Seite 27 von 27 ErsteErste ... 1724252627
Ergebnis 261 bis 267 von 267

Thema: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

  1. #261
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.837

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Auch ich wünsche Dir alles Gute, viel Kraft und dass du die Behandlung gut verträgst.
    Ich vermute auch, dass du LT erhöhen mußt. Aber nicht ohne ärztlichen Segen.

    Liebe Grüße
    Sabinchen

  2. #262
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.03.16
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    671

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Ich wünsche dir viel Kraft und halt die Öhrchen steif.

    Ganz liebe Grüße

  3. #263
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    147

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Vielen Dank euch allen. Ja das wird sicher eine Herausforderung, aber dazu gibt es keine Alternative. Hoffe der Onkologe kennt sich aus mit der Schilddrüse und handelt entsprechend, ansonsten melde ich mich hier und frage euch um Rat.
    Danke LG

  4. #264
    Benutzer
    Registriert seit
    05.05.17
    Ort
    Raum Bochum
    Beiträge
    147

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Hallo ihr Lieben!
    Habe jetzt meine 7. Chemotherapie hinter mir.
    Die Schilddrüsenwerte bestimmen zu lassen ist ein großes Problem bei meinem Onkologen. Als ich ihn darauf ansprach das es erforderlich ist diese unter Chemo engmaschig zu kontrollieren, meinte er das mache er nie und sei nicht erforderlich. Ich zeigte ihm dann meinen Zettel den ich ausgedruckt hatte und er meinte nur ob ich auch Patient bei Dr. Google sei. Er bestimme nur ein kleines Blutbild und faselte was von Budget und ob ich wüßte wie hoch seine Laborkosten seien.
    Also zahle ich die Werte jetzt selber!!!!
    Beschwerden habe ich unendlich viele, kann aber nicht unterscheiden was Schilddrüse ist da die Nebenwirkungen der Chemo mich doch sehr umhauen.
    Ich habe meine Werte mit angefügt, vielleicht schaut ihr mal drüber und gebt mir eine Rückmeldung.
    Lieben Dank und ein schönes Wochenende!!!



    Werte vom 28.02.19 2 Wochen nach 1. Chemotherapie ohne LT vor BE
    TSH 0.63 (0.27-4.20µu/ml)
    fT3 0.31 (0.25-043 ng/dl)
    fT4 1.40 (0.93-1.70 ng/dl)

    Werte vom 02.05.19 nach 5xChemo ohne LT vorher
    TSH 0.50 (027-4.20)
    fT3 0.25 (0.25-0.43)
    fT4 1.31 (ng/dl)

  5. #265
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.395

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Liebe Ramses,

    Ich drücke dir alle Daumen, dass die Chemotherapie gut anschlägt und deine Grunderkrankung heilt.

    Deine SD-Werte sehen nicht schlecht aus, trotzdem finde ich es eine Schande, dass du sie selbst bezahlen musstest.

    Weiterhin alles Gute für deine Therapie!
    Donna

  6. #266
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    14.611

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Liebe Ramses,

    Ich drücke dir alle Daumen, dass die Chemotherapie gut anschlägt und deine Grunderkrankung heilt.

    .... trotzdem finde ich es eine Schande, dass du sie selbst bezahlen musstest.

    Weiterhin alles Gute für deine Therapie!
    Donna

  7. #267
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.837

    Standard AW: Mitte Juli reduziert bisher keine Besserung, Urlaub katastrophal!!!!

    Zitat Zitat von DonnaS. Beitrag anzeigen
    Liebe Ramses,

    Ich drücke dir alle Daumen, dass die Chemotherapie gut anschlägt und deine Grunderkrankung heilt.

    Deine SD-Werte sehen nicht schlecht aus, trotzdem finde ich es eine Schande, dass du sie selbst bezahlen musstest.

    Weiterhin alles Gute für deine Therapie!
    Donna
    Wirklich unfassbar
    Anscheinend drückt die Chemo den fT3, aber das müßte sich wieder einspielen, wenn die Therapie beendet ist.

    Alles Gute!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •