Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.07.15
    Beiträge
    333

    Standard Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Hallo zusammen,

    nach 6 Wochen 75 LT habe ich nun neue Werte und wollte mal fragen, ob Ihr die Dosis so lassen würdet.

    TSH: 1,10 vorher 1,123
    fT3: 3,4 (2,1-4,3) vorher 3,12
    ft4: 1,67 (0.92-1,70) vorher 1,42

    Vit D: 38 vorher 19

    Meint Ihr, ich kann bei der Dosis bleiben oder lieber etwas senken? Mir geht´s eigentlich ganz gut damit. Nur dieses Schwächegefühl in den Unterarmen ist geblieben. Kann ja aber von blockierten Wirbeln kommen.
    Dazu kamen kalte Hände und manchmal das Gefühl von krampfenden Rückenmuskeln.

    Danke schon mal.

    LG
    Geändert von glüxxkind (09.03.16 um 12:34 Uhr)

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.12.14
    Ort
    hinter dem Baum gleich links
    Beiträge
    735

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Also ich finde das sieht gut aus! Ich würde die Dosis so lassen und bei bestehenden Beschwerden evtl in einigen Wochen nochmal zur BE. Es kann sein, dass die Werte stabil bleiben und sich deine verbliebenen Symptome noch verabschieden, es kann aber auch sein, dass die Werte sich noch verändern.

  3. #3
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.01.14
    Beiträge
    5.308

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Hallo,

    sehe das wie Merlino. Erst mal so lassen und dann nochmal zur BE.

    Der Vitamin D Spiegel könnte noch etwas höher sein, vielleicht auch daher deine Beschwerden?

    http://www.ht-mb.de/forum/vbglossar....howentry&id=81

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.07.15
    Beiträge
    333

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Danke für eure Antworten. Ich werde erst mal dabei bleiben und dann weiter sehen.

    Für Vit D nehm ich ja schon Dekristol, das mach ich auch noch ne Zeitlang.

    Danke für den Link.

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.07.15
    Beiträge
    333

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Ich häng hier mal eine Frage an.

    Ich habe nach der letzten BE dann doch um 6,25 gesenkt, da ich beim einschlafen vermehrt Herzklopfen hatte.
    Nach einem Gespräch mit meiner Ärztin, sollte ich auf 88 gehen, da TSH über 1. Ich hab dann wieder auf 75 erhöht, da mir von 68,25 auf 88 zu schnell war.

    Jetzt habe ich wieder dieses komische Gefühl in den Beinen und im Rücken. Ist LT doch zuviel oder womöglich zu wenig?

    Ich meine die freien waren ok. FT4 fast schon Anschlag mit (6 Wochen) 75.

    Vit D nehm ich Dekristol. Eisen auch (unregelmäßig). Wie lange sollte ich Vit D noch nehmen? Wert bei 38.

    Wie schätzt Ihr das ein?

    LG

    P.S: Zur zeit hab ich noch ein nerviges zuckendes Lid. Womit kann das zusammenhängen?

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Yoru
    Registriert seit
    07.02.14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.803

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Nimmst du ausreichend Magnesium?
    Zuckendes Lid deutet - meine ich - auf Magnesiummangel hin.

  7. #7
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.01.14
    Beiträge
    5.308

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Nerviges Lidzucken entweder Magnesium-Mangel oder UF (das ist bei mir so)

    LG

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.07.15
    Beiträge
    333

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Zitat Zitat von DasOriginal Beitrag anzeigen
    Nerviges Lidzucken entweder Magnesium-Mangel oder UF (das ist bei mir so)

    LG
    Du meinst ich könnte mit den Werten in UF sein? Magnesium nehm ich meist 800.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.07.15
    Beiträge
    333

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Zitat Zitat von Yoru Beitrag anzeigen
    Nimmst du ausreichend Magnesium?
    Zuckendes Lid deutet - meine ich - auf Magnesiummangel hin.
    Mag. nehm ich 800.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.07.15
    Beiträge
    333

    Standard AW: Aktuelle Werte/ Dosis so lassen?

    Ich häng mich mit den neuen Werten und Fragen dazu hier dran.

    TSH: 0,4
    fT3: 3,4 (2,2-4,3)
    fT4: 1,63 (0,92-1,70)

    Warum ist der TSH und gleichzeitig fT4 (nur geringfügig) gefallen, während fT3 gleichgeblieben ist?

    Es geht mir mit diesen Werten eigentlich ganz gut, bis auf den niedrigen Blutdruck.

    Fr Dr riet mir nach der letzten BE auf 88 zu erhöhen, das kam mir zuviel vor, bin dann bei 75 geblieben.
    Richtige Entscheidung?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •