Seite 14 von 14 ErsteErste ... 411121314
Ergebnis 131 bis 137 von 137

Thema: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

  1. #131
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.12
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    197

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Hallo panna
    schön das ich auch von dir höre ,manchmal bin ich doch etwas unsicher was meine Werte angeht,hab schon einige Wehwechen die bleiben und andere verschwinden wider ,aber ich bin ja auch schon 69 Jahre und mit dem Alter kommt halt was,und einigen hier geht es weitaus schlechter wie mir,da bin ich zufrieden wie es mir geht
    Dank dir fürs schreiben und noch schönen Abend

  2. #132
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.12
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    197

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Hallo ihr lieben Helferlein

    hätte mal wider eine Bitte , könnt ihr mal meine Werte anschaun und mir Eure Meinung dazu schreiben ob gut oder nicht,bin sehr unsicher zur Zeit,nehme seit dem 28.12.2016 LT 88
    Beschwerden hab ich fast immer ,mal mehr mal weniger ,und immer ist ja nicht die Einstellung schuld ,älter wird man ja auch und manche Wehwechen bleiben an einem hängen zur Zeit ist mir Eisekalt von oben bis unten,mal fangt es Mittag an mal Nachmittag oder Abends auserdem pizzelt es immer öfter am ganze Körper,mir gehn auch die Haare aus,H.Arzt hat mir Minoxidil verschrieben ,nimmt das wär ?

    Hab alle Werte im Profil nachgetragen

    BA 19.11.2018 in der früh ohne LT 88 bei der Nuk hat nach 2 Jahren Ulraschall gemacht
    TSH 1.39 mU/ 0.3-3.5
    ft3 4.1 pmol/ 2.8-7.1
    ft4 17.7 pmol/ 9.5-25.0

    Kleine mäsig echoarme SD-Reste, links ein echoarmes partiell echofreies Knötchen mit einem DM von 7.3 mm

    Könnt Ihr auch was zu meinen Vitaminen was sagen hab schon lang nichts mehr genommen

    Zink 10.1 umol/ 6.7-18.4
    B12 262 pg/ml 187-883
    Fohls 6.2 ng/ml 3.0-20.00
    Selen 7.40 ug/dl 5.00-12.00
    Eisen 106 ug/dl 50-170
    Ferri 53.6 ng/ml 15-400
    ESättigung 34.9 % 20-50

    Danke schon mal fürs lesen und vielleicht schreiben
    Schulnig

  3. #133
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Sage mal, hast du Bluthochdruck?

    Minoxidil ist, lese ich gerade im Internet, ursprünglich gegen Bluthochdruck. Und nebenbei gegen "erblichen Haarausfall". Aber was ist, wenn du keinen Bluthochdruck hast, wird dein Bluthochdruck dann durch dieses Medikament noch niedriger?

    Also - hat man es dir gegen Bluthochdruck oder gegen Haarausfall verschrieben? Wie ist denn dein Bluthochdruck damit? Ist dein Haarausfall erblich? seit wann hast du ihn?
    Magst du nicht zuerst einmal mit Biotin versuchen? Das heißt auch Vitamin H, und kann gegen Haarausfall helfen. Es sei denn du hast wirklich einen schweren und erblichen Haarausfall?

    Ich würde Vitamin B12 nehmen, unter 400 könnte der Wert zu niedrig sein. Was würdest du von diesem Präparat halten:
    https://www.shop-apotheke.com/arznei...s-komplett.htm

    wenn der Preis dich nicht abschreckt, mindestens mal die 60 Stück für zwei Monate zu kaufen und täglich eine davon zu nehmen? Es gibt sowas billiger, aber selten vernünftiger, die Dosierungen sind nicht so mickrig wie in den preiswerteren Drogerie-Artikeln und insbesondere bei B12 ist die bessere B12-Variante drin (Methylcobalamin)? Außerdem wäre Biotin damit auch erledigt, ist nämlich ebenfalls drin. Vielleicht könnte sich ein Versuch lohnen, das Pizzeln könnte evtl. auch von zu wenig B12 kommen?

    Was die Schilddrüsenwerte angeht, eigentlich sind sie nicht schlecht ... dass sie deine Beschwerden erklären könnten.

  4. #134

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Er schreibt doch gegen Haarausfall und was soll es schon mit dem Blutdruck machen? Gegen Haarausfall wird das Mittel lediglich äusserlich aufgetragen, in völlig anderer Dosierung, als bei der systemischen Anwendung bei Hypertonie.

    Aber bitte aufpassen oder besser nicht verwenden, wenn Katzen im Haus sind.
    Für die ist der Wirkstoff hochtoxisch, bereits ein kurzer Hautkontakt kann da tödlich enden.

  5. #135
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    35.441

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Auweia, muss ich jetzt in die Ecke ? ich stellte Fragen dazu, gleich 5 Stück gleich hintereinander, da ist es wohl für jeden ausreichend klargestellt, dass ich das Mittel nicht näher kenne (las bloß "Minoxidil ist ein Arzneistoff, der als Antihypertonikum und zur Behandlung erblich bedingten Haarausfalls verwendet wird").

  6. #136

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Und ich habe geantwortet - wo liegt dein Problem damit?

  7. #137
    Benutzer
    Registriert seit
    03.02.12
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    197

    Standard AW: Blutwerte nach Total Ope und wieder eine latente Hyperthyreose

    Hallo ihr Lieben
    Danke Panna und Chaosmaus fürs schreiben, ich bin froh das es dieses Forum gibt, wo man um eine Meinung von anderen bitten kann ,wemm man selbst mal unsicher ist

    Den Haarausfall am Oberkopf, hab ich schon seit 2016 auch 2kleine kreisrunde Flecken,von Vaters seiten gibt es denn erblichen Haaarausfall ,kann man da einen Blutdest machen?

    Das Minoxidil hab ich mich nicht gedraut zu nehmen , gut so hab eine Katze, hab nicht gewust das ,dieses mittel gifftig ist , und ich hab einen niedrigen Blutdruck ,der Dr.hat mich das auch nicht gefragt

    dann werd ich mal das V.H testen lassen ob ich einen Mangl hab

    Was die Schilddrüsenwerte angeht ,werde LT 88 weiternehmen, eigentlich lauf ich seid der Ope immer von einem zu anderen Arzt ,manche Krakh.sind bestätig worden, manche nicht,sind vielleicht Entzündungen die immer wider so ablaufen im Körper, Stress hab ich natürlich auch seit fast 4 Jahren,spielt sicher eine Rolle,da muss ich halt durch,muss man selber ändern,gibt noch schlimmeres

    Nochmals Danke euch beiden ,wünsch allen hier ein schönes Wochenende aus Tirol ohne Schnee
    Schulnig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •