Seite 9 von 12 ErsteErste ... 6789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 120

Thema: Thyroxin Auslassversuch?

  1. #81
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.06.11
    Beiträge
    1.086

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    hi Erdbeere,

    Ich hab mir jetzt mal deinen thread durchgelesen,
    TSH: 6,8 im Winter
    TSH: 3,8 im Sommer
    Zitat Zitat von Erdbeeren Beitrag anzeigen
    die TSH Werte zu Beginn im Profil, waren vor Jahren - noch OHNE Thyrox, vor der Hashimoto Diagnose.
    ..schau mal, da gibt es eine Userin die hat die gleichen Werte

    Zitat Zitat von innocentangel Beitrag anzeigen
    Vor LT hatte ich im Winter TSH über 6 und im Sommer über 3.
    sie hat ihre Hormone auch einige Zeit genommen und dann wieder abgesetzt. Vielleicht kannst du von ihren Erfahrungen profitieren?

    Ich an deiner Stelle würde nicht mehr absetzen.
    Geändert von Joleen (28.02.18 um 20:35 Uhr) Grund: @ panna du bist bestimmt keine Hexe....aber auch kein Engel ;-))

  2. #82
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Gute Morgen zusammen!

    Zitat Zitat von BunterHund Beitrag anzeigen
    Wie ist dein vitamin D Spiegel ? Ich habe auf die schnelle hier nichts darüber gefunden.
    Da habe ich (im Winter) einen eklatanten Mangel, steht auch in meinem Profil (ganz unten).

    Jo,

    danke für deine Mühe!
    ABER Vergleiche mit anderen Usern (die auch noch vor Jahren zuletzt aktiv waren!), bringen mich nicht unbedingt weiter!
    Ich werde das machen, was ICH für richtig erachte.
    Wenn es mir mit irgendeiner Dosis nicht mehr gut gehen sollte, wird sie geändert oder sogar für einige Zeit ausgesetzt.
    WARUM Wochen-/Monate oder gar Jahre irgendwo verharren, wenn man sich damit nicht gut fühlt!!!???

    Liebe Grüße
    vom
    "Erdbeerchen"
    Geändert von Erdbeeren (01.03.18 um 06:35 Uhr)

  3. #83
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Guten Morgen,

    "Natur" nimmt WP Thyroid. Das konnte ich gerade im Henning-Unverträglichkeitsthread lesen.

    11. Tag mit 25 Thyrox:

    Weiterhin gut - nur mein Infekt hält sich leider hartnäckig.
    Aber alles deutet daraufhin, dass mir die 25 vollkommen ausreichen.

    Falls ich doch noch irgendwann wieder erhöhen sollte, dann nur noch in 6,25 Schritten.

    Ich wünsch Euch was ...

    Gute Nacht!

    P.S.: "Meine" Panna, ich bemerke sehr wohl, auch schon am 1. Einnahmetag, ob eine Dosis in die richtige Richtung geht.
    WEIL mit 37,5 hatte ich immer noch diese ekligen ÜF Beschwerde!
    ABER mit 25 hat es sich schon ab Tag 1 einfach gut angefühlt.
    Auch wenn Thyrox keine Aspirin ist, Donna!
    Geändert von Erdbeeren (02.03.18 um 06:46 Uhr)

  4. #84
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Guten Tag,

    bin seit 3 Tagen ohne Thyrox, WEIL ich im Sommer auch weniger, bis gar nichts benötige.
    Da viel draußen, mit Bewegung, vielleicht kurbelt Vit D den Stoffwechsel mehr an?
    Schlaf, Blutdruck, Befinden alles tip top!
    Bis auf meine schmerzenden Beine, aber die habe ich immer, mal mehr mal weniger, auch unabhängig von Hormondosen.
    Sehr wahrscheinlich dem Lipödem geschuldet?
    WEIL Rheumafaktor war negativ.

    Ich gehe davon aus, den Sommer über, ohne Thyrox auszukommen und gegen Herbst/Winter wieder mit 25 einzusteigen.
    Fortsetzung folgt ...

  5. #85
    Benutzer Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    244

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Dann wünsche ich dir und uns allen einen schönen Sommer mit etwas konstanteren Wetterlagen als letztes Jahr

    LG Adele

  6. #86
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Dankeschön!!!
    Ach, aber ich fande den letzten Sommer so richtig gut von der Wetterlage???
    Da kaum schwül-/heiße Tage + Nächte, die mir nämlich so überhaupt nicht schmecken!!!
    Da bekomme ich schwerer Luft und ALLES ist einfach viel zu anstrengend!!!

    Na, schaun mer mal, ändern können wir eh nix!!!

  7. #87
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    575

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Also der letzte Sommer war doch extrem nass und schwül, mit kurzen heißen trockeneren Phasen meist nur ein paar Tage lang, Du musst wirklich in einer guten Gegend wohnen um davon verschont geblieben zu sein

  8. #88
    Benutzer Avatar von Adele
    Registriert seit
    27.04.16
    Beiträge
    244

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Ich hatte das auch so in Erinnerung, Habi. Mit "nicht so heiß" bin ich allerdings sofort dabei

  9. #89
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.03.13
    Ort
    anderswo - siehe Profil
    Beiträge
    4.538

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Zitat Zitat von Erdbeeren Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    bin seit 3 Tagen ohne Thyrox, WEIL ich im Sommer auch weniger, bis gar nichts benötige.
    Da viel draußen, mit Bewegung, vielleicht kurbelt Vit D den Stoffwechsel mehr an?
    Wenn man zu wenig Vitamin D und zu wenig Schilddrüsenhormone hat, können sich die Symptome verstärken, aber Thyroxin und Vitamin D können einander nicht ersetzen.

    Bewegung erhöht den Verbrauch an Schilddrüsenhormonen. Eine gesunde Schilddrüse passt sich dem Verbrauch an, eine Hashimoto-Schilddrüse weniger bis gar nicht.

    Aber Bewegung kann auch die Stimmung verbessern. Welcher Effekt dann überwiegt, kann man nicht pauschal sagen.

    Klar ist nur, dass der Stoffwechsel keine Kurbel hat

  10. #90
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    575

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Zitat Zitat von Adele Beitrag anzeigen
    Ich hatte das auch so in Erinnerung, Habi. Mit "nicht so heiß" bin ich allerdings sofort dabei
    Ja ich lese das hier öfter das "nicht so heiß" bevorzugt wird, ich kann mit Winter seit Hashi gar nichts mehr anfangen unter +5 Grad Celsius geht mir das Wetter auf den S..., die vielen Klamotten nerven bewegen ist anstrengend...ich habe da lieber +35 Grad Celsius und Sonne, denn Hitze und Wolken/Schatten nervt noch mehr als Winter

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •