Seite 51 von 53 ErsteErste ... 41484950515253 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 510 von 526

Thema: Blutwerte und Osteoporose

  1. #501
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Bei meiner Auswertung sehe ich für jeden einzelnen Wirbel verschiedene Messergebnisse, so auch die Wirbelfläche.
    Diese hat sich bei allen Wirbeln erhöht. Werde mir demnächst mal eine Tabelle erstellen, Verlauf jedes einzelnen Wirbel (L1-L4).

    Nachtrag: auch bei allen hat sich der Mineralgehalt erhöht, nur nicht ausreichend bzw. entsprechend proportional zur Wirbelfläche, wie es aussieht, so dass im Gesamtergebnis erstmal ein etwas niedrigerer Wert herauskommt. Das lässt hoffen...

    Die Heidi
    Geändert von Heidi65 (26.11.18 um 19:30 Uhr)

  2. #502
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    891

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Zitat Zitat von Heidi65 Beitrag anzeigen
    Bei meiner Auswertung sehe ich für jeden einzelnen Wirbel verschiedene Messergebnisse, so auch die Wirbelfläche.
    Diese hat sich bei allen Wirbeln erhöht. Werde mir demnächst mal eine Tabelle erstellen, Verlauf jedes einzelnen Wirbel (L1-L4).

    Nachtrag: auch bei allen hat sich der Mineralgehalt erhöht, nur nicht ausreichend bzw. entsprechend proportional zur Wirbelfläche, wie es aussieht, so dass im Gesamtergebnis erstmal ein etwas niedrigerer Wert herauskommt. Das lässt hoffen...

    Die Heidi
    Du solche Werte hab ich garnicht.
    Einzelne Wirbel meine ich und Mineralgehalt auch nicht
    Hmm

  3. #503
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Ja, schade, gibt verschiedene Messmethoden und Geräte. Da habe ich wohl Glück mit "meiner" Praxis...

  4. #504
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Meine aktuellen Werte unter 50 PT + 18,75 LT + 2,5 Thybon
    (morgens 25 PT / mittags 25 PT/ spätnachmittag 18,7 LT+2,5 Thybon

    TSH 0,54
    FT3 3,35 (2,10 - 4,70)
    FT4 10,31 (8,9 - 18,60)

    Mir ist wieder eingefallen, dass ich das ständige Aufwachen und 3x nachts aufstehen müssen auch unter 50 LT hatte, also tippe ich auf zuwenig LT.

    Mit LT gehe ich wieder auf 75, weiß aber noch nicht, was ich mit T3 mache, evtl. einen allerallerletzten Versuch mit 5 T3... möchte mir auf jeden Fall mein TSH erhalten.

    Die Heidi

  5. #505
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Nach drei Nächten LT 75 endlich wieder durchgeschlafen...

    Bin immer noch unentschlossen, wie ich es mache mit T3. Vielleicht das BD-Problem mal ein halbes Jahr Aussitzen, wenn es wieder kommt bei 5 T3 ...

    Bei letzter Dosierung stand im Vordergrund - und meine Interpretation dazu:
    mehr depressive Verstimmungen (zu wenig FT4), Nachts ständig aufwachen und öfter rausmüssen (zu wenig FT4), wieder etwas Anlaufschmerzen (zu wenig FT4 oder zuviel FT3?), Ruhelosigkeit und Müdigkeit/Erschöpfung (zu viel FT3) - Blutdruck i.O (ausreichend T3).

    Meine aktuellen Werte hier nochmals zum Anschauen:
    (werde diesen Anhang nur wenige Tage stehen lassen, ansonsten aktuelle Werte sind immer im meinem Blog zu finden):Anhang 11204

    Hat jemand noch eine Idee?

    Die Heidi

  6. #506
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    O.k., also ich werde jetzt so lange wie irgendmöglich versuchen 75 T4 und 5 T3 zu halten.
    Dann denke ich neu, sofern das notwendig wird: 75 T4 und 2,5 T3 oder 75 T4 und 7,5 T3 oder
    68,75 T4 und 5 T3 ...
    Geändert von Heidi65 (02.12.18 um 16:44 Uhr)

  7. #507
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Bin jetzt seit ca. 10 Tagen auf 75 LT und 5 T3, Durchschlafprobleme durchwachsen, mal durchschlafen, dann wieder um 3.30 Uhr hellwach... Blutdruck bis jetzt unauffällig.

    Was sagt ihr zu meinen Eisenwerten?

    Eisen 112 µg/dl (40 - 160)
    Transferrin 2.34 g/l (2.0 - 3.6)
    Transferrin-Sättigung 34% (16-45)
    Ferritin 64 ng/ml (15-300) (postmenopausal)

    Vermutlich mache ich eine erneute Kurzkur mit Kräuterblut.

    Was mir auffällt, schon seit längerem: ich meine, etwas viel Haare zu verlieren.

    Die Heidi

  8. #508
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    891

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Zitat Zitat von Heidi65 Beitrag anzeigen
    Bin jetzt seit ca. 10 Tagen auf 75 LT und 5 T3, Durchschlafprobleme durchwachsen, mal durchschlafen, dann wieder um 3.30 Uhr hellwach... Blutdruck bis jetzt unauffällig.

    Was sagt ihr zu meinen Eisenwerten?

    Eisen 112 µg/dl (40 - 160)
    Transferrin 2.34 g/l (2.0 - 3.6)
    Transferrin-Sättigung 34% (16-45)
    Ferritin 64 ng/ml (15-300) (postmenopausal)

    Vermutlich mache ich eine erneute Kurzkur mit Kräuterblut.

    Was mir auffällt, schon seit längerem: ich meine, etwas viel Haare zu verlieren.

    Die Heidi
    Warum willst du Kräuterblut nehmen?
    Verträgste nix anderes?

  9. #509
    Benutzer
    Registriert seit
    14.06.18
    Ort
    DE
    Beiträge
    172

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Kräuterblut bekommt mir am Besten.

    Ich denke, ein Problem ist auch, dass ich zu wenig Proteine zu mir nehme. Daran arbeite ich auch derzeit...

    Die Heidi

  10. #510
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    16.05.11
    Ort
    NRW
    Beiträge
    891

    Standard AW: Blutwerte und Osteoporose

    Zitat Zitat von Heidi65 Beitrag anzeigen
    Kräuterblut bekommt mir am Besten.

    Ich denke, ein Problem ist auch, dass ich zu wenig Proteine zu mir nehme. Daran arbeite ich auch derzeit...

    Die Heidi
    Weißt du wieviel du nehmen "solltest"?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •