Seite 3 von 15 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 147

Thema: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

  1. #21
    Benutzer
    Registriert seit
    05.09.17
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    118

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Nimm dir lieber die Praxis vor als den armen Boxsack!
    Du hast das Ok vom Arzt, also geh hoch und zwar täglich.
    Die Damen von der Anmeldung haben dir nichts zu sagen. BASTA!

    Habt ihr keinen anderen KiA oder HA?
    Meine Tochter hat FerroSanol Duodenal als Kapseln bekommen und sehr gut vertragen. Über die Nahrung ist Eisenmangel kaum aufzufüllen.
    Vertrau dir lieber mehr als dem Arzt. Hör auf dein Gefühl.

  2. #22
    Benutzer
    Registriert seit
    05.09.17
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    118

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Wollen wir mal telefonieren? Schreib mir deine Nummer als PN.

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.01.16
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.264

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Zitat Zitat von Petra6 Beitrag anzeigen
    Sorry, ich schrieb er hat sie 0 vertragen. Ich hab jetzt mal im Internet gekuckt... mit wieviel mg fang ich denn an?

    Und das mit dem nachrechnen kenn ich von meinem Mann- er muss Marcoumar nehmen. 100 Stück in der Packung. Als er das Rezept bestellt hat, waren noch ca 12 Tablette im Blister. Er hat kein neues bekommen. Die Dame am Empfang: Sie haben ja noch für 12 Tage
    Sorry, ich kann mich über sodas immer nur wundern. Der Arzt und sein Team wird für seine Dienstleistung bezahlt. Ihr seid Kunde, warum tretet ihr nicht als solche auf?

    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

  4. #24
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    127

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Zitat Zitat von Tanja Sop Beitrag anzeigen
    Sorry, ich kann mich über sodas immer nur wundern. Der Arzt und sein Team wird für seine Dienstleistung bezahlt. Ihr seid Kunde, warum tretet ihr nicht als solche auf?

    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
    Ganz einfach, weil sie auf uns als Kunde nicht angewiesen sind. Ich bin es leid, dem Arzt sagen zu müssen was wie zu laufen hat- denn ich WEIS ES NICHT. Wir haben ihn mehrfach gefragt, ob er sich die Eistellung zutraut. Wir wurden jetzt eines besseren belehrt und suchen weiter .....

  5. #25
    Benutzer
    Registriert seit
    05.09.17
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    118

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Das wäre mir egal.
    Der Endo meiner Tochter weiß auch noch nicht, dass sie Lt nimmt.
    Das ist dann eben so, ich hab es so mit dem HA entschieden. Und auch die Steigerung.
    Er muss es hinnehmen.

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.01.16
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.264

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Zitat Zitat von Petra6 Beitrag anzeigen
    Ganz einfach, weil sie auf uns als Kunde nicht angewiesen sind. Ich bin es leid, dem Arzt sagen zu müssen was wie zu laufen hat- denn ich WEIS ES NICHT. Wir haben ihn mehrfach gefragt, ob er sich die Eistellung zutraut. Wir wurden jetzt eines besseren belehrt und suchen weiter .....
    Ja eben, dann muss man Konsequenzen ziehen. Man muss sich sicher nicht gefallen lassen das man kein Rezept bekommt. Ich hol meine Rezepte wann ich es für nötig halte und steuere auch die Einstellung meine Töchter.

    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

  7. #27
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    127

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Zitat Zitat von Tanja Sop Beitrag anzeigen
    Ja eben, dann muss man Konsequenzen ziehen. Man muss sich sicher nicht gefallen lassen das man kein Rezept bekommt. Ich hol meine Rezepte wann ich es für nötig halte und steuere auch die Einstellung meine Töchter.

    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk
    Schön wenn das dein Arzt macht. Aber das hilft mir auch nicht weiter. Laut OÄ in der Klinik braucht sie ja weniger. Die Konsequenzen werden gezogen. Aber erstmal muss ich einen Arzt finden, der KEINEN Aufnahmestop hat.

  8. #28
    Benutzer
    Registriert seit
    20.12.17
    Beiträge
    127

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Zitat Zitat von Marau Beitrag anzeigen
    Das wäre mir egal.
    Der Endo meiner Tochter weiß auch noch nicht, dass sie Lt nimmt.
    Das ist dann eben so, ich hab es so mit dem HA entschieden. Und auch die Steigerung.
    Er muss es hinnehmen.
    Endo haben wir keinen. Und der Hausarzt zieht nicht mit

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.018

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Wo lebt Ihr denn?

  10. #30
    Benutzer
    Registriert seit
    05.09.17
    Ort
    Rhein-Main Gebiet
    Beiträge
    118

    Standard AW: Neue Werte- was ist mit dem Eisen los?

    Auch dein eigener Arzt nicht?
    Was mir noch einfällt:Dein/e Gyn vielleicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •