Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Trockene Augen

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    335

    Standard Trockene Augen

    Hallo zusammen,

    so langsam weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Ab ca 4 Tage vor der Mens werden meine Augen extremst trocken. Ich benutze nachts schon die VitA POS Augensalbe und einen Luftbefeuchter. Tagsüber versuche ich es mit Hylo gel. Trotzdem sind die Augen extrem trocken und das ist jetzt den 2. Monat in Folge so extrem. Blutwerte von Ende März sahen gut aus ( den Bericht hab ich immer noch nicht vorliegen). Ich habe sonst keine Symptome, aber ich kann aktuell wenig mit dem Pc arbeiten und überhaupt nicht lesen. Termin beim Augenarzt ist Anfang Juli. Habt ihr noch Tipps oder Ideen? Weil ich dachte, dass das Ganze evtl mit dem Zyklus zusammenhängt, hatte ich die Umfrage dazu unter sonstiges zu ht-mb erstellt. Nochmal neue Werte machen lassen? Richtung Sicca gucken lassen? Was kann ich den Augenarzt untersuchen lassen?
    Geändert von Brummbär (03.06.18 um 09:35 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    34.513

    Standard AW: Trockene Augen

    Du hast mal früher geschrieben, lese ich gerade, dass du ab ca. 4 Tage vor der Mens jeden Monat Naproxen nimmst. Vielleicht lässt du es mal weg oder probierst was anderes, wenn es sein muss, um zu sehen, ob es damit zusammenhängt?

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    335

    Standard AW: Trockene Augen

    Das lasse ich schon weg....keine Veränderung.... Ich probiere jetzt aus, ob das Triptan allein im Akutfall ausreicht.
    Geändert von Brummbär (03.06.18 um 10:38 Uhr)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Katzenmuddi
    Registriert seit
    08.06.11
    Ort
    Umbabarauma
    Beiträge
    3.005

    Standard AW: Trockene Augen

    Estriolmangel? Kann man cremen.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    335

    Standard AW: Trockene Augen

    Hallo Katzenmuddi, das ist vielleicht eine Idee.....

    Wer ist denn dafür von den Ärzten zuständig? Ändert sich dann auch die Hormoneinstellung wieder?

    Mein Termin bei der Endo im März hätte ich mir sparen können. Ich habe bis heute keinen Bericht und auf Nachfrage kam nur, dass alles in der Norm ist und man mich schon angerufen hätte, wenn etwas gewesen wäre. Die Frau Dr. ist erst einmal im Urlaub. Zumindest die SD-Werte habe ich vorab bekommen.

    Termin bei der Gyn habe ich diesen Monat. Was muss die testen/ verschreiben? Zusätzlich habe ich mich für einen neuen Versuch mit Möpfi entschieden.....
    Geändert von Brummbär (03.06.18 um 12:06 Uhr)

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    335

    Standard AW: Trockene Augen

    Das sind die Werte, die mich darüber nachdenken lassen, dass das ganze Zyklusabhängig ist (Sorry, dass es dann doppelt ist, aber ich würde es gerne auch bei der Umfrage stehen lassen) :

    25/26 Tage Zyklus:

    Dosierung immer 87,5µg ohne LT Einnahme vor BE

    8.06.2017 ZT 23 BE gegen 8 Uhr

    TSH: 1,87

    ft3: 3,35 (2,0-4,4) 56%
    ft4: 1,53 (0,9 - 1,7) 79%


    Werte vom 03.07. ZT 22 BE gegen 8 Uhr

    TSH 1,89

    ft3: 2,98 (2,0-4,4) 41%
    ft4: 1,48 (0,9 - 1,7) 73%

    01.02.18 / ZT 3 (während der Periode) BE gegen 8 Uhr

    TSH 1,48

    ft3: 3,00 (2,0 -4,4) 42%
    ft4: 1,58 (0,9-1,7) 85%



    Vorababinfo der Werte vom Endo vom 26.03 / ZT 6 BE gegen 10 Uhr (andere Uhrzeit und anderes Labor / TSH überhaupt vergleichbar? )

    TSH: 0,6

    ft3: 3,5 (1,8-4,8) 57%
    ft4: 1,57 (0,8 - 2,00) 64%

    Ich bin skeptisch wegen dem hohen ft4, aber evtl doch erhöhen....weil es Ende des Zyklus zu wenig ist und das TSH ansteigt?

    Ich vermute, dass die trockenen Augen durch das erhöhte TSH kommen.

    An welchem ZT macht eine BE Sinn?
    Geändert von Brummbär (03.06.18 um 12:35 Uhr)

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Katzenmuddi
    Registriert seit
    08.06.11
    Ort
    Umbabarauma
    Beiträge
    3.005

    Standard AW: Trockene Augen

    Die Frauenärztin kann das machen, bei mir macht es der Hausarzt. Ich mach die Speichelprobe, zahle das aber auch selbst. Vielleicht kann die Frauenärztin das abrechnen.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    335

    Standard AW: Trockene Augen

    ZT 5 und es wird nicht besser.......Augenarzttermin ist erst in 3 Wochen evtl doch erhöhen?

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    11.952

    Standard AW: Trockene Augen

    Wenn Du erhöhen willst, dann eher vorsichtig 6,25µg oder maximal 12,5g. Du hast im Profil stehen, dass 70% beim ft4 für Dich optimal ist.
    lG karin

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.10
    Beiträge
    335

    Standard AW: Trockene Augen

    mmh ich weiß einfach nicht was ich machen soll. ZT6 -12 ist alles okay, seit heute geht das mit den Augen wieder los, ziemlich genau zum Eisprung......
    Sonst kann das an meiner Wechselschicht liegen? Dann wäre in meiner Frühschichtwoche alles okay, und zum Wochenende ist es zu wenig? Wenn ich Frühschicht habe, dann nehme ich das L-Thyroxin so gegen 4 Uhr und frühstücke erst gegen 10 Uhr (Früher schaffe ich das nicht) Wenn ich Spätschicht habe, nehme ich das L-THyroxin gegen 08 Uhr und frühstücke gegen 10 Uhr. Am Wochenende schwankt das ein wenig......Könnte das auch die Schwankungen erklären? Wie würde ich das lösen? In den Spätschichtwochen +6,25µg mehr oder ist Unsinn? Ich achte selbst am Wochenende auf mindestens eine halbe Stunde Abstand.......
    Geändert von Brummbär (17.06.18 um 20:16 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •