Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

  1. #1

    Standard Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Hallo,
    ich war letzte Woche beim Frauenarzt und habe ihn auf Progesteron angesprochen.

    Hintergrund: TSH vor 2 Wochen viel zu hoch (15 nicht 1,5), mir ist dauerhaft viel zu warm, kann nicht durchschlafen, mein Mund ist oft viel zu trocken.
    Versuche langsam die Dosis von 50 Richtung 75 zu steigern. Habe eher etwas abgenommen und kann mehr essen als sonst.
    Habe vor ca 1 Jahr die Pille abgesetzt, da ich morgens öfters Durchfall bekommen hatte und auch gehofft habe, dass sich mein Befinden bessert. Oft fehlt mir Kraft z. B. Rad fahren, Treppen steigen.

    Da keine Idee seitens des Arztes kam, wollte ich fragen, wie es mit Progesteron aussieht. Ja, könnte man probieren. Blutwerte will man aber nicht machen. Die sind nicht aussagefähig bei Frauen. Aha.
    Wie ist das wirklich und wie will man dann bitte die "Verdachtsdosis" festlegen?
    Ich soll mich nochmal dazu melden.

    Solch eine Progesteroncreme muss man vermutlich selbst bezahlen oder? Macht es einen Unterschied ob ein Mangel vorher festgestellt wurde oder nicht?

    Hat hier jemand einen Rat?

    Viele Grüße

    badger

  2. #2
    Benutzer
    Registriert seit
    28.10.15
    Beiträge
    118

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Sehe ich das richtig - der Arzt verschreibt ohne Werte zu machen?

  3. #3

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Ja richtig. Er will mit dem Kollegen noch die Dosis klären. Und man würde die Symptome behandeln.

  4. #4
    Benutzer
    Registriert seit
    28.10.15
    Beiträge
    118

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Ich kenne mich jetzt nicht mit den ganzen Hormonen aus aber dass er das ohne Werte zu prüfen verschreibt ist doch seltsam. Ich vermute bei mir auch progesteronmangel und werde das Anfragen zu prüfen. Bin mal gespannt... Aber nun gut - die meisten Ärzte testen ja auch nicht bei ner Infektion ob bakteriell oder virusbedingt -und verschreiben gleich Antibiotika. Vielleicht kostet es ihm zuviel? Oder ist es zu umständlich?

  5. #5

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Vermutlich hätte ich lügen müssen von wegen dass ich ein Kind möchte. Aber ist ja auch doof wenns nur daran liegt. Habe seit 10 Jahren ein hin und her mit Dosis/Einstellung. War auch schon bei mehreren Endokrinologen. Haben alle keinen Plan.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.10
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.688

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Ich würde erst mal an einer Schraube drehen. Bei einem TSH von 15 hilft auch progesteron nicht. Erstmal richtig einstellen. Ist es dann nicht besser, kannst du immer noch damit anfangen.
    Bei Brustspannen wird es auch ohne Werte verschrieben.

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk

  7. #7
    Benutzer
    Registriert seit
    28.10.15
    Beiträge
    118

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Das wusste ich nicht dass es das auch bei brustspannen schon gibt. Hab seit Jahren Zysten die vor der Mensch tierisch drücken...

  8. #8

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Wenn das einstellen so einfach wäre...reagiere trotz geringer Steigerung sehr schnell mit Durchfall innerhalb halber Stunde nach Einnahme. Das macht das Erreichens der notwendigen Dosis nicht einfach.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    10.04.15
    Beiträge
    2.597

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Also, ich würde Progesteron nicht ohne Werte nehmen. Und erst recht nicht die 100mg Kapseln, die ein FA verschreiben kann. Progesteron ist kein Pappenstiel, den man mal so nebenbei nehmen kann.

    Ich würde mir eine andere FÄ suchen wenn möglich. Bestimmung der Hormone sollte zwischen 19. und 21. Zyklustag erfolgen (bei regelmäßigem Zyklus).

    lg

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.05.10
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    1.688

    Standard AW: Progesteron auf Verdacht ohne Werte?

    Nimmst du Henning? Dann wechsle mal. Das enthält nämlich Rizinusöl.

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •