Seite 2 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 60

Thema: neu hier / bitte über Werte schauen

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.014

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Ich würde erst mal auf 30mg gehen und nach 14 Tagen wieder kontrollieren lassen.
    Reduzierung ohne bekannten Stand würde ich nicht machen. Das wäre ein reiner Blindflug.
    lG Karin

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Wann ist deine nächste Kontrolle (davor sollte man mindestens 10 Tage eine konstante Dosis nehmen, um ihre Wirkung jener Dosis abschätzen zu können)?

    Ich finde es seltsam mit den TRAK. Der Hausdoc könnte sie doch auch bestimmen.

  3. #13
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    32

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Nächste Kontrolle ist bei der Endo am 24.04.2018 und dann beim HA am 07.05.2018. Er hat mir gesagt ich solle die Endo fragen, ob TRAK Wert schon wieder nötig sei.

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Zitat Zitat von KarinE Beitrag anzeigen
    Ich würde erst mal auf 30mg gehen und nach 14 Tagen wieder kontrollieren lassen.
    Reduzierung ohne bekannten Stand würde ich nicht machen. Das wäre ein reiner Blindflug.
    lG Karin
    @Karin, welchen Stand meinst du - der von 17.4. ist doch bekannt? Oder übersehe ich etwas?

    Peggy es ist nicht wirklich nötig, jede Woche zu kontrollieren (hätte er statt dessen doch die TRAK gemacht). Eine veränderte Dosis kommt in einer Woche gar nicht an (ich meine, falls du seit dem 17.4. geändert hast und jetzt am 24.4. wieder Kontrolle ist).

    Hast du jetzt bereits auf 15 gesenkt?

    23.03.19 beim Hausarzt ganz leicht erhöht (1.9 Ref <1.8)
    23.2. meinst du?

    Referenz 3,3 Wert 2,6 - bist du ganz sicher, ist es der Originalbefund?

    Ich drängele so, weil man ja immer irgendwie TRAK braucht für eine so hohe Überfunktion, die du hattest ...
    Geändert von panna (20.04.18 um 16:06 Uhr)

  5. #15
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    32

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Danke Euch
    TRAK wurde am 23.2 zum ersten Mal vom HA bestimmt mit Wert 1.9 also ganz leicht erhöht. Nach einem einem Ultraschall ging er von heissen Knoten aus.

    Am 19.03 wurde in einer Klinik die Szinti gemacht und da war TRAK negativ. Diagnose war dann MB mit EO. Augen stehen leicht hervor. Dachte immer ich hätte einfach Grösse Augen :-). Nachher wurde kein TRAK mehr bestimmt.

    Seit gestern habe ich auf 15mg Verbi reduziert. Hätte davor noch eine Lebensmittelvergiftung. Soll ich wieder erhöhen? Ich nehme noch dazu ein paar Tropfen Wolfstrappkraut und SD Balsam von einer Naturheilkundlerin. Für die Augen Selenase.

    Kann ich Carbi sonst auch selber wieder erhöhen wenn die Symptome zurückkommen?

  6. #16
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    32

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Mein natürlich auf 15mg Carbi reduziert

  7. #17
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Augen stehen leicht hervor. Dachte immer ich hätte einfach Grösse Augen :-). Nachher wurde kein TRAK mehr bestimmt.
    Du meinst, sie standen schon immer hevor? Das gibt es natürlich auch. Das alleine würde noch keine EO ausmachen, wenn es nur ein wenig ist. Zu einer EO-Diagnose gehört etwas mehr als das (siehe Infobeitrag zur EO oben im MB-Forum).

    Ja ich sehe, dass keine TRAK bestimmt wurden, und genau das finde ich nicht so gut.

    Was deine Dosis angeht, das ist jetzt wirklich etwas doof. Du hast bereits am 24 Kontrolle, im Abstand von einer Woche gerechnet von der letzten am 17.4. Wenn du jetzt am 19. und 20. und wohl auch heute am 21. bereits 15 mg genommen hast, dann ist ist das auch dann viel zu kurze Zeit bis zum 24, damit diese neue Dosis bereits seine volle messbare Wirkung entfaltet, dazu braucht man 12-14 Tage.
    Ich hab tatsächlich die Befürchtung, dass diese Reduktion viel zu heftig war für deine Werte und überhaupt. Aber werden wir das am 24. bestätigt sehen? Die Symptome kommen auch erst dann richtig zurück, wenn die Dosis bereits wirkt, bei dir ist noch die alte Dosis dominant. Ich weiß jetzt ehrlich gesagt keinen Rat, ich hätte direkt nach der BE gesagt, geh von 45 mg auf 25 bis zur nächsten BE. Auch wenn du es jetzt noch tust, wird die Auswirkung eben noch nicht messbar sein.

    Ich möchte dir nachdrücklich empfehlen, vom Wolfstrapp jetzt die Finger zu lassen. Das pfuscht doch nur in die Hemmerwirkung ein und macht sie unkalkulierbarer. Was der Balsam sein soll, weiß ich nicht, aber ich denke, das ist bei MB Hokuspokus. Sollte die Salbe irgendwie gar die Durchblutung fördern, dann ist sie ein unguter Hokuspokus .

  8. #18
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    32

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Liebe Alle
    Ich war jetzt wegen meinen leicht vorstehenden Augen beim Augenarzt der sich mit EO auskennt. Rechtes Auge ist mehr betroffen als das Linke.

    Er hat gleich MRI angeordnet. Resultat Augenmuskeln sind entzündet und Ödeme hinter den Augen. Nächsten Do. startet die Kortison Therapie über 3 Monate.

    Muss ich hier was Spezielles beachten? "Helfen" gewisse Nahrungsmittel oder NEMs? Nehme schon Selenase, Magnesium, Vit D und B

    Vielen Dank Euch.

  9. #19
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.014

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Das wichtigste, sind jetzt stabile gute SD-Werte. Was hast Du jetzt mit Deiner Dosierung gemacht?
    lG Karin

    @panna
    mit Blindflug meinte ich die Idee, sich schrittweise einer Dosis zu nähern, ohne Zwischenkontrollen
    Geändert von KarinE (25.04.18 um 20:10 Uhr)

  10. #20
    Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    32

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Dosierung ist immer noch 15mg. Werte sind immer noch in der Referenz eher im unteren Drittel. Stelle ich morgen noch rein. Sie denkt sogar dass ich bald auf 10mg reduzieren kann da die Medis so gut anschlagen. Was wieder da ist, ist leichtes Herzrasen...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •