Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: ADHS und Jodversorgung der Mutter....

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.330

    Standard ADHS und Jodversorgung der Mutter....

    ... http://www.mdpi.com/2072-6643/9/11/1239

    Maternal Iodine Intake and Offspring Attention-Deficit/Hyperactivity Disorder: Results from a Large Prospective Cohort Study

    In conclusion, insufficient maternal iodine intake was associated with increased child ADHD symptom scores at eight years of age, but not with ADHD diagnosis. No reduction of risk was associated with maternal iodine supplement use.
    Nun darf man gespannt sein, welche Konsequenzen das haben wird... (...z. B. Kinderärzte)

    N'olin

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.07.16
    Beiträge
    291

    Standard AW: ADHS und Jodversorgung der Mutter....

    Wie schade das mein Englisch so mies ist, das würde mich sehr interessieren. Da mein großer stark betroffen ist.

    Und ich mich auch in jeder Schwangerschaft schwer tat mit der Entscheidung Jod ja oder nein...Vielleicht hat jemand Muße und kann mir im groben sagen was da steht....

    LG Kugel

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Braunbär
    Registriert seit
    27.10.09
    Ort
    In meinem Oberstübchen / Erfahrung allein ist gar nichts-man kann auch 35 Jahre lang Mist bauen !
    Beiträge
    2.570

    Standard AW: ADHS und Jodversorgung der Mutter....

    Kugel: Kannst du es nicht wenigstens mit einem freien Übersetzungsprogramm versuchen? (Vielleicht mehr schlecht als recht, aber dann weißt du wenigstens, was so ungefähr drin steht...!)


    In den neuen S3-Leitlinien der AWMF steht nichts (mehr) zu Schilddrüsendiagnostik vor Medikamentengabe. Seltsam.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    536

    Standard AW: ADHS und Jodversorgung der Mutter....

    @Kugel
    Es funktioniert sehr gut mit dem chromatischen Augengläser-Browser. Da kannst Du die Seite übersetzen und dazu noch den Volltext. Wenn es für Dich interessant ist, druckst Du es Dir dann einfach noch aus.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    06.07.16
    Beiträge
    291

    Standard AW: ADHS und Jodversorgung der Mutter....

    Hallo ihr beiden, ganz lieben Dank für eure lieben Tipps, habe jetzt Urlaub und werde mich damit mal beschäftigen!

    Lg und einen schönen Sonntag!

    Kugel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •