: https://www.stern.de/gesundheit/gesu...7-1TxwAz0NllUM
    Für Patienten mit Darm- oder Nierenleiden können Präparate sinnvoll sein, und zwar unter ärztlicher Aufsicht.

  4. #44
    Benutzer
    Registriert seit
    18.09.09
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    160

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Hallo an Alle,

    habe nun nach langem hin und her am Freitag meinen Befund von Nuk bekommen, die Untersuchung fand am 11.12.2018 spät nachmittags statt. Befund habe ich in mein Profil eingetragen.

    Ich hatte am 08.01.2019 L-T wieder etwas erhöht ( von 75µg auf ca.81,25 µg ) , ich wiederhole, da ich echte Probleme mit meinen Augen bekam, hatte ich so vorher noch nicht.

    Augen haben sich wieder verbessert. Allgemein geht es mir soweit gut, Stuhl wechselhaft, Gewicht 3 Kg zugelegt. Haare gehen zur Zeit nicht aus.

    Da ich aber die Befürchtung habe das dieser Zustand nicht von dauer sein wird, und ich ja schon bei dieser Einstellung war, werde ich nun die Betablocker ins Auge fassen. Heißt langsam ausschleichen, nehme sie ja schon seit 12 Jahren. Werde Termin bei HA machen mir erstmal gering dosierte verschreiben lassen.

    Zur Beruhigung an alle ich nehme kein Selen mehr. Nur noch mein Vitamin D, Folplus, Magnesium bei bedarf. Mit Eisen schludere ich immer noch. Mir wird davon kotz schlecht und nach der zweiten Einnahme Durchfälle und der tag ist gelaufen.

    Was meint Ihr mit den Betablocker?

    LG und Dankeschön

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    18.09.09
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    160

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Hallo an Alle,

    habe leider erst für Anfang März bei HA bekommen, aber ich habe wenigstens schon mal einen anderen Hersteller von Propra gefunden der Tabletten anbietet zum teilen, was bei meinen nun mal nicht geht.

    Hätte da noch eine Frage, sollte ich bis dato es mal mit dem aufsplitten versuchen? Bin mir da unsicher.

    Danke und LG

  6. #46
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.120

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Hallo,
    wenn es Dir mit der jetzigen Dosis gut geht, bleibe dabei.
    Ich denke aber, wenn ft4 dadurch zu hoch kommt, solltest Du über Thybon (T3)nachdenken um ft3 etwas höher zu bekommen und ft4 besser im Referenzbereich zu halten.
    Wozu willst Du splitten? Hast Du Probleme nach der Einnahme der vollen Dosis?
    lG Karin

  7. #47
    Benutzer
    Registriert seit
    18.09.09
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    160

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Hallo Karin und danke für Deine Antwort.

    Nein ich habe keine Probleme nach der Einnahme, und ja Du hast recht, mir geht es gut zur Zeit.
    Splitten dachte ich das ich morgens nicht die ganze Dröhnung abbekomme , Abends eine kleinen Rest nehme, ich dachte ( aber vielleicht ist dies auch ein falscher Gedankengang) dann kann ich damit das FT3 etwas höher bringen und das TF4 kommt nicht ganz so hoch.

    Thypon möchte ich nicht. Ich werde eher mal mein Propra ausschleichen lassen. Wie wir ja wissen hemmt es auch die Umwandlung von FT4 in FT3.

    Und es geht mir zu gut um Thypon nach zu schieben.

    Ich denke es ist schon mal gut das ich von 112,5 µg runter bin, das war wirklich zu hoch. Nur 75µg ist auch zu wenig, sonst hätte ich nicht solche Symptomatik mit meinen Augen bekommen. Deswegen halt eine Homöopathische Dosis von 6,25µg nachgelegt und besser ist es geworden.

    LG und nochmals Danke das Ihr mir mit Rat zur Seite steht.
    Geändert von ednilasor (30.01.19 um 19:01 Uhr) Grund: Rechtschreibefehler

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.796

    Standard AW: Neue Werte bitte mal schauen!

    Ein vernünftiger Ansatz

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •