Seite 105 von 107 ErsteErste ... 55595102103104105106107 LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.050 von 1069

Thema: Thybon ,Klappe ,die erste

  1. #1041
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    T3 ftw!
    Beiträge
    416

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Nimmst Du noch T3, Cactus?
    Und wenn ja, T3-Only?

  2. #1042
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    974

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Marjorie Beitrag anzeigen
    Nimmst Du noch T3, Cactus?
    Und wenn ja, T3-Only?
    Ja 5 mcg.T3.
    T3 only?
    Nie,niemals

  3. #1043
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    12.029

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Cactus Beitrag anzeigen
    Ja 5 mcg.T3.
    T3 only?
    Nie,niemals
    Wollte ich gerade schreiben, aber es ist nicht mein Anliegen.

    Die Cactuline hat so gut, wie keine SD mehr.
    T3 only wäre bei ihr echt extrem.

  4. #1044
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.04.16
    Ort
    T3 ftw!
    Beiträge
    416

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Danke Euch!
    Warum ist T3 bei jemandem ohne Schilddrüse "extrem"(er) als bei jemandem mit Schilddrüse?

  5. #1045
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.024

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von Marjorie Beitrag anzeigen
    Warum ist T3 bei jemandem ohne Schilddrüse "extrem"(er) als bei jemandem mit Schilddrüse?
    Ja nun. Irgendwas muss man ja schreiben, wenn man zwar nicht gefragt wurde aber antworten will

  6. #1046
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    12.425

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Hallo Marjorie,
    wenn Du Informationen zu Deinem Thema sammeln willst, dann mach ein eigenes Thema unter sonstiges zu HT und MB auf und störe nicht Cactus Thread.
    Geändert von KarinE (15.07.19 um 13:22 Uhr)

  7. #1047
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    974

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Zitat Zitat von KarinE Beitrag anzeigen
    Hallo Marjorie,
    wenn Du Informationen zu Deinem Thema sammeln willst, dann mach ein eigenes Thema unter sontiges zu HT und MB auf und störe nicht Cactus Thread.
    Danke KarinE
    Cactus

  8. #1048
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    974

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Vermehrt starkes Hitzegefühl,gepaart mit Unruhe und Herzklopfen.
    Mir ist manchmal so heiß,ich könnte mich mitten auf der Straße entkleiden.
    Nachts das gleiche Spiel.
    Ach watn geiles Leben.
    Warum,weshalb,keine Ahnung,hatte aber das Gefühl 3-4 Stunden nach T3 Gabe und dann flacht das ab.
    Ja und was mach ich mit der Erkenntnis?
    Knispel,grübel.
    Cactuline

  9. #1049
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    37.024

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Ja nun kleine unruhige schwitzende Sukkulentin, das mit dem Entkleiden könnte lustig werden, aber ob das irgendwas löst?

    Es war mal fT4=1,5 zu viel für dich, vielleicht ist auch 1,4 zu viel, also nimm 75 LT. Aber dazu muss das "ich hab noch nie so wenig genommen" aus dem Kopf.

    Oder nimm 2 x 1,25 T3.

    Oder nimm T3 immer schön zusammen mit LT, beides verteilt.

    Oder vielleicht doch entkleiden, dann könnte ein Prinz (wahlweise Frosch) kommen, staunen, und dir das Angebot deines Lebens machen

  10. #1050
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    09.03.16
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.830

    Standard AW: Thybon ,Klappe ,die erste

    Nach Blick in Dein Profil (und nur das habe ich angesehen, von daher weiß ich nicht, ob auf den vielen Seiten Deines Threads schon was in dieser Richtung stand und entschuldige mich, aber 105 Seiten sind mir doch zu viel) würde ich, T3 ganz lassen und mit T4 so steuern, dass ich unter 50% lande. Warum? Weil Du nie Werte in diesem Bereich hattest. Die ganze Misere mit der Schwitzerei kam mit höheren fT4 Werten und T3.
    Ich würde die Schwitzerei jedenfalls nicht so akzeptieren und da Du immer noch hier schreibst, scheinst Du es auch nicht zu wollen. Ich würde noch versuchen eine Lösung mit deutlich weniger Hormonen zu bekommen.

    Komischerweise sehe ich im Moment nur überdosierte Leute im Forum, die immer noch denken sie seien "UF". Naja, vielleicht muss ich mir nur eine neue Brille machen lassen...
    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •