Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Konzentrationsprobleme und schlimme Vergesslichkeit

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    06.10.16
    Ort
    nähe Dortmund
    Beiträge
    58

    Standard AW: Konzentrationsprobleme und schlimme Vergesslichkeit

    Ich würde dir mal das Thema NDT (natürlicher Schilddrüsenextrakt) ans Herz legen.
    Auch ich litt über Jahre unter den von dir genannten Symptomen.
    Seitdem ich von heute auf morgen umgestellt hatte, ging es immer weiter bergauf.
    Ich habe es 2016 schon mal mit NDT probiert, allerdings hatte ich einige fatale Fehler gemacht, wie zu schnell gesteigert, mich zu sehr auf den fT4 fokussiert und kurze Zeit später noch zusätzlich LT genommen, was meine Werte und das Befinden komplett auf den Kopf gestellt hat.
    Seitdem ich meine passende Einstellung gefunden habe, lebe ich tatsächlich nach all den Jahren voller Qualen und Einschränkungen wieder symptomfrei, wie vor der Erkrankung.
    Klammer dich nicht zu sehr an den Werten fest.
    Ich hatte anfangs einen fT4 von 2% und einen fT3 von 60% mit einem TSH nahe der 4er Marke und es ging mir wunderbar.
    Es liegt nicht nur an den Werten und wenn du keine allzu großen Mängel hast, dann sind die Nährstoffe und Vitamine auch nicht unbedingt an deinem bescheidenen Befinden schuld.
    In der Sd werden mehr als 30 verschiedene Hormone produziert, die bis dato überhaupt noch nicht richtig erforscht wurden.
    Ich merkte bereits kurze Zeit nach der Umstellung, dass es langsam aber sicher immer besser wurde.
    Nebenbei nehme ich ganze 750ug Kelp am Tag zu mir und ich vertrage es super.
    Rückschläge gab es natürlich genug, allerdings sind diese kaum der Rede wert, wenn ich zurück schaue, was mir das Teufelszeug LT alles beschert hat!
    Ich war letzte Woche beim Radio gewesen und dieser teilte mir mit, dass meine AK's im unteren Normbereich liegen und dass meine Sd sogar zT. nachwächst, da sie deutlich größer geworden ist als noch vor einigen Jahren.
    Egal wo meine Werte unter LT lagen (20-120%) es ging mir nie gut, nie.
    Nun denke ich keine Sekunde mehr an diese Erkrankung und bin nur aus Zufall hier gelandet.

  2. #22
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    04.07.11
    Beiträge
    1.499

    Standard AW: Konzentrationsprobleme und schlimme Vergesslichkeit

    Hey,

    Wow, super, dass es dir wieder gut geht, hast ja genug hinter dir.
    NDT-Versuch hab ich auch hinter mir,...da ging es mir ja richtig schlecht mit, aber vllt war das ja auch mein Fehler, hab LT reduziert und dann NDT dazu genommen, vllt hätte ich das LT absetzen und das NDT einschleichen sollen.
    Mängel hab ich noch...will noch abwarten, wie es mir geht; wenn alles wieder in der Norm ist.
    Und abgesehen davon hab ich große Angst vor Dosisänderung....

  3. #23

    Standard AW: Konzentrationsprobleme und schlimme Vergesslichkeit

    Hallo Mupfelchen,

    hast Du Deine Vollblutwerte Mineralstoffe inzwischen eigentlich bekommen? Was sagt das Zink?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •