Seite 3 von 24 ErsteErste 12345613 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 236

Thema: Migräne..

  1. #21
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    09.09.12
    Beiträge
    4.147

    Standard AW: Migräne..

    Komisch Dann gibts wohl nicht DIE Lösung.

    Ja, verspannte Halswirbelsäule hatte ich in Einzelfällen auch als Ursache. Dadurch kamen Kopfschmerzen und nach einigen Stunden hing ich überm Klo

  2. #22
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Migräne..

    Das mit "Es gibt nicht DIE Lösung" sind wir ja alle schon gewohnt


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  3. #23
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Wo Licht ist, ist Schatten, und wo viel Licht ist, ist viel Schatten.
    Beiträge
    1.334

    Standard AW: Migräne..

    Zitat Zitat von Xylo Beitrag anzeigen
    Das mit "Es gibt nicht DIE Lösung" sind wir ja alle schon gewohnt

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Wir schon, aber die Ärzte leider nicht immer... wenn das einmal bis zu ihnen vordränge, würde viel mehr Patienten geholfen.

  4. #24
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Migräne..

    Zitat Zitat von Andrine Beitrag anzeigen
    Wir schon, aber die Ärzte leider nicht immer... wenn das einmal bis zu ihnen vordränge, würde viel mehr Patienten geholfen.
    Wobei das bei Migräne ja durchaus den ein oder anderen erreicht hat


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  5. #25
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Wo Licht ist, ist Schatten, und wo viel Licht ist, ist viel Schatten.
    Beiträge
    1.334

    Standard AW: Migräne..

    Zitat Zitat von Xylo Beitrag anzeigen
    Wobei das bei Migräne ja durchaus den ein oder anderen erreicht hat

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Den ein oder anderen.... Ich finde, das ist eben das Problem. Mein Vorschlag wäre: eine Datenbank, in der alle Ärzte ihre Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis eintragen können, wie der Thread hier im Forum, nur noch etwas professioneller.
    Wenn also einer einen Patienten hat, bei dem 08/15 nicht greift, kann er in diese Datenbank der "Kuriositäten" rein und nachschauen, was andere Ärzte da schon für Erfahrungen gemacht haben.

    Wär doch eine gute Idee?

    z.B. wie bei mir und meiner Endometriose, ich bin mir sicher, diese wurde durch eine Eisenkur getriggert und hat mich letztendlich krank gemacht (Resultat siehe die letzten bald 9 Jahre!!!). Die Ärzte, denen ich es erzählte, sind betroffen und glauben mir auch soweit, aber in der Literatur ist sowas nirgends zu finden (meine HÄ hat recherchiert). Und andere Frauen mit Endometriose werden weiter mit Eisen eingedeckt.

    ....

  6. #26
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.04.15
    Beiträge
    483

    Standard AW: Migräne..

    Bei prämenstrueller Migräne habe ich den Eindruck, dass mir Phytoprogesteronhaltige Lebensmittel wie Karotten oder Yams helfen.
    Auch wenn ich Karottensalat mag, bei Migräne hab ich das noch nicht ausprobiert . Ich leide meist bei Wetterumschwung an Migräneanfällen und kaue dann ein Frauenmantelblatt. Ist auch phytoprogesteronhaltig. Wenn ich mich recht entsinne, sogar höher als Karotte und Yams. Jedenfalls schwächt es bei mir gut ab.

  7. #27
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Migräne..

    Zitat Zitat von Andrine Beitrag anzeigen
    Den ein oder anderen.... Ich finde, das ist eben das Problem. Mein Vorschlag wäre: eine Datenbank, in der alle Ärzte ihre Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis eintragen können, wie der Thread hier im Forum, nur noch etwas professioneller.
    Wenn also einer einen Patienten hat, bei dem 08/15 nicht greift, kann er in diese Datenbank der "Kuriositäten" rein und nachschauen, was andere Ärzte da schon für Erfahrungen gemacht haben.

    Wär doch eine gute Idee?

    z.B. wie bei mir und meiner Endometriose, ich bin mir sicher, diese wurde durch eine Eisenkur getriggert und hat mich letztendlich krank gemacht (Resultat siehe die letzten bald 9 Jahre!!!). Die Ärzte, denen ich es erzählte, sind betroffen und glauben mir auch soweit, aber in der Literatur ist sowas nirgends zu finden (meine HÄ hat recherchiert). Und andere Frauen mit Endometriose werden weiter mit Eisen eingedeckt.

    ....
    Glaubst Du wirklich, auch nur ein Mediziner würde sich diese Mühen machen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  8. #28
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Wo Licht ist, ist Schatten, und wo viel Licht ist, ist viel Schatten.
    Beiträge
    1.334

    Standard AW: Migräne..

    Zitat Zitat von Myrrdin Beitrag anzeigen
    Auch wenn ich Karottensalat mag, bei Migräne hab ich das noch nicht ausprobiert . Ich leide meist bei Wetterumschwung an Migräneanfällen und kaue dann ein Frauenmantelblatt. Ist auch phytoprogesteronhaltig. Wenn ich mich recht entsinne, sogar höher als Karotte und Yams. Jedenfalls schwächt es bei mir gut ab.
    Das ist ja spannend. Dann ist es also keine Einbildung von mir. Endometriose-Schmerzen hatte ich auch praktisch keine und PMS auch nicht.

  9. #29
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Andrine
    Registriert seit
    22.10.16
    Ort
    Wo Licht ist, ist Schatten, und wo viel Licht ist, ist viel Schatten.
    Beiträge
    1.334

    Standard AW: Migräne..

    Zitat Zitat von Xylo Beitrag anzeigen
    Glaubst Du wirklich, auch nur ein Mediziner würde sich diese Mühen machen?

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Ich denke, es gibt schon solche. Und für die anderen müsste man halt Anreize schaffen.... z.B. dass es genau so ehrenhaft ist, dort etwas zu schreiben wie irgendwelche Studien zu veröffentlichen oder was bei ihnen sonst noch auf dem CV aufgeführt wird.

  10. #30
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    4.950

    Standard AW: Migräne..

    Die paar Mediziner, die wirklich ein Herz für sowas haben, findet man wohl eher in der Forschung, als als niedergelassenen Arzt :-/


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •