Hallo,

habe seit ca 20 Jahren Hashimoto, bin (war) seit 10 Jahren prima mit Lt 150 eingestellt, wenig Beschwerden, Tsh war immer im untersten Bereich, supprimiert. Ft Werte an der Oberkante. Mit diesen Werten habe ich mich sehr wohl gefühlt.
Leider habe ich seit ca 1 Jahr leichte Unterfunktionsprobleme, Müdigkeit, leicht depressiv, Konzentrationsstörungen, schlapp, Leichte Gewichtszunahme....ihr kennt es ja;-/

Meine aktuellen und dahinter die alten Werte:
Ft3: Norm 2-4,4 Mein Wert: 2,87 3 Jahre davor davor immer zw: 3,9-4,2
Ft4: Norm 0,93-1,7 Mein Wert: 1,74 3 Jahre davor davor immer zw: 1,5-1,8
Tsh: Norm 0,27-4,2 Mein Wert: 0,82 3 Jahre davor davor immer zw: 0,05-0,2

Selenwerte im oberen Bereich, Eisen ebenso, auch Magnesium und B Vitamine

Hat jemand ein Tip wie ich mein Ft3 wieder etwas hoch bekomme?
Jemand einen Tip für einen Endo in Wiesbaden? Meiner stellt leider nur nach den Werten ein..Wohlfühlwerte interessieren ihn nicht, daher muß ich wohl wechseln.

Danke schonmal vorab..
Paul