Seite 1 von 12 123411 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 120

Thema: Thyroxin Auslassversuch?

  1. #1
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Frage Thyroxin Auslassversuch?

    Gute Morgen,

    weil nach 5 Wochen Strandurlaub, in schlimme Überfunktion gerate bin und wochenlang anhielt, sollte ich Thyroxin paar Tage aussetzen.
    Nach 1 Woche ging mir so gut, wie Jahre nicht (körperlich und seelisch).
    Bin nun 4. Woche ohne und merke bis jetzt nix Schlimmes. Blutkontrolle soll in 2 Monate.

    Das waren meine Werte vor Thyroxin Winter 2016, mit Diagnose Hashimoto:
    TSH: 4,1/T3: 3,5(2-4.4)/T4: 1,1(0.9-1.8)

    Sommer 2015:
    TSH: 3,6/T3:3,0/T4: 1,2
    Labor 2:
    TSH:3,1/T3:4,8 (3,4-6,8)/T4: 17 (10-22)

    Was meint ihr, kann das klappen?

    Danke für Hilfe und Gute Nacht (arbeite Nachtschicht und gehe nun schlafe)!
    Geändert von Erdbeeren (15.02.18 um 07:06 Uhr) Grund: Referenzbereiche

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.005

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Und wie waren die ÜF-Werte?

  3. #3
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Werte mit Überdosis 112:
    TSH: 0,3/ T3: 3.9 (2-4.2)/ T4: 25 (10-22)
    TRAK: 1,5 (<1)
    Geändert von Erdbeeren (15.02.18 um 07:03 Uhr)

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    575

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Hallo, nicht böse sein, aber Du postest fast 1.5 Jahre alte Werte da wird Dir keiner etwas zu einer momentan möglichen Einstellung sagen können.Du benötigst also zumindest neue Blutwerte und bis dahin würde ich, da es Dir ja im Moment gut geht auch alles so belassen.

  5. #5
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Die Werte stehen, damit ihr sehen könnt, wie meine Werte ohne Thyroxin waren. Auf Laborblatt steht: Bevor mit Thyroxin behandelt wird, soll Sonografiebefund und Antikörperstatus in Beurteilung mit einfließen.
    TPO innerhalb Referenzbereich, TG auch.

    Aber danke!
    Geändert von Erdbeeren (15.02.18 um 07:02 Uhr)

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.005

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Hattest Du da die Tablette vor Be genommen und falls ja wie lange vorher?

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    30.12.05
    Ort
    Ostberlin
    Beiträge
    575

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    und trotzdem lange, lange her, aber bitte

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    9 Stunden vorher, ja. Aber auch sehr schlimme Beschwerde, imma.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.005

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Absetzen halte ich für einen Fehler. Aber wie Habi schon schrieb, so lange es Dir gut geht. lass es so und dann wie geplant Werte machen. Wenn's gut geht braucht man auch nichts ändern .

    Ich hab mir Deine alten Beiträge aus dem Dez durchgelesen... mit so einem Durcheinander kommt man nicht ans Ziel. Wurden die anderen Parameter alle abgecheckt?

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    07.09.17
    Ort
    DE
    Beiträge
    225

    Standard AW: Thyroxin Auslassversuch?

    Welche?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •