Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Und noch eine erfolgreiche OP

  1. #1
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Verdura
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    661

    Standard Und noch eine erfolgreiche OP

    Kurze Statusmeldung: Bin Montag operiert worden. Lt. Doc war sie klein und giftig und das Gewebe nur noch Schrott.

    Ich geb zu, dass ich sehr froh war, als die erste Nacht vorbei, die Drainage gezogen war und ich aufstehen konnte. Schmerzen hab ich kaum, nur ein aushaltbares Drücken im Hals und ne kleine Allergie gegen ein Schmerzmittel. Alles halb so wild.

    Eine NSD wurde wieder eingepflanzt und muss jetzt den Betrieb aufnehmen.

    Ansonsten (und ich nehm es mit viel Humor) bleibt nur zu erwähnen, dass direkt vor dem KH eine Baustelle mit Presslufthammer den ganzen Tag rödelt und mein Zimmer direkt über desm Smoking Point liegt.

    Heute früh hab ich selbstständig 100 LT genommen und hoffe, dass ich damit nicht auffalle. Das KH würde die nämlich erst in ein paar Tagen geben. Ich hab nix gegen eine Bestätigung, dass ich richtig handele.

  2. #2
    Auf eigenen Wunsch deaktiviert
    Registriert seit
    05.08.10
    Beiträge
    348

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Hallo Verdura,

    schön, dass die OP gut verlaufen ist. Mit der Hormoneinnahme liegst Du natürlich richtig - ich bekam auch am Tag nach der OP die erste LT-Dosis (vom KH, gottseidank). Wichtig ist, dass die Dosis für dich als Einstiegsdosis passt (gewichtsmäßig usw.).

    Erhole Dich gut und gib Dir genügend Zeit für die Regeneration.

    Lieben Gruß und trotz Presslufthammer gute Nerven wünscht
    keinepanik

  3. #3
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Verdura
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    661

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Bei 61kg müsste ich mit 100 LT ja eigentlich richtig liegen.

    Die Bauarbeiter fangen gerade an zu arbeiten. Ich mach denn mal das Fenster zu.

  4. #4
    Benutzer mit vielen Beiträgen
    Registriert seit
    11.07.06
    Beiträge
    45.222

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Gratuliere zum Mut zur Lücke! 100 klingt gut.

    Calcium, Parathormon ... wird gemessen?

  5. #5
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Verdura
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    661

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Danke panna Ja, wird gemessen. Deswegen muss ich auch noch nen Tag länger bleiben, weil sie das noch im Auge behalten wollen. Morgen darf ich das Hotel mit Bauarbeiterblick verlassen.

  6. #6
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von KarinE
    Registriert seit
    05.07.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    13.058

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Hallo Verdura
    Herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen OP. Schön, dass alles gut gelaufen ist. Die LT-Dosis ist erstmal i.O. ich wünsche Dir gute Genesung. Gehe es langsam an, auch wenn es Dir gut geht. Der Körper hat jetzt einiges zu verkraften - mit Heilungsprozess und Hormonumstellung.
    lG Karin

  7. #7
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Verdura
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    661

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Ja Karin, werde ich behrzigen. Durch Hashi und Basedow weiß ich ja, wie sehr alleine die Hormone einen beeinflussen können. Ich hab auf der Arbeit wohlweislich alles gut übergeben. Rechne zwar nach 2-3 Wochen mit dem Wiedereinstieg hab aber für mich im Kopf, dass es auch länger werden kann. Hab mich auch mit Absicht total abgeschottet. Im Zeitalter von Blackberry & Co. ist es ja nicht selbstverständlich, NICHT für die Arbeit erreichbar zu sein.

  8. #8
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Verdura
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    661

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    So, der Befund ist da. Wie erwartet, gutartiges Gewebe. Ab morgen dann auch lt. Prof. 100 micg LT, damit bewege ich mich dann aus der illeganen Zone. :-)

    Wenn ich allerdings nicht so gut informiert wäre und wüsste, wovon die sprechen, würde ich mich sehr hilflos fühlen. Nun gut, sein Auftrag, mich vernünftig zu operieren, hat er erfüllt.

  9. #9
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von roxanne
    Registriert seit
    23.03.07
    Ort
    Süd-NDS
    Beiträge
    18.196

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Trotz Karneval? Oder deswegen *lach*

    Schön, daß alles gutartig ist.
    Die haben sich ja mächtig beeilt.

  10. #10
    Benutzer mit vielen Beiträgen Avatar von Verdura
    Registriert seit
    31.10.10
    Beiträge
    661

    Standard AW: Und noch eine erfolgreiche OP

    Zitat Zitat von roxanne Beitrag anzeigen
    Trotz Karneval? Oder deswegen *lach*
    Deswegen, in Köln immer deswegen.

    Schön, daß alles gutartig ist.
    Die haben sich ja mächtig beeilt.
    Ja, ging flott. Ich hatte wegen des Ergebnisses nicht wirklich Bedenken oder Angst aber es schwarz auf weiß zu haben, ist auch nicht verkehrt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •