Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Unverträglichkeit gegen L-Thyroxin von Henning

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.657

    Standard AW: Unverträglichkeit gegen L-Thyroxin von Henning

    Hallo,
    ich habe seit der Lt Einnahme mit Allergiesymptomen zu tun, was aber mit höherer Einstellung besser geworden ist. Daher könnte es gut ne Einstellungssache sein oder aber pusht das Lt bei mir die Histaminauschüttung, also der Stoff, der aus Überempfindlichkeit vom Körper vermehrt produziert wird und Allergiesymptome verursacht. Merke das auch am meisten im Rachen. Schon mal auf Histaminintoleranz untersucht worden? Haben ja einige Hashis.
    Lieben Gruß

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.10
    Beiträge
    557

    Standard AW: Unverträglichkeit gegen L-Thyroxin von Henning

    Zitat Zitat von Erdbeeren Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind es auch gar nicht die Inhaltsstoffe, die nicht vertragen werden,
    Henning hat bspw die größte Bioverfügbarkeit.
    Eventuell liegt es daran?
    Woher weißt du, dass Henning die größte Bioverfügbarkeit hat?
    Ich nehme inzwischen L-Thyroxin beta, da ist derselbe Wirkstoff (Levothyroxin-Natrium) drin, aber andere Begleitstoffe. Das müsste dann doch genauso wirksam und verfügbar sein?

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    27.04.12
    Beiträge
    674

    Standard AW: Unverträglichkeit gegen L-Thyroxin von Henning

    Ich habe Henning auch nicht vertragen und nehme dedeshalb L Tyroxin von Aristo

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.428

    Standard AW: Unverträglichkeit gegen L-Thyroxin von Henning

    Zitat Zitat von golfplatz Beitrag anzeigen
    Woher weißt du, dass Henning die größte Bioverfügbarkeit hat?
    Ich nehme inzwischen L-Thyroxin beta, da ist derselbe Wirkstoff (Levothyroxin-Natrium) drin, aber andere Begleitstoffe. Das müsste dann doch genauso wirksam und verfügbar sein?
    Theoretisch ja, praktisch nicht ganz.

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.03.10
    Beiträge
    557

    Standard AW: Unverträglichkeit gegen L-Thyroxin von Henning

    Zitat Zitat von Sabinchen Beitrag anzeigen
    Theoretisch ja, praktisch nicht ganz.
    Kannst du das erklären?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •