Seite 7 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 92

Thema: Ich brauche bitte Hilfe

  1. #61
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Wie kann ich denn den Anhang löschen?

  2. #62
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Hab es hinbekommen. Danke für den Hinweis.

    Gut geht es mir nicht. Das sind alle Werte die beim Hausarzt gemacht wurden.

    Soll ich das Carbi reduzieren? Ich bin schon am Rande der UF und ich hab manchmal Sehstörungen

  3. #63
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.343

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Vlt. meldet sich Panna noch. Wenn dein Leidensdruck extrem ist, könnte man reduzieren, aber ich würde jetzt bis nächsten Mittwoch nicht mehr viel riskieren. Hast du dich schon mit LT für nach der OP versorgt?

  4. #64
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Die Klinik hat mir gesagt, dass ich gleich am nächsten Tag LT bekomme. Nehme ich mir aber trotzdem zur Sicherheit mit. Hab noch 50er und 25er.
    Bei 63 kg würde ich mit 100 mcg einsteigen?

  5. #65
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.07
    Ort
    PLZ 63xxx
    Beiträge
    2.128

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Ich würde auf 7,5 mg senken. Deine Werte sind schon recht niedrig, daher
    riskierst Du mit einer geringen Senkung nicht gleich, dass die Werte wieder
    hoch schnellen. Und wenn der TSH wieder da ist, fallen die freien Werte bei
    vielen Betroffenen weiter. Die Sorge, dass die Werte nach einer Senkung bis
    nächste Woche zu hoch sein könnten, musst Du daher nicht haben.
    Das sind nur Annahmen, weil man ja nicht in die Zukunft sehen kann,
    aber der Blick auf den TSH erlaubt eine ungefähre Einschätzung.

    Viele, die mit sehr niedrigen Werten in die OP gehen, haben hinterher
    Schwierigkeiten mt der Einstellung, wenn die Dosierung vom LT knapp bemessen
    ist. Und 100 finde ich knapp bemessen. Wenn man zwischen 1,5 und 2 mg pro kg
    Körpergewicht rechnet, müsstest Du zwischen 95 und 126 nehmen.
    Die Mitte liegt bei 110,5. Ich denke, dass Du ruhig mit 112,5 einsteigen kannst.
    Geändert von Kathrinchen (17.01.18 um 20:51 Uhr)

  6. #66
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Zitat Zitat von Kathrinchen Beitrag anzeigen
    Ich würde auf 7,5 mg senken. Deine Werte sind schon recht niedrig, daher
    riskierst Du mit einer geringen Senkung nicht gleich, dass die Werte wieder
    hoch schnellen.

    Viele, die mit sehr niedrigen Werten in die OP gehen, haben hinterher
    Schwierigkeiten mt der Einstellung, wenn die Dosierung vom LT knapp bemessen
    ist. 100 finde ich knapp bemessen. Wenn man zwischen 1,5 und 2 mg pro kg
    Körpergewicht rechnet, müsstest Du zwischen 95 und 126 nehmen.
    Die Mitte liegt bei 110,5. Ich denke, dass Du ruhig mit 112,5 einsteigen kannst.
    Vielen Dank für deine Hilfe. Dann werde ich ab morgen 7,5 mg nehmen.

    Wenn mir die Klinik 100 mcg gibt, nehme ich 12,5 von meinen dazu.

    Vor UF hab ich echt Angst.

    LG

  7. #67
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.07
    Ort
    PLZ 63xxx
    Beiträge
    2.128

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Wenn die 112,5 tatsächlich etwas zu viel sein sollten, ist es besser verträglich,
    etwas zu senken, als von vornherein zu niedrig anzufangen und dann erst auf
    eine höhere Dosierung zu steigern, wenn sich nach ein paar Wochen ein Mangel
    zeigt. Eine Steigerung aus einem Mangel heraus verursacht häufig Beschwerden.

  8. #68
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Zitat Zitat von Kathrinchen Beitrag anzeigen
    Wenn die 112,5 tatsächlich etwas zu viel sein sollten, ist es besser verträglich,
    etwas zu senken, als von vornherein zu niedrig anzufangen und dann erst auf
    eine höhere Dosierung zu steigern, wenn sich nach ein paar Wochen ein Mangel
    zeigt. Eine Steigerung aus einem Mangel heraus verursacht häufig Beschwerden.
    Ok und nach 6 Wochen dann zur BE?

  9. #69
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.10.07
    Ort
    PLZ 63xxx
    Beiträge
    2.128

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Genau.
    Wenn die Dosierung hoch genug gewählt wird, ist die Chance gut,
    dass es damit schon fast passt.

  10. #70
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    644

    Standard AW: Ich brauche bitte Hilfe

    Zitat Zitat von Kathrinchen Beitrag anzeigen
    Genau.
    Wenn die Dosierung hoch genug gewählt wird, ist die Chance gut,
    dass es damit schon fast passt.
    Das wäre schön . Ich danke dir.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •