Seite 10 von 10 ErsteErste ... 78910
Ergebnis 91 bis 100 von 100

Thema: TSH zu hoch

  1. #91
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.971

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Deine Ärztin wollte dir mal Novo unterjubeln. Da ist nichts daraus geworden, aber vielleicht beim Thyroxin ein Präparatewechsel? Oder Einnahmemodus anders?

  2. #92
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.971

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Ach und noch was -

    Anjusch - Euthyrox die neue Formulierung?? Wann hast du umgestellt?
    Geändert von panna (20.08.20 um 12:26 Uhr)

  3. #93
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.06
    Ort
    W I E N
    Beiträge
    161

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Zitat Zitat von Sugarhashi Beitrag anzeigen
    können das erste Anzeichen der Wechseljahre sein? Ist Dir da beim Zyklus vielleicht was aufgefallen?
    (Noch) keine Auffälligkeiten. Aber ich werde das beobachten!

  4. #94
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.06
    Ort
    W I E N
    Beiträge
    161

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    aber vielleicht beim Thyroxin ein Präparatewechsel? Oder Einnahmemodus anders?
    Nein, immer gleiches Präparat vom gleichen Hersteller. Einnahmemodus immer 30 min vor dem ersten Kaffee. Einnahme nicht immer auf die Minute genau, aber im Rahmen von 1 Stunde meist!

  5. #95
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.06
    Ort
    W I E N
    Beiträge
    161

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Ach und noch was -

    Anjusch - Euthyrox die neue Formulierung?? Wann hast du umgestellt?

    Neue Formulierung? Was meinst du? Wurde da was geändert?

  6. #96
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.971

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Zitat Zitat von Anjusch Beitrag anzeigen
    Neue Formulierung? Was meinst du? Wurde da was geändert?

    Wie sieht deine Packung aus, ist dir nicht aufgefallen, dass sie anders aussieht? Steht "geänderte Hilfsstoffe" darauf? Wenn ja, wann hast du eine/diese neue Packung angefangen?

    Das 'Forum ist ja voll mit einschlägigen Themen - die Bioverfügbarkeit ist höher, man muss meist reduzieren.

    PS

    Hier:

    Bildschirmfoto 2020-08-20 um 12.39.26.png
    Geändert von panna (20.08.20 um 12:41 Uhr)

  7. #97
    Benutzer
    Registriert seit
    09.10.06
    Ort
    W I E N
    Beiträge
    161

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Zitat Zitat von panna Beitrag anzeigen
    Wie sieht deine Packung aus, ist dir nicht aufgefallen, dass sie anders aussieht?
    muss gestehen, nein, vielleicht hab ich aber auch no ne alte - muss ich daheim dann prüfen! danke für Hinweis!

  8. #98
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.971

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Ja Anjusch, schaue unbedingt nach, damit wäre ja das Rätsel gelöst, wenn es so wäre.

    In Österreich ist das neue Euthyrox seit irgendwann 2019 bereits da, aber es wird wohl die alte Formulierung noch eine Weile gegeben haben und außerdem gab es - ja wann war das, so um die Jahreswende? allgemeine Lieferschwierigkeiten für beinahe alle LT-Präparate.

    Ich habe selbst auch erst vor 2 Monaten gewechselt, weil ich bei der Nicht-Lieferbarkeit bzw. danach alles gebunkert habe, was es irgendwie an Euthyrox (alt) gab.

  9. #99
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Sugarhashi
    Registriert seit
    09.10.05
    Ort
    Socky Mountains (seit 2005)
    Beiträge
    4.423

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Das wäre die einfachste Erklärung und dann auch leichter zu beheben als anderes. Ich bin gespannt.

  10. #100
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von panna
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    39.971

    Standard AW: Neue Werte (sehr hoher TSH) mit Vorschlag Wechseldosis ??!?!

    Zitat Zitat von Sugarhashi Beitrag anzeigen
    Ich bin gespannt.
    Ich eigentlich auch, aber Anjusch nicht (eine an sich gesunde Einstellung SD-Problemen gegenüber)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •