Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Lieferschwierigkeiten und Preisexplosion - Wer nimmt Erfa / Schweinehormone?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Shining
    Registriert seit
    13.03.08
    Ort
    Überall und nirgendwo;)
    Beiträge
    1.972

    Standard AW: Lieferschwierigkeiten und Preisexplosion - Wer nimmt Erfa / Schweinehormone?

    Mal wieder das leidige Thema Erfa....

    Hatte letztes Jahr auf synthetische Hormone umgestellt, was absolut nicht geklappt hat. Nach einigen Monaten ging es mir tatsächlich wieder wie 10 Jahre zuvor ...war irgendwann nicht mehr aushaltbar
    Nehme jetzt seit ein paar Monaten wieder Erfa und es wird stetig besser

    Woher bezieht ihr eure Schweinehormone? Gern auch per pn.

    Meine Apo hat schon wieder Lieferschwierigkeiten, langsam geht mir die Düse....möchte definitv nie mehr ohne mein Schwein sein
    Preislich wird es auch immer schlimmer, man kommtmit dem Sparen kaum hinterher :/

    Liebe Grüße,
    Shining

  2. #12
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    T3 ftw!
    Beiträge
    411

    Standard AW: Lieferschwierigkeiten und Preisexplosion - Wer nimmt Erfa / Schweinehormone?

    Ich bekam das mal über die Internationale Apotheke Wien. Da ich das NDT-Zeug aber nicht vertrug, blieb es bei dem einen Mal.

  3. #13
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Shining
    Registriert seit
    13.03.08
    Ort
    Überall und nirgendwo;)
    Beiträge
    1.972

    Standard AW: Lieferschwierigkeiten und Preisexplosion - Wer nimmt Erfa / Schweinehormone?

    Zitat Zitat von Marjorie Beitrag anzeigen
    Ich bekam das mal über die Internationale Apotheke Wien. Da ich das NDT-Zeug aber nicht vertrug, blieb es bei dem einen Mal.
    Was nimmst du jetzt?

    Schwein war damals meine Rettung. Hatte von Thyroxin 0 positive Wirkungen, wurde mit steigender Dosis eher schlimmer. Erst in Kombination mit Schweinehormonen gingen dann Steigerungen und mir gings dann immer besser

  4. #14
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    T3 ftw!
    Beiträge
    411

    Standard AW: Lieferschwierigkeiten und Preisexplosion - Wer nimmt Erfa / Schweinehormone?

    Thyroxin... also Levothyroxin... also T4....
    Ja, damit wird bei mir auch alles schlimmer.
    Darum nehm ich nur noch T3. (Beim Schwein ist ja auch T4 drin, was ich mir nicht mehr zuführen mag.)
    LG

  5. #15
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von bibo
    Registriert seit
    16.01.07
    Ort
    4. stock links ohne fahrstuhl
    Beiträge
    262

    Standard AW: Lieferschwierigkeiten und Preisexplosion - Wer nimmt Erfa / Schweinehormone?

    puh shining,

    es scheint gerade sehr eng zu sein beim schwein. und teuer ist es auch geworden. meine alternative war eigentlich, nach vielen jahren einen versuch zurück auf syntetics zu starten, deine nachricht macht nicht gerade mut

    die lieferanten der apos scheinen alle probleme zu haben...ich hab statt 1000 rlc „nur“ 500 armour bekommen. ich hoffe, es renkt sich ein bis ich wieder was brauche, aber vielleicht muss mann in zukunft auch permanent auf der lauer liegen...

    viele grüße von bibo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •