Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48

Thema: Frage zur Dosiserhöhung

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.08.13
    Beiträge
    784

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Die PDF ist wirklich sehr hilfreich! Danke nochmal! Da steht, dass man mit 100 mcg nichts falsch machen kann....aber ab wann die Jodsubstition beginnen soll, steht nicht dabei. Ich frage mich, ob ich einfach mit den 100 mcg anfangen soll.....dann macht aber der Urintest am 12.12. keine Sinn mehr.

  2. #32
    Benutzer
    Registriert seit
    11.10.16
    Ort
    NRW
    Beiträge
    93

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Ich nehme es seit der 10. Woche. ich meine gelesen zu haben, dass es dann frühestens vom Baby benötigt wird. Nehme übrigens auch 100 mcg.

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.018

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Zitat Zitat von Tirak77 Beitrag anzeigen
    ...aber ab wann die Jodsubstition beginnen soll, steht nicht dabei.
    III.7. reicht Dir nicht?

  4. #34
    Benutzer
    Registriert seit
    22.05.13
    Beiträge
    237

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Liebe Tirak
    hier auch noch: herzlichen Glückwunsch! Mich hat diese Jodfrage auch total nervös gemacht. Ich habe mich dann für "halbe" Dosis - 100mcg entschieden, ich glaube, so ab 12. Woche. Habe aber echt alle vier Wochen meine SD-Werte kontrollieren lassen. Wollte eigentlich ursprünglich viel Seefisch etc. essen, aber der hat so furchtbar gestunken in der SS
    Weiter alles, alles Gute dir und dem kleinen Menschen in dir! LG!

  5. #35
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.08.13
    Beiträge
    784

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Danke liebe Zill, ich habe es immer noch nicht so recht realisiert...noch ist alles ok
    imma, danke, hab nicht gründlich genug gelesen

  6. #36
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Ellipopelli
    Registriert seit
    15.02.13
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.481

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Ich habe mit Jod in der 1. SS ab der 12. Woche angefangen. habe dann Femibion 2 genommen und da ist ja Jod drin.
    Diesmal war die femibion 1 Packung in der 10. Woche leer und ich hab dann schon ab der 11. Woche mit Femibion 2 weitergemacht und sonit Jod genommen.

  7. #37
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.018

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung


    Ich drück die Daumen!

  8. #38
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.08.13
    Beiträge
    784

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe neue Schilddrüsenwerte von gestern, 7+6:

    TSH: 0,0011
    fT3: 2,4 (Ref.: 2,2 - 4,4= 9%)
    fT4: 1,3 (Ref.: 0,8 - 1,6= 62,5%)


    Thybon hatte ich ja um ein Krümelchen wieder reduziert, also von 20 mcg auf 17,5. Vor BE am Morgen hatte ich die letzte Dosis Thybon am Nachmittag am Vortag genommen (morgens 10 mcg, nachmittags 7,5mcg).

    Passt das so? Oder soll ich doch wieder etwas mit Thybon hoch? Im Januar werde ich dann auch mit Erreichen von SSW 12 das Estradiol absetzen, das die Werte ja abrutschen ließ....

    Danke!
    Geändert von Tirak77 (15.12.17 um 10:17 Uhr)

  9. #39
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.611

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Die Frage ist nicht ob es passt, die Frage ist wie es dir geht?

  10. #40
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    03.08.13
    Beiträge
    784

    Standard AW: Frage zur Dosiserhöhung

    Mir geht es gut mit den Werten. Aber ehrlich gesagt ging es mir auch gut, als fT3 bei 0% fest hing, bevor ich mich dann für Thybon entschieden haben....Ich lasse die Einstellung jetzt erst mal so und hoffe, dass ich Estradiol demnächst schon reduzieren kann.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •