Seite 38 von 38 ErsteErste ... 2835363738
Ergebnis 371 bis 373 von 373

Thema: Verdacht auf Morbus Basedow und endokrine Orbitopathie

  1. #371
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.035

    Standard AW: Verdacht auf Morbus Basedow und endokrine Orbitopathie

    Danke für's Daumendrücken!
    Ich verspüre schon Erleichterung beim Augendruck.

  2. #372
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.035

    Standard AW: Verdacht auf Morbus Basedow und endokrine Orbitopathie

    3 Wochen nach dem Termin habe ich den Befundbericht erhalten. Die Maßeinheiten wurden schon wieder geändert, so dass die zuvor genannten Werte nicht mehr korrekt sind.

    Reverse T3 104,8 (90 - 215 pg/ml)
    FT3 3,2 (2,9 - 5,9 pmol/l)
    FT4 0,8 (0,7 - 1,5 ng/dl)
    TSH 1,58 (0,35 - 4,90 mU/l)

    Dieser Satz ärgert mich besonders:
    "Fortsetzung der Schilddrüsenmedikation in gleicher Dosierung".

    Wie es dem Patienten geht, wird nicht hinterfragt. Hauptsache die Werte sind in der Norm. !!!
    Geändert von Baerchen (10.04.18 um 14:48 Uhr)

  3. #373
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    07.01.08
    Ort
    Neuwied
    Beiträge
    2.035

    Standard AW: Verdacht auf Morbus Basedow und endokrine Orbitopathie

    Inzwischen habe ich die Medikation auf 43,75 mcg erhöht und meinen Augen geht es wieder besser.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •