Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.02.14
    Beiträge
    3

    Standard Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Hallo Freunde der Schilddrüse,

    ich habe gerade gemerkt, dass ich mit L-Thyroxin 75 von Henning deutlich mehr stinke(sehr penetranter Schweißgeruch) als mit 88mg von Hexal.
    Seit 2 Tagen nehme ich 75mg Henning wieder, da meine Ängste mit 88mg Hexal zugenommen haben.

    Vor 4 Monaten hatte ich die 75mg von Henning auch schon über 1-2 Jahre genommen und das stinken war auch vorhanden.
    Auch als ich die Dosis von Henning über eine längere Zeit selber leicht erhöht hatte.

    Demzufolge müsste es an den Tabletten liegen, oder wie seht ihr das?

    Unter Hexal war das stinken deutlich weniger

    Grüße

  2. #2
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    27.04.12
    Beiträge
    681

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Dann nimm aristo l thyroxin hat die wenigsten zusatzstoffe.

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.328

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Ich denke, dass könnte an der unterschiedlichen Bioverfügbarkeit liegen. Die kann von 75 bis 125 % schwanken. Wobei Henning am stärksten sein soll. Wenn Hexal nur 75% bringt dann wären das 53 µg statt 75.

  4. #4

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Interessant, ich nehme jetzt auch seit einer Woche wieder Henning und habe mich ebenfalls darüber gewundert, dass mein Schweiß in den letzen Tagen stärker riecht. Hätte das allerdings nie in Verbindung gebracht...

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    02.11.11
    Beiträge
    633

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    eine Bioverfügbarkeit von 125%... dass heisst man nimmt von 100ug also 125ug Thyroxin auf... Wieder was gelernt XD... (no hate).

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    20.09.14
    Beiträge
    789

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Nehme auch Henning und bei mir ist der besagte Schweißgeruch seitdem besser geworden. Bei mir also ein Zeichen von Unterfunktion.

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.328

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Zitat Zitat von colton_gun Beitrag anzeigen
    eine Bioverfügbarkeit von 125%... dass heisst man nimmt von 100ug also 125ug Thyroxin auf... Wieder was gelernt XD... (no hate).

    Dir ist wohl entgangen, dass viele von uns Probleme bekommen, wenn der Arzt ein anderes Präparat aufschreibt und die Werte so gar nicht passen. Sogar in den gängigen Ärzte-Zeitschriften wird darauf hingewiesen, dass dies weder finanziell noch für das das Befinden der Patienten besser ist. Ärzte, die es dennoch machen, ...hm ... das kann man nur spekulieren ...
    Zitat Zitat von MauseMaus Beitrag anzeigen
    Nehme auch Henning und bei mir ist der besagte Schweißgeruch seitdem besser geworden. Bei mir also ein Zeichen von Unterfunktion.
    Spricht dafür, dass die Bioverfügbarkeit ausschlaggebend ist. Das kennen wir ja schließlich auch von Generika. Da hat Pat X das Top-Präparat bekommen und nu will der Arzt was Günstigeres mit Rücksicht auf die explodierenden Kosten verschreiben. Der Patient meldet zurück, dass es ihm schlechter geht, bekommt noch vom Doc eingeredet, dass es nur Augenwischerei ist mit den Marken und bums ...

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von maerchen
    Registriert seit
    17.07.09
    Ort
    01101001 01101101 00100000 01010000 01100001 01101100 01100001 01110011 01110100
    Beiträge
    2.693

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Janne, es geht um die mathematisch-logische Komponente.

    Mehr als 100 % einer bestimmten Menge können nicht verfügbar sein. Ich kann nicht 125 µg Thyroxin aus einer Tablette aufnehmen, wenn nur 100 µg drin sind.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    15.328

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Bist du zufällig Cold_gun? Du antwortest für ihn.

    Bioverfügbarkeit wurde hier im Forum schon so oft zerkaut.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von maerchen
    Registriert seit
    17.07.09
    Ort
    01101001 01101101 00100000 01010000 01100001 01101100 01100001 01110011 01110100
    Beiträge
    2.693

    Standard AW: Ich stinke mit L-Thyroxin von Henning

    Nein, ich bin nicht colton_gun, sondern Maerchen.

    Jedoch habe ich durchaus verstanden, worauf er hinaus wollte, und deshalb aus meiner Perspektive geantwortet.

    Aber offensichtlich sind Beiträge anderer User hier nicht erwünscht, somit klink ich mich hier aus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •