Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Nesselsucht, stressbedingt?

  1. #11
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    18.07.13
    Beiträge
    9.279

    Standard AW: Nesselsucht, stressbedingt?

    Clamydieninfektion, nach beseitigung - Utikaria weg. Besonders heiße, juckende Ohrmuscheln. Und schmerzhafte Kniegelenke.

  2. #12
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.12.14
    Ort
    53343 Wachtberg
    Beiträge
    17

    Standard AW: Nesselsucht, stressbedingt?

    Hallo zusammen,
    ich war 20 Jahre frei von Nesselsucht und habe seit ca. 4 Wochen ein neues Medikament: L-Thyroxin Henning 75.
    Jetzt gehen die Schübe auf dem Bauch und Rücken (sieht ja niemand) wieder los. Mal sehen, was mein Arzt für eine Lösung findet.
    Ernährung seit ca. 1 Jahr glutenfrei (zu 90%) und durchs Essen hatte ich noch nie Nesselsucht.
    1995 starker Stress - im Job und privat! Änderung meines kompletten Lebens und dann 20 Jahre frei von Quaddeln
    Gruß
    Capricorn

  3. #13
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    31.01.14
    Beiträge
    5.308

    Standard AW: Nesselsucht, stressbedingt?

    Hallo Capricorn,

    bei Stress bekomme ich diese "Quaddeln" vorzugsweise am Hals oder an neben den Augenbrauen. Es fängt an zu jucken, sieht aus wie ein Insektenstich.

    Ich tupfe Teebaumöl auf die betroffene Stelle - es dauert ca. 10 Minuten und dann ist alles wieder gut.

    Ab und an kann es aber sein, dass der "Quaddel" wieder neu "auflebt".

    Bei mir ist es nach wie vor in Stress-Situationen - meistens auf der Arbeit.

    Ich hasse das!

    LG und einen schönen Sonntag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •