Seite 5 von 15 ErsteErste ... 2345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 142

Thema: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

  1. #41
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.04.12
    Ort
    Ein Forum lebt von der öffentlichen Diskussion! Daher PN's nur für Privates!
    Beiträge
    13.986

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Hatte wg. der Muskelverhärtung auf Magnesium getippt. Kälte ist eher ein UF-Zeichen.

  2. #42
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.757

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Zur Not muss ich wieder mit T3 einsteigen.
    Das würde ich vorsichtig probieren und beides splitten.
    Gute Besserung!

  3. #43
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.684

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Ich habe eine ganz krasse Nacht hinter mir. Hatte richtig hohen Blutdruck, wie ich ihn lange nicht mehr hatte. Konnte nicht schlafen.
    Das nur wegen der Erhöhung. Heute muss ich wieder weniger nehmen, ich kann es nicht aushalten. Wäre fast zum Krankenhaus gefahren.
    Also Erhöhen geht einfach nicht. Es verkrampft sich alles dermaßen und der Blutdruck geht hoch und ich bekomme schlimme Herzprobleme.
    LT scheint bei Herzproblemen nicht zu helfen, im Gegenteil, wenn man davon zu viel nimmt. Dann lieber T3.

  4. #44
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.684

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Woher kommen nur die starken Muskelkrämpfe und -verhärtungen? Das ist keine Erstverschlimmerung, das fühlt sich anders an.
    Mein TSH ist doch zu hoch, wieso kann ich dann nicht steigern?
    Irgendwie kann mir da echt niemand weiterhelfen.

  5. #45
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    23.11.11
    Ort
    Internet- Email
    Beiträge
    11.418

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Liebe jeschi,

    Ich kann dir auch nicht wirklich helfen.
    Dein Fall ist echt schwierig. Aber ungewöhnliche Probleme brauchen ungewöhnliche Lösungen.

    Was wäre, wenn dieses TSH für dich normal bis zu niedrig ist und du gar nicht erhöhen musst, sondern sogar senken?

    Was, wenn die UF-Symptome an zu niedrigem Cortisol liegen? Es gibt schon Konstellationen, bei denen die guten SD-Werte sich nicht auf Cortisol und/oder Aldosteron auswirken.

    Weitere Schnapsidee: An freien Tagen weniger nehmen, als in der Woche? Ab und zu ganz aussetzen? Bei mir hat es sich bewährt, warum nicht auch bei dir?

    Haste einen festen Drucker von mir und erzähl weiter.
    Es muss eine Lösung geben

    Donna

  6. #46
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    29.12.05
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    31.757

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Woher kommen nur die starken Muskelkrämpfe und -verhärtungen?
    Vielleicht durch T3-Mangel,der sich durch LT-Erhöhung möglicherweise verstärkt (prozentual)? Wenn kein Magnesiummangel, dann vielleicht Eisenmangel?

    Ißt du viel Milchprodukte? Ich habe den Verdacht, dass Milcheiweiß bei mir die Schmerzen verstärkt.
    Habe nach dem Verdacht das Buch: "Der Murks mit der Milch" gelesen, demnach könnte es durchaus einen Zusammenhang geben.
    Geändert von Sabinchen (30.12.13 um 22:48 Uhr)

  7. #47
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.684

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Hallo Ihr LIeben,

    Hydrocortison probierte ich mal, aber es hat mir noch mehr UF Symptome beschwert.
    Also ich tippe auch auf zu wenig T3. Die Symptome können durch T3 Einnahme gemildert werden, das habe ich bereits versucht.
    Allerdings ist mein T3 jetzt auch nicht so extrem schlecht. Andere haben noch niedrigere T3 Spiegel und können erhöhen.

    Hmm... ich finde einen TSH von 2 schon zu hoch. Fühle mich damit ja nicht wohl - das ist es ja.

    Ich finde es auch extrem kompliziert. Nehme jetzt übrigens wieder 5 µg Thybon (natürlich gesplittet) dazu. Werde sonst die gelbe Haut und den Vit. A Mangel nicht los.

    Ich esse kaum Milchprodukte. Mag ich nicht so.

    Lieben Gruß

  8. #48
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    25.03.13
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    363

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Hallo Jeschi, nun bin ichs doch nochmal. "Kryptopyrrolurie" und damit verwandte Stoffwechselstörungen schon abgeklärt? Also, dass du daran NICHT leidest? Wirklich SEHR vereinfacht gesagt: angeborene oder erworbene B6+Zinkmangel bzw. Verwertungsstörung. Adresse, wo und wie man das testen kann, gerne per PN. LG Birgit

  9. #49
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.11.10
    Beiträge
    3.684

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Hallo Birgit,

    nein, das ist nicht abgeklärt. Macht das denn solche Symptome? Habe diese krassen Symptome ja nur, wenn ich über 82 µg LT gehe.
    Zinkmangel könnte ich so oder so haben. Hatte ja auch Eisenmangel durch die starke Blutung.

    Lieben Gruß
    Geändert von jeschi (31.12.13 um 10:24 Uhr)

  10. #50
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    22.02.13
    Ort
    ... sitz am Rand und baumel mit den Beinen ;-)
    Beiträge
    5.243

    Standard AW: Endlich mal neue Werte - was meint ihr?

    Muskelprobleme können durch Magnesiummangel in verbindung mit T3-Mangel, Eisenmangel, T3-Mangel verursacht sein.
    Nimmst du denn jetzt wieder Vitamin D und Magnesium? Und Eisen?

    Wenn du mit T3 wie im Profil zu lesen doch so deutliche Verbesserungen hattest, probiere das doch noch einmal wieder aus.
    Dein ft4 war schon mit 75 recht hoch, ich würde an deiner Stelle eher wieder auf 75 gehen anstatt zu versuchen auf Teufel komm raus mehr T4 zunehmen. Ein erhöhtes TSH heisst nicht das T4 fehlt - das reagiert genauso auf zu wenig T3.
    Und daher zu den 75 lieber noch 5 T3 dazu - aber die 75 am besten gesplittet früh und Bettkante, das T3 vielleicht in 2 Einzeldosen morgens und mittags.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •