Seite 5 von 11 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

Thema: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    34.556

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Der Unfehlbarkeitsmythos bezieht sich nur darauf, dass ein supprimiertes TSH in Richtung Überfunktion zeigt.

    Da aber Überfunktion keine Diagnose sondern ein Symptom ist, mit mindestens 3 unterschiedlichen Ursachen/Diagnoseoptionen, kann man den Patienten doch nicht ohne Diagnose behandeln.

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    4.675

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Der Unfehlbarkeitsmythos bezieht sich nur darauf, dass ein supprimiertes TSH in Richtung Überfunktion zeigt.
    Ich hatte schon mal einen Arzt an der Leitung, Callcenter für eine Krankenkasse, der mir erzählen wollte, dass TSH unter allen Umständen zuverlässig ist und man nichts anderes braucht. Mich wundert sowas nicht mehr. Viele Ärzte haben den Stoffwechsel nur auswendig gelernt und das TSH gibt ihnen Sicherheit.

    Da aber Überfunktion keine Diagnose sondern ein Symptom ist, mit mindestens 3 unterschiedlichen Ursachen/Diagnoseoptionen, kann man den Patienten doch nicht ohne Diagnose behandeln.
    Du siehst ja, dass man das kann. Es ist nicht richtig, aber es gibt auch keine Sanktionen.

  3. #43
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.18
    Ort
    0berursel
    Beiträge
    34

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Langsam glaube ich wirklich ich bin im falschen Film.

    Gestern hiess es, das ich heute ft3 und ft4 telefonisch erfragen kann.

    Eben rief ich an, fertig sind sie, aber Auskunft bekomme ich nur direkt dort, heute ist Jemand anderes an der Anmeldung und die geben telefonisch keine Auskunft.

    Trak ist wahrscheinlich erst am Dienstag da. Ich bin über 3 Stunden unterwegs, da ich kein Auto da habe.

    Gestern bin ich um 9 weg und war um 12 wieder hier.

    Also erfahre ich ft3 und ft4 erst nächste Woche, denn ich fahre heute nicht dahin, da mir das zu lange ist.

    Es ist echt toll.

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Katzenmuddi
    Registriert seit
    08.06.11
    Ort
    Umbabarauma
    Beiträge
    3.006

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Ich kann das fast bald nicht mehr glauben. Ich war bisher in drei verschiedenen Laboren als Selbstzahler und bei keinem gab es jemals Probleme die Werte telefonisch zu erfragen. Entweder man bekommt eine "Nummer", die man als ID angibt oder es wird stumpf das Geburtsdatum als Legitimation abgefragt.

  5. #45
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.18
    Ort
    0berursel
    Beiträge
    34

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Wenn Du möchtest gebe ich Dir die Telefonnummer per PN von dort.

    Ich nehme wenn Du fragen würdest, ob man telefonisch die Werte bekommt, werden sie das wiederholen.

    Ich möchte nämlich nicht, das ich hier als Märchenerzähler dastehe.

  6. #46
    Benutzer
    Registriert seit
    15.05.18
    Ort
    0berursel
    Beiträge
    34

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Auf der anderen Seite was ändert es auch.

    Ob ich nun heute die Werte weiss, oder am Dienstag. An der gesamt Situation ändert es doch nix.

    Vor Pfingsten kann ich eh nichts mehr unternehmen.

  7. #47
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    34.556

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Zitat Zitat von Marion68 Beitrag anzeigen

    Ich möchte nämlich nicht, das ich hier als Märchenerzähler dastehe.
    Nein, kein Märchen. Es ist auch nachvollziehbar, es geht um Datenschutz. Sie können nicht prüfen, wer da anruft und Daten erfragt. Ich rufe meine Werte elektronisch im Internet ab, aber dafür habe ich mich persönlich dort legitimiert und einen Zugang mit Passwortsicherung beantragt.

    Versuche es Marion, verlange den Chef vom Labor, sag ihnen, dass du mit frischem Basedow nicht ohne Werte bleiben kannst über Pfingsten und auch, dass dir das gestern zugesagt wurde. Er soll eine Ausnahme machen. Wenn sie es machen, denke bei fT3 und fT4 an die Referenzbereiche!

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Aurorasutra
    Registriert seit
    29.07.06
    Ort
    Wenn immer die Klügeren nachgeben, regieren die Dummen bald die Welt
    Beiträge
    6.782

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Panna hat recht.

    Du musst dich anscheinend wirklich selbst kümmern und darfst dich nicht abwimmeln lassen (auch wenn es schwer fällt und anstrengend ist)

    Als Hashi mit evtl. UF ist warten auf Werte kein Problem (nervig, aber halt nicht schlimm. Auf ein paar Tage kommt es da nicht mehr an) - aber als evtl. MBler mit wer weiss wie hohen Werten würde ich nicht warten.

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    34.556

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Schick ihnen eine Ausweiskopie per e-mail ... da könnten sie wirklich darauf eingehen (wenn ihre Mitarbeiterin zu deinem Nachteil falsche Auskunft gibt).

  10. #50
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.163

    Standard AW: vielleicht Morbus Basedow, aber nur 1 Wert getestet, massive Probleme

    Sag mal hast du bei der Anmeldung im Labor auch deine Telefonnummer und Email angegeben? Manchmal hilft das.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •