Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Könnt ihr mal drüber schauen ?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.051

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Tja es ist etwas schwer, bei dir durchzublicken. Ich begreife nun dies:
    Nehme seid Oktober keine methizol mehr
    Oktober 2018, nehme ich an. Und im Profil steht:
    Ab da den 2 auslassversuch ohne Methizol bis zum 4.4.2018
    also was war davor? Könntest du vielleicht etwas geordnet hinschreiben, von wann bis wann du Hemmer genommen hast?

    Und was für KNoten sind das, kalte Knoten? das muss unbedingt geklärt werden bzw. das muss ja im Befund stehen?

    äDeine neuen Werte sind im Großen und Ganzen OK, nämlich die freien Werte fT3 und fT4, das TSH ist ein wenig niedrig. Gut wäre dazu zu wissen, wie diese Werte beim Auslassversuch waren - damit man vergleichen kann.

    Deine TRAK sind eigentlich etwas zu hoch für einen Auslassversuch, ich hätte den nicht gemacht - aber auch hier fehlt der Vorwert, ich habe keine Ahnung, wie deine TRAK beim Auslassversuch waren.

    Deswegen ist es schwer, bei dir etwas zu sagen - außer dass mir deine TRAK nicht gefallen, vor allem dann nicht, wenn sie beim Auslassversuch niedriger waren.

  2. #12

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Danke erstmal für eure antworten
    Die TRAK sind jetzt das 2 mal bestimmt wurden wie sie vorher waren keine Ahnung sorry
    Es soll 1 nicht schlimmer knoten sein laut Ärztin eine szinigrafie wurde mal vor Jahren gemacht mehr weiß ich da auch nicht naja ich werde abwarten und im neuen Jahr mal zum HA gehen und dann werte machen lassen

    Wünsche euch schöne Feiertage und ein guten Rutsch ins Jahr 2019

  3. #13

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Hallo zusammen

    Also ich hab mir doch ein neuen Arzt gesucht war am letzten Donnerstag zu blutkontrolle und heute zur Auswertung
    Hatten doch wieder diverse symptome bekommen ( Haarausfall, schweissaudsbrüche, gewichtsabnahme ,starkes herzrasen hoher puls usw.

    Tcha was soll ich sagen bin mal wieder voll in der überfunktion TSH 0,04 ( 0,27 -4,20) Rest steht im profil
    Ja es ist ein anderes Labor weil ich auch in eine andere Stadt gefahren bin
    Aber ich muss sagen ich fühle mich dort sehr verstanden
    Starten nochmal mit methizol 5mg am tag
    Und obsidan soll ich früh Mittag und abend je eine halbe nehmen
    Muss in 14 Tagen wieder zur Kontrolle
    Arzt hat aber auch gleich gesagt wenn es diesmal auch nicht anschlägt dann radiojodtherapie machen

    Danke fürs lesen
    PS danke dir Panna für deine Einschätzungen und du hattest recht ich habe nun doch den blöden basedow

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    36.051

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Arzt hat aber auch gleich gesagt wenn es diesmal auch nicht anschlägt dann radiojodtherapie machen
    Moment mal, bevor du dich zur RJT schicken lässt, solltest du dich gut informieren, was das dann überhaupt heißt. Gut, wenn du dich dort verstanden fühlst, aber das heißt nicht, dass du alles akzeptieren sollst. Die Kriterien für eine definitive Therapie sind zahlreich, wenn es soweit ist, können wir uns darüber unterhalten.

  5. #15

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Ja das werde ich auch machen
    Aber soweit ist es ja noch nicht

    Schönen Abend noch

  6. #16
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.120

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Du solltest versuchen die Hemmertherapie erst zu beenden wenn die TRAK negativ sind. Dann ist ein erfolgreicher Auslassversuch wahrscheinlicher.
    Und wenn dann doch ein Rezidiv kommt, kannst Du immer noch über eine definitive Theraüie nachdenken.
    lG Karin

  7. #17

    Standard AW: Könnt ihr mal drüber schauen ?

    Hallo
    Ja das meinte der doc auch das hätte beim letzten mal auch so sehen sollen erst wenn die TRAK negativ sind hätte man einen Auslassversuch starten sollen
    Aber davon hatte ich ja keine Ahnung weil es die andere Ärztin mir so gesagt hat
    Diesmal bin ich schlauer
    Und wie gesagt dem neuen doc kann ich gut vertrauen und er meine wir sehen erstmal wie sich alles entwickelt und wenn es nicht mehr geht dann soll ich ja überlegen ob ich eine radiojodtherapie machen möchte
    Aber bis dahin ist ja noch lange Luft

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •