Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Was ist eine Hashitoxikose?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.12.12
    Beiträge
    26

    Frage Was ist eine Hashitoxikose?

    Hallo ihr Lieben,

    Ende letzten Jahre wurde bei mir MB diagnostiziert. Inzwischen konnte ich Carbi absetzen und in meinem aktuellen Befund steht nun, dass es sich eventuell um eine initiale Hashitoxikose handelt. Jetzt habe ich ein bisschen rumgesucht, was genau das ist. Stimmt es, dass die Hashitoxikose eine Mischform von Morbus Basedow und Hashimoto ist? Ich blick langsam nicht mehr so durch. Leider kann ich meine aktuellen Werte nicht hochladen, da ich diese grade nicht bei mir habe.

    Vielen Dank für die Hilfe

  2. #2
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    09.09.12
    Beiträge
    4.147

    Standard AW: Was ist eine Hashitoxikose?

    Zitat Zitat von Blumii Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,

    Ende letzten Jahre wurde bei mir MB diagnostiziert. Inzwischen konnte ich Carbi absetzen und in meinem aktuellen Befund steht nun, dass es sich eventuell um eine initiale Hashitoxikose handelt. Jetzt habe ich ein bisschen rumgesucht, was genau das ist. Stimmt es, dass die Hashitoxikose eine Mischform von Morbus Basedow und Hashimoto ist? Ich blick langsam nicht mehr so durch. Leider kann ich meine aktuellen Werte nicht hochladen, da ich diese grade nicht bei mir habe.

    Vielen Dank für die Hilfe
    Huhu,

    klick mal drauf, dann landest Du in unserem internen Lexikon

    Die Gemeinsamkeit besteht darin, dass es zu einer Überfunktion kommt. Aber das wars dann auch schon.

    Eine Hashitoxikose wird bedingt durch einen Zersetzungsschub der Schilddrüsenzellen. Dadurch werden massenhaft gespeicherte Schilddrüsenhormone freigesetzt. Keine TRAKs, keine Hemmer (bzw. Hemmertherapie ist umstritten). Dafür ist die Überfunktion meist nicht ganz so heftig wie bei Basedow.

    Der Mechanismus beim Basedow ist ganz anders. Da werden immer wieder aufs neue zuviele Schilddrüsenhormone gebildet. Aber das weißt Du bestimmt besser als ich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    27.12.12
    Beiträge
    26

    Standard AW: Was ist eine Hashitoxikose?

    Hallöchen Gummibaum ,
    Vielen Dank für deine Antwort. Ich glaube deine Beschreibung hats auf den Punkt gebracht und mir verständlich gemacht. Und das mit dem Lexikon ist ein super Hinweis. Die Hashitoxikose würde bei mir glaube eigentlich echt gut passen, da mein TRAK Wert in der Norm war bei der Diagnose und ich nur eine leichte Üfunktion hatte. Naja die Gewissheit wird sicher mit der Zeit kommen. Oder ich habe das Glück eine Mischform zu haben, dann ist von allem was dabei .
    Also nochmals vielen Dank!
    Blumige Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •