Du könntest es noch mit den natürlichen, also Schweinehormonen versuchen, z.B. NP Thyroid.

Zu Schweinehormonen gibt es auch ein gutes Buch zur Orientierung:
Für die Schilddrüse gegen den Starrsinn, Janie Bowthorpe