Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Thema: Reine T3 Einnahme - wer nimmt auch nur Thybon

  1. #31
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Katzenmuddi
    Registriert seit
    08.06.11
    Ort
    Umbabarauma
    Beiträge
    2.983

    Standard AW: Reine T3 Einnahme - wer nimmt auch nur Thybon

    Was war denn der Grund für diese Umstellung, das hab ich nicht so recht verstanden.

  2. #32
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.007

    Standard AW: Reine T3 Einnahme - wer nimmt auch nur Thybon

    Alternative wäre gewesen, 12 Tage nichts. Und den Absturz kenn ich schon.

  3. #33
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    24.05.12
    Beiträge
    4.007

    Standard AW: Reine T3 Einnahme - wer nimmt auch nur Thybon

    4 Wochen und nach wie vor geht's gut. Musste wegen mow täglicher, anstrengender Arbeit hoch auf 55-60µg. Einziger Unterschied zur T4/T3-Mischung: Muss mehr auf regelmässiger Einahme achten; aber das erklärt sich ja von selbst.

    Leider wird das Ganze jetzt ein ende haben, denn ich hab nur noch für 8 Tage Thybon und da zZ in AT ist's zu umständlich Nachschub zu besorgen. Schad.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •