Seite 98 von 100 ErsteErste ... 48889596979899100 LetzteLetzte
Ergebnis 971 bis 980 von 997

Thema: Thybon ,Klappe ,die erste

  1. #971
    Benutzer
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    210

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Hei Cactus,

    deine Werte haben sich aber tapfer gehalten trotz Senkung. Geht bestimmt in die richtige Richtung. Ich hatte ja im Sommer auch 81,25 + 5 versucht, da ist mir aber der fT4 total abgesoffen, sodass ich schnell wieder auf 87,5 + 5 zurück bin.

    Was macht denn dein Schwindel und die Unruhe, ist das wieder besser geworden?

    LG Luise

  2. #972
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    927

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Luise67 Beitrag anzeigen
    Hei Cactus,

    deine Werte haben sich aber tapfer gehalten trotz Senkung. Geht bestimmt in die richtige Richtung. Ich hatte ja im Sommer auch 81,25 + 5 versucht, da ist mir aber der fT4 total abgesoffen, sodass ich schnell wieder auf 87,5 + 5 zurück bin.

    Was macht denn dein Schwindel und die Unruhe, ist das wieder besser geworden?

    LG Luise
    Hallo Luise,ja Werte haben sich gehalten,obwohl mein TSH,weiss ich nicht.
    Schwindel ist ja Dank der Übungen weg und die Unruhe ist latent immer noch da,aber nicht so schlimm wie es war.
    Und dir gehts jetzt mit den 87.5 wieder besser?.
    Wie nimmst du die 5 T3 ein?
    Wieviel Uhr und gesplittet ?
    LG.Cactus

  3. #973
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    927

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Heidi65 Beitrag anzeigen
    Hier in diesem Video ist ein Patient mit Sodbrennen, falls es das ist. Falls du die Ernährungsdocs noch nicht kennst,
    schaue mal hier rein:
    https://www1.wdr.de/mediathek/video/...ennen-100.html


    Die Heidi
    Heidi danke für den Link ,ich schau mal rein.
    Kaffee trink ich nicht und Stress hab ich auch keinen.
    Bei mir ist es der Verschluss vom Magen und dadurch steigt Magensäure hoch.
    Ich glaube ,jetzt habe ich die Speiseröhre etwas entzündet ,vor allem im Halsbereich.

    Manchmal habe ich eine ganze Zeit Ruhe ,dann wieder quält es mich.
    Cactus

  4. #974
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    05.07.09
    Beiträge
    1.723

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Cactus Beitrag anzeigen
    Neue Werte
    20.12.18
    Bedingungen wie immer,ohne LT,T3 22 Uhr
    Lt 81.25 mcg.gehalten seit 9.9 18
    T3 2-2.5

    TSH -0.27-4.2----1.17
    Ft3-2.00-4.4---3.0
    Ft4-0.90-1.7--1.4

    Befinden-Säurebeschwerden,leichtes Schwächegefühl,sportlich nicht so belastbar,harter Nacken ,Unwohlsein
    sieht gut aus

    hmmmm...Säurebeschwerden , da fällt mir doch wieder das Eisen ein , *duck und weg *
    die anderen Symptome würde ich nicht den SD-Werten zuordnen


    Hmm,will mir der TSH was sagen? Oder einfach Schwankung.

    Schwankung würde ich mal sagen

    Das Unwohlsein könnte mit den Säurebeschwerden zusammen hängen ,seit 3 Wochen plagt mich das.
    Hals brennt ,komischer Geschmack,manchmal Übelkeit
    Soll Omeprazol nehmen :mad


    Will jetzt erst mal mit Heilerdekapseln probieren.

    Was sagt ihr?
    Gut ,das ich nicht gedreht habe
    ja gut das du nicht rumgefummelt hast an der Dosis , Heilerdeerfahrungen habe ich nicht
    Omeprazol : weißt du ja selber das dies keine gute Option ist

  5. #975
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    927

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von endaksi Beitrag anzeigen
    sieht gut aus

    hmmmm...Säurebeschwerden , da fällt mir doch wieder das Eisen ein , *duck und weg *
    die anderen Symptome würde ich nicht den SD-Werten zuordnen




    Schwankung würde ich mal sagen



    ja gut das du nicht rumgefummelt hast an der Dosis , Heilerdeerfahrungen habe ich nicht
    Omeprazol : weißt du ja selber das dies keine gute Option ist
    Ja, 0meprazol ist mir bekannt.
    Ich probiere die Heilerdekapsel zur Nacht.
    Irgendwas muss ich nehmen.
    Und das Eisen hmmm,ja versteck dich nur...
    Durch die BE weiß ich jetze aber Bescheid.
    Cactus

  6. #976
    Benutzer
    Registriert seit
    04.02.17
    Beiträge
    210

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Cactus Beitrag anzeigen
    Und dir gehts jetzt mit den 87.5 wieder besser?.
    Wie nimmst du die 5 T3 ein?
    Wieviel Uhr und gesplittet ?
    LG.Cactus
    Am Befinden habe ich wenig Unterschied gemerkt. Bin wieder hoch, weil das fT4 am unteren Ref.bereich angekommen war. Ich nehme das T3 morgens und abends gegen 6 Uhr je 2,5.

  7. #977
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    927

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    So Leute,so langsam funzt es.
    Ich fühl mich einigermaßen stabil.
    Gut das ich nicht rumgefummelt habe.
    Ich nehme jetzt das T3 morgens um 6 Uhr mit LT zusammen ein und um 18 Uhr die nächste Portion.
    Also gleichmäßige Verteilung.
    Ansonsten geht der Fokus überall hin,nur nicht auf die Schilddrüse.
    Ich lass mal meinen Körper allein machen.
    Grüße Cactus.
    (Psst,garnicht zart)

  8. #978
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    927

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Und immer ist noch Ruhe.
    Und ich genieße es, das könnt ihr euch garnicht vorstellen.

    Meine Säurebeschwerden versuche ich mit Heilerdekapseln und Leinsamen (eingeweicht und den Schleim trinken,lecker ) in den Griff zu bekommen.
    Dauert halt auch seine Zeit .

    Wenn ich so zurückdenke,war das eine Sch....Zeit.
    Ich war die ganze Zeit zu hoch eingestellt,manchmal denke ich ,vielleicht hätte ich das T3 auch garnicht gebraucht,wenn ich einfach nur langsam runter gegangen wäre mit LT
    Ich war sogar schon mal bei 112 LT,viel zu hoch für mich ,jetzt bin ich auf 81,25.
    Ja ich weiß,T3 ist dabei.

    Na ja ,jetzt muss es erst mal gut sein und ich lass es so.

    Grüße an alle ,die mir hier zur Seite gestanden haben

    Cactus

  9. #979
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.161

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Hallo Cactus,
    was für eine schöne Nachricht von Dir. Da drücke ich Dir jetzt ganz fest die Daumen, dass es so bleibt.
    Geniesse die gute Zeit
    lG Karin

  10. #980
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    270

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Hallo Cactus,

    auch von mir Herzlichen Glückwunsch :-)

    Lese gerne mit bei dir.

    Grüße
    Heidi

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •