Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 44

Thema: neu hier / bitte über Werte schauen

  1. #21
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Liebe Alle

    So habe jetzt neue Werte und heute die erste Kortison Stosstherapie. Sehe ich das richtig, dass ich obwohl die Dosis so krass reduziert worden ist, in eine UF steuere und was kann ich tun? T4 ist jetzt unter der Ref. Die Endo hat mir jetzt gesagt ich solle ab sofort nur noch 5mg Neo Mercazole nehmen und die auf Morgen und Abends 2.5mg splitten. Wenn die Werte noch weiter runtergehen, will sie noch mehr ausdünnen oder Pausen einlegen. Von zusätzlichen Gaben hält sie nix. Ist das eher positiv zu Werten dass ich so schnell auf die Medis reagiere? Ich habe halt zusätzlich alle jodhaltigen Lebensmittel besonders Salz und Gewürze aus meiner Küche verbannt.

    24.04.2018 Wert Referenz Endo
    T4 frei 14.69 (12 - 22)
    T3 frei 4.35 (3.1 - 6.8)
    THS 0.01 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    15mg Neo Mercazole ab 18.04.2018


    02.05.2018 Wert Referenz Endo
    T4 frei 11.42 (12 - 22)
    T3 frei 3.19 (3.1 - 6.8)
    THS 0.03 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    15mg Neo Mercazole ab 18.04.2018
    5mg Neo Mercazole ab 03.05.2018

    Vielen Dank Euch
    Peggy

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.067

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Peggy, hast du keine TRAK-Werte?

    Der Endo scheint sich mit Hemmern wenig auszukennen. Man braucht sie nicht zu splitten, einfach weil das nichts bringt - wegen der langen Halbwertszeit nämlich ist es völlig egal, dass du einmal am Tag nimmst oder nicht. Beim Hemmer Ppropylthiouracil ist das andeers, kurze halbwertszeit, am besten splitten, damit immer genug Wirksamkeit da ist. Also splitten musst du nicht.

    Ich finde die Senkung zu radikal, überhaupt und auch angesichts deines noch immer supprimierten TSH. Wir hätten ja voriges Mal senken können, aber da war ja die Lage unklar, weil du die Dosis noch nicht lange genau genommen hast. Alternativ eventuell: jetzt eine Woche 7,5, eine zweite volle Woche 5 mg und dann Kontrolle.

  3. #23
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Liebe Panna
    Liebe Alle

    TRAK werde sagt die Endo mache im Moment keinen Sinn die zu messen. Will sie zu einem späteren Zeitpunkt machen.

    Ich habe jetzt wieder neue Werte und soll ab sofort nur noch jeden 2. Tag 2.5 mg Neo Mercazole nehmen. Könnt ihr mal schauen was ihr zu den Werten meint? Sie meint auch wenn die Wert so weiter gehen müssen wir die Behandlung schon früher stoppen. Hormone will sie dann nicht geben. Was mache ich dann, wenn es wieder losgeht? Nochmals Therapie mit Medikamenten starten? Oder dann 2. Meinung einholen? Ev. mache ich mir zuviel Sorgen. TSH meint sie dürfe einfach nicht höher als 1.5 gehen. Dachte da wegen den Augen sie es besser nur bis 1? Was mache ich wenn der noch mehr steigt?

    Ich habe jetzt auch schon die 3. Kortisonstosstherapie hinter mir, was doch schön schlaucht aber zum Glück sind die Nebenwirkungen aushaltbar.

    11.05.2018 Wert Referenz Endo
    T4 frei 10.65 (12 - 22)
    T3 frei nicht best. (3.1 - 6.8)
    THS 0.57 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole ab 12.05.2018


    17.05.2018 Wert Referenz Endo
    T4 frei 11.97 (12 - 22)
    T3 frei 4.22 (3.1 - 6.8)
    THS 0.91 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018

    Vielen Dank Euch.

    Liebe Grüsse
    Peggy

  4. #24
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.05.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    19

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Hallo Peggy,
    Du schreibst, dass du einen Augenarzt in CH hast der sich mit MB auskennt.
    Wäre dankbar, wenn du mir den per PM mitteilen könntest. Ich bin auch in der Schweiz.

    Merci und liebe Grüsse


    PS: TRAK wurde bei mir auch nur ein Mal bestimmt. Vielleicht in der Schweiz nicht so üblich???

  5. #25
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Habe Dir ein PN geschickt. Hoffe es hat geklappt?

  6. #26
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Liebe Alle

    Habe neue Werte. Denkt ihr ich kann mit dieser Dossierung weiterfahren alle 2 Tag 2.5 mg Neo Mercazole?

    24.05.2018 Wert Referenz Endo
    T4 frei 13.38 (12 - 22)
    T3 frei 3.97 (3.1 - 6.8)
    THS 0.42 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018


    31.05.2018 Wert Referenz Endo
    T4 frei 14.48 (12 - 22)
    T3 frei 4.48 (3.1 - 6.8)
    THS 0.33 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018

  7. #27
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.067

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Ich sehe ein gewisses Risiko, dass deine Werte wieder hochschnellen - siehe TSH, erneut tiefer geworden (und trotz Unterfunktion vorher nicht höher gegangen) und siehe auch freie Werte, die langsam nach oben gehen. Die Ursache sind wohl weiterhin aktive TRAK. Und da könnte diese Minidosis schlicht zu wenig sein.

    Der Fehler passierte viel früher, als man nämlich Ende April die 15 mg nicht anfing, sanft zu senken. Daraufhin kam die (vermeidbare) Unterfunktion und dann hechelte der Arzt hinterher mit dieser Niedrigsdosis.

  8. #28
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Liebe Alle

    Ich habe wieder neue Werte. Mein T4 liegt weiter im unteren Bereich. Handelt es sich hier schon um eine latente Unterfunktion oder kann ich so weiterfahren? Habe jetzt noch drei mal Kortison vor mir. Beeinflusst Kortison auch meine Werte? Gemäss Ärzten drücke Kortison auch den TSH runter. Sollten sich T3 und T4 in der Mitte einpendeln?

    Lieben Dank Euch
    Peggy

    07.06.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 15.37 (12 - 22) 33.7%
    T3 frei 4.3 (3.1 - 6.8) 32.4%
    THS 0.27 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    6. Kortisonstosstherapie 500ml

    15.06.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 14.96 (12 - 22) 29.6%
    T3 frei 4.4 (3.1 - 6.8) 35.1%
    THS 0.37 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    7. Kortisonstosstherapie 250ml

    21.06.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 13.13 (12 - 22) 11.3%
    T3 frei 4.23 (3.1 - 6.8) 30.5%
    THS 0.32 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    8. Kortisonstosstherapie 250ml

    29.06.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 13.32 (12 - 22) 13.2%
    T3 frei 4.37 (3.1 - 6.8) 34.3%
    THS 0.76 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    9. Kortisonstosstherapie 250ml

  9. #29
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    13.04.18
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    25

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Liebe Alle

    Ich habe wieder neue Werte und am 6. August wurden wieder die TRAK bestimmt. Leider hat sich jetzt mein TSH wieder verabschiedet und ich soll ab sofort jeden Tag 2.5mg Neo Mercazole nehmen und in zwei Wochen wieder zur Kontrolle kommen. Sichtbar hat die Kortisonstosstherapie für kein Ergebnis gesorgt. Habe aber in zwei Wochen nochmals ein MRI.

    Was meint ihr zu den Werten? Muss ich mir Sorgen machen?

    Vielen Dank für Eure Einschätzung.
    Peggy

    06.07.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 13.65 (12 - 22) 16.5%
    T3 frei 4.54 (3.1 - 6.8) 38.9%
    THS 0.63 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    10. Kortisonstosstherapie 250ml

    20.07.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 16.02 (12 - 22) 40.2%
    T3 frei 5.01 (3.1 - 6.8) 51.6%
    THS 0.35 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    12. Kortisonstosstherapie 250ml

    06.08.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 13.55 (12 - 22) 15.5%
    T3 frei 4.57 (3.1 - 6.8) 39.7%
    THS 0.49 (0.27 - 4.2)
    TRAK <0.9 (<1.8)
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018

    24.08.2018 Wert Referenz Endo %
    T4 frei 17.22 (12 - 22) 52.2%
    T3 frei 5.49 (3.1 - 6.8) 64.6%
    THS 0.06 (0.27 - 4.2)
    TRAK
    2.5 mg Neo Mercazole jeden 2. Tag ab 18.05.2018
    2.5 mg Neo Mercazole jeden Tag ab 27.08.2018

  10. #30
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.067

    Standard AW: neu hier / bitte über Werte schauen

    Hallo snowsi,

    ich hab dir ja bereits Ende Juni etwas in die Richtung geschrieben - dass da nämlich das TSH nicht in die Pötte kommt und mit dieser "Nicht-Hemmung" von 2,5 mg alle zwei Tage) da wohl nicht viel passieren wird. Schade, dass deine TRAK gerade in einer scheinbaren Phase der Ruhe vor dem Sturm abgenommen wurden - da war der Wert negativ, Anfang August, jetzt ist das TSH weg und die freien unterwegs nach oben, jetzt wäre der Wert interessant. Da kann man nichts machen.

    Ich sehe schon, dass der Doc dich nicht (erneut) in eine Unterfunktion schicken wird, das ist auch fein, bloß wenn dein MB noch aktiv ist, dann ist die Dosis dafür zu mickrig gewesen. Mal sehen, ob du mit 2,5 mg auf einen grünen Zweig kommst.

    Du sagst, einen sichtbaren Ergebnis hat die Cortisontherapie nicht gebracht. Hattest du auch "nicht-sichtbare " Symptome wie etwa Doppelbilder und wurden sie besser?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •