Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Hilfe

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.18
    Beiträge
    7

    Standard Hilfe

    Standard cortison Hilfe!!
    Hallo Leute,

    ich hätte gerne mal eine Meinung von euch. Ich bin 23, und leide seit einigen Monaten an starker Müdigkeit, Gewichtszunahme ( 16 Kilo in 2- 4 Monaten), Schwäche, Übelkeit etc. Nehme 50 l thyroxin, werte sind darunter gut- war in vor Wochen wegen einer starken Verschlechterung des Befindens ( Übelkeit, Kreislaufsschwäche, Blutdruck 80/60, unterzuckerungsgefühle) in der Notaufnahme. Dort würde ich an die Endokrinologie überwiesen und stationär aufgenommen. Es wurde der Verdacht auf eine hypophyseninsuffizienz gestellt, da LH und testosteron erniedrigt waren ( mehrmals ) und ACTH und das basale Cortison ( lag bei 5) am unteren Ende des Referenzwerts lag.

    Wurde dann mit cortison behandelt, es wurde dann ( allerdings einem Tag nach der gabe von cortison) der Insulin hypoglykämie Test gemacht, der gab keine wirklichen auffälligkeiten, ebenso der acht test. Allerdings alles unter dexamethason. Keine Ahnung ob das aussagekräftig ist. Jedenfalls bin ich ohne alles entlassen worden, obwohl das cortison am enzlassungstag 7 war. Alle Werte wurden immer morgens um 8.00 abgenommen.

    Habe von einem Arzt jetzt prednisolon 2,5 mg verschrieben bekommen- mir gehts 10000 mal besser, Blutdruck normal, keine Schwäche und dieses unterzuckergefühl ist besser. Viel besser.

    Was sagt ihr zu der Geschichte? Testo ist immer noch zu niedrig- sollte mit gel behandelt werden, herrrag ich aber nicht so.

    Grüsse


    Meine Werte waren: cortisol am Morgen ohne Einnahme von hc : 7 ( Referenz : 5-22) und das bei mehreren Abnahmen.

    Acth: 8 ( Referenz : 5-40)

    TSH vor l thyroxin: 1,6
    Ft3: 4,0 ( Referenz bis 4,4)
    Ft4 : 1,2 ( Referenz : 0,9-1,7)

    Im Ultraschall kleine ( 3 ml) Schilddrüse, leicht echoarm.

    War bei 50 nach 3 Wochen und hab das 4 Wochen gehalten dann auf 75 erhöht. Darunter die Werte: TSH: 0,18, ft3: 5,5 , ft4, 2,1

    Dann wieder zurück auf 50.

    Habe das gefuhl dass mein Gesicht aufgedunsen ist etc... was eurer Meinung nach machen? Und was sagt ihr zum cortison?

    Nehme jetzt anstatt prednisolon 4 mg methylprednisolon. Ausserdem noch testosteron.

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.030

    Standard AW: Hilfe

    Hallo Nuann,
    solange es dir mit Predni besser geht, würde ich es erst mal nehmen (ich selbst nehme schon seit über 10 Jahren 5mg Prednisolon).
    Ob Methylprednisolon besser ist, kann ich nicht sagen.
    War bei 50 nach 3 Wochen und hab das 4 Wochen gehalten dann auf 75 erhöht. Darunter die Werte: TSH: 0,18, ft3: 5,5 , ft4, 2,1
    Wie lange hast du LT 75 gehalten? Hattest du das vor der BE weggelassen? Wenn nicht, dann ist der ft4 falsch hoch...

    Ging es dir denn mit LT 75 besser? Vielleich wäre eine Steigerung um 12,5 besser gewesen als gleich um 25µg. (z.B. je eine halbe 50er und 75er)

    Liebe Grüße
    Sabinchen

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.18
    Beiträge
    7

    Standard AW: Hilfe

    Danke Sabine,

    habe nur Angst, dass ich durch das cortison richtig zunehme , weil mein Gesicht schon so geschwollen ist.

    Sie 75 habe ich 3 Wochen gehalten, danach wurde wegen etwas anderem nachts im Krankenhaus um 5.00 Uhr Blut abgenommen und auch die Werte bestimmt, darunter dann die erhöhten Werte.

    Von was kommt denn das dickere Gesicht? Eher von zu wenig lt? Sollte ich morgens mal mit 50 und abends 12,5 einnehmen?

    Grüße

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.030

    Standard AW: Hilfe

    Durch Cortison nimmt man nur zu, wenn es zuviel ist. Warum bist du nicht bei 2,5 Prednisolon geblieben?
    Das geschwollene Gesicht könnte auch von zu wenig LT kommen.
    Sollte ich morgens mal mit 50 und abends 12,5 einnehmen?
    Das könntest du probieren. Nach ein paar Wochen ist meist auch einmalige Einnahme möglich.

    Im Krankenhaus hast du sicher Essen mit Jodsalz bekommen, was den ft4 noch zusätzlich gesteigert hat...Werte nach 3 Wochen sind auch sinnlos.

    Zu Hause solltest du darauf achten, kein Jodsalz zu essen, denn das kann die beste Einstellung zunichte machen.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Susanne in F
    Registriert seit
    09.09.05
    Ort
    Susanne König in Frankreich
    Beiträge
    3.066

    Standard AW: Hilfe

    Methylprednisolone ist genau so gut wie predni , es macht noch weniger water retention als predni , hc macht am meisten . Vielleicht hat der Arzt es deshalb gewaehlt .
    Das gute Aussehen ist ein Balance-Akt zwischen SD und NN . Wenn ein Patient in Unterfunktion ist , also SD geht nicht richtig , und er braucht aus irgendeinem Grund auch cortisol , dann geht er erst mal auf wie ein Broetchen im Backofen . Weil das cortisol da ist , aber SD erst langsam gesteigert wird . Wenn er dann auf seiner richtigen Dosis SD angekommen ist renkt sich das wieder ein weil dann das Gleichgewicht hergestellt ist .

  6. #6
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.18
    Beiträge
    7

    Standard AW: Hilfe

    Susanne , was sagst du denn zu meinen cortisol werten?!

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    10.295

    Standard AW: Hilfe

    Das aufgedunsene Gesicht – Mondgesicht – ist eine typische Folge des Cortisons, leider.
    Weil du es aber offensichtlich wegen deiner NNI brauchst, sollte die Dosierung von einem guten Endo überwacht werden.
    LT würde ich momentan nicht steigern.

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.18
    Beiträge
    7

    Standard AW: Hilfe

    Auch hab ich das Gefühl, dass meine Finger öfters anschwellen..

  9. #9
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.05.18
    Beiträge
    7

    Standard AW: Hilfe

    Keiner eine Idee????

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.030

    Standard AW: Hilfe

    Das sollte sich alles mit guter Einstellung geben. Leider geht das nicht von heute auf morgen, sondern dauert meist Monate...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •