Seite 6 von 10 ErsteErste ... 3456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 91

Thema: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...

  1. #51
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.022

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2

    Zitat Zitat von Michael D'Angelo Beitrag anzeigen
    Hallo Yeti!

    Du schreibst:



    ...

    P.S. Hat jemand vielleicht nicht paar alte Photos von der Oma oder Uroma, die keine Zähne im Mund haben und ein bißchen dünn und hinfällig wirken?
    Gab es ja früher eher, aber das lag wohl an der schlechten Zahnhygiene, aber das ist doch egal, Hauptsache "shocking"!
    Wieso? Mit Hashi neigt man doch eh zu schlechten Zähnen, hat Probleme mit Implantaten. Da können wir doch die Fotos nehmen. Auf Präzision kommt es doch nicht an oder?

  2. #52
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.022

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...

    Wie wäre es mit was neuem? MIH?

    http://www.allgemeine-zeitung.de/rat...g_14078135.htm

    Der Prozentsatz ist schon mal verdächtig. Wir bleiben dran...

  3. #53
    Gesperrt
    Registriert seit
    23.04.05
    Beiträge
    5.002

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2

    Zitat Zitat von Janne1 Beitrag anzeigen
    Wieso? Mit Hashi neigt man doch eh zu schlechten Zähnen, hat Probleme mit Implantaten. Da können wir doch die Fotos nehmen. Auf Präzision kommt es doch nicht an oder?
    => Dann schick mir einfach welche! Wer kann sagen, was jetzt die Ursache für den Zahnausfall genau war.

    Ist doch genauso wie mit der Kropfbildung: Wer weiß heute, was die Kinder vor über 100 Jahren hatten, die eine Kropf bildeten und was die genaue Ursache für die Kropfbildung war. Hauptsache "Shocking"!


    Der Zweck heiligt die Mittel! Ist doch bei vielen Gesellschaft, die sich um unsere Gesundheit "kümmern", so!
    Ergo brauchen wir "Beweise" für unsern AKVC! Alles für die Gesundheit des Volkes! Und für gewisse Geldbeutel oder Konten!!
    Geändert von Michael D'Angelo (23.04.14 um 22:14 Uhr)

  4. #54
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.022

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2

    Der Zweck heiligt die Mittel! Ist doch bei vielen Gesellschaft, die sich um unsere Gesundheit "kümmern", so!
    Ergo brauche wir "Beweise" für unsern AKVC! Alles für die Gesundheit des Volkes!
    Sehe ich auch so. Mit den MIH-Bilder kann ich dienen. Sehen nicht spektakulär aus. Der Zahnschmelz ist einfach nur weich und lässt sich schon mit der Sonde ankratzen.

    edit: Aber der Prozentsatz passt.

  5. #55
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Karin W. reloaded
    Registriert seit
    23.02.13
    Ort
    wer mich sucht
    Beiträge
    6.878

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2


  6. #56
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2

    Zitat Zitat von Karin W. reloaded Beitrag anzeigen
    ... Dauerbrenner (...der kolportierte Text dürfte aus 2012 stammen => http://idw-online.de/de/news472776), ist aber wohl bedarfsgerecht modifiziert ad infinitum verwendbar:

    => http://www.pressebox.de/inaktiv/deut...n/boxid/666663

    Wen's interessiert - wenn man dem Congresslink folgt, stößt man auf

    => http://www.nuklearmedizin2014.de/ind...ssId=50&zid=96

    N'olin
    Geändert von N'olino (29.05.14 um 16:14 Uhr)

  7. #57
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2

    Die ÖGES hatte es mir wegen der einfachen, verständlichen Begründung für die Weiterverbreitung der DGE-Eruption besonders angetan:

    http://www.oeges.at/ => Endogramme => 02/2014

    ----- Original Message -----
    From: Norbert Nehring
    To: .....@meduniwien.ac.at
    Sent: Friday, May 02, 2014 11:49 AM
    Subject: Endogramm von April 2014 - Terra Xpress vom 30. März 2014....

    Sehr geehrter Herr Prof. Dr. ...,

    mit Ihrem Endogramm von April (http://www.oeges.at/wp/wp-content/up...gramm-2-14.pdf) überbringen Sie Ihren KollegInnen in Österreich ungeprüft den Wortlaut einer mit sehr heißer Feder verfassten Stellungnahme der DGE, deren Publikation im Endogramm Sie mit einer eigenwilligen, "tendenziösen" Begründung garnieren.

    Reaktionen auf die an den Haaren herbeigezogene DGE-Kritik an der ZDF-Sendung Terra Xpress, die sich erstmals investigativ mit dem Thema "Jodprophylaxe in Deutschland" (... ein Beispiel für Österreich: http://steiermark.orf.at/news/stories/2502392/) auseinandergesetzt hatte, habe ich hier zusammengefasst:

    http://www.prophylaxe-transparenz.de...aktuelles.html

    Die Sendung kann übrigens immer noch in der ZDF-Mediathek "nachgesehen" werden - bilden Sie sich gerne ein eigenes Urteil (!):

    http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanal...ssen-versteckt

    Noch ein Hinweis: Donnerstag, den 08. Mai um 20:15 Uhr in 3Sat: "Gutes Salz, böses Salz" - u. a. geht es auch um Jod (!):

    http://www.zdf.de/ZDF/zdfportal/prog...onicalUrl=true

    Herzliche Grüße
    ---
    Norbert Nehring
    ...
    Reaktion wie erwartet - Schweigen im Wienerwald...

    ... und es geht munter weiter! Ärztliche Wissensdefizite und Therapiefehler haben ihre Ursache wohl auch in derartigen Artikeln:

    http://www.hausaerzteverband.de/cms/.../index.html#14

    (...lesenswert in dem Kontext: http://www.aerzteblatt.de/archiv/134...raevalenzwerte)

    ...oder auch http://umwelt-panorama.de/news.php?newsid=224298 und wer wird dafür bezahlt: http://www.annettebulut.de/htm/de/home.html

    Wer bisher Zweifel hatte und Verschwörungstheorien unterstellte, dass es sich um ein bestens organisiertes Jodmangel-Kartell handelt, könnte nunmehr zu einem anderen Urteil gelangen.

    N'olin

    PS: http://www.ht-mb.de/forum/showthread...=1#post3030023
    Geändert von N'olino (29.05.14 um 16:49 Uhr)

  8. #58
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.05.07
    Ort
    Hinweis: Alles, was ich schreibe, ist meine Erfahrung und Meinung :)))))))) ;))))))))
    Beiträge
    16.157

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...Teil 2

    Norbert, und dann bilden die beim Artikeldes Hausärzteverbandes zum Jodsalz das superleckere jodarme Pyramidensalz ab, statt des unappetitlichen Jodsalzes...

  9. #59
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von N'olino
    Registriert seit
    08.10.08
    Beiträge
    4.230

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...

    http://blog.endokrinologie.net/jodma...zeit-usa-1279/

    Man ist offenbar von Terra XPress immer noch traumatisiert....und zitiert sich daher selbst!

    N'olin
    Geändert von N'olino (08.06.14 um 10:59 Uhr)

  10. #60
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    10.05.10
    Beiträge
    2.876

    Standard AW: DGE - ZDF - Eröffnung einer neuen Runde...

    Die Jodmessung im Blut hält mein Labor für ziemlich genau.
    So schnell verschwindet Jod nicht in der SD, wie man aus den Uptakewerten der Jod-Szintigraphie weiß.
    Der liegt nämlich nur im einstelligen Prozentbereich. Der Rest ist Plasmagebunden und wird bei
    der Blutmessung mit dem Massenspektrometer gut erfasst.
    Also handelt es sich nicht um einen tagesaktuell schnell schwankenden Wert.
    Wer's nicht glaubt kann ja mal ein Tagesprofil messen lassen !

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •